archive-info.com » INFO » M » MERUM.INFO

Total: 756

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Ausgezeichnete Pesto-Fälschung | Merum - Die Zeitschrift für Wein und Olivenöl aus Italien
    an Pinienkernen und Olivenöl enthält obwohl doch gerade damit geworben wird Die geschmeidige Antwort lautete Man müsse Cashewnüsse und Pflanzenöl verwenden weil das Pesto ansonsten zu teuer würde Das könne und wolle keiner bezahlen Außerdem bevorzuge der deutsche Gaumen einen neutralen Geschmack Selbst wenn ich das unkommentiert beiseite schiebe bleibt die Frage offen wieso damit geworben wird dass nur aus besten Zutaten und nach original italienischen Rezepturen produziert wird Bis vor kurzem wurde auf der Bertolli Webseite behauptet das Olivenöl käme direkt aus Italien Das mag wohl stimmen Von überall zusammengekauft wird es über Italien in unsere Supermärkte geleitet Dass der Verbraucher allerdings glaubt ein italienisches Produkt zu kaufen ist dabei wohl beabsichtigt Auch hier haben wir bei der Firma nachgefragt und erhielten bis heute keine Reaktion Agis Stamos Hamburg Olivenoel Quelle de Lieber Herr Stamos mich erstaunt das alles nicht denn diese Sachverhalte sind ja zumindest den Fachleuten bekannt Mich wundert hingegen weshalb man diese Leute einfach machen lässt Das ist Betrug im reinsten Sinne des Wortes Ich frage mich weshalb es Foodwatch braucht um auf solche Missstände hinzuweisen Gibt es denn nicht sowas wie eine Lebensmittelkontrolle Eigentlich wäre von Seiten der Öffentlichkeit und der Presse wirklich ein bisschen mehr Empörung angebracht Ihr Andreas März Natürlich ist es wünschenswert wenn jemand wacht Und auch notwendig denn als Verbraucher sind die Möglichkeiten beschränkt Kontrolle auszuüben Wer allerdings glaubt für kleines Geld ein Stück dolce vita aus der Tube zu bekommen neigt dazu sich selber etwas vorzumachen Und welche Kontrollstelle sollte das verhindern Die eigentliche Macht liegt in den Händen der Kunden Wenn niemand Müll kauft wird auch keiner produziert Es geht auch gar nicht darum zum Öko Freak zu mutieren Aber ohne Verantwortung seinem Körper seinen Mitmenschen und der Umwelt gegenüber wird sich nichts ändern Das ist auch mit einem

    Original URL path: http://www.merum.info/pagine/de/dettaglio.lasso?id=121 (2016-02-16)
    Open archived version from archive


  • Merum-Editorials | Merum - Die Zeitschrift für Wein und Olivenöl aus Italien
    Sie Merum Probeheft Bestellung Abo Bestellung Adressänderung Abo Bezahlung Weinhändler Olivenöl Ferien in Italien Weinschulen Wer mehr wissen will Verschiedenes Suche auf Merum info DEGUBOX D ie neuen Deguboxen sind online Barbera Barolo Südtirol Blauburgunder und Franciacorta CRASHKURS OLIVENÖL Nächste Kurse im Frühjahr 2016 DOSSIER OLIVENÖL 2015 Das aktualisierte Dossier Olivenöl Hier bestellen AKTUELL Das neue Merum Heft 6 2015 ist da Dossier Vendemmia 2015 Falsches Extra Vergine Merum Selezione mit Degubox Der Taschenführer Wein 2015 2016 Italiens beste Weine und wer sie macht PROBEHEFT Merum kostenlos testen Bestellen Sie hier ein Probeheft MERUM SHOP Die Enogea Weinkarten von Alessandro Masnaghetti Hier bestellen KRITISCH UNTERWEGS Reisen Essen Weine Merum Leser berichten über ihre touristisch kulinarischen Erlebnisse MERUM BEZUGSQUELLEN Merum Bezugsquellen Finden Sie Händler für die besten Weine der Merum Selezione BEZUGSQUELLEN STEILLAGENWEINE Hier veröffentlichen wir kostenlos die Bezugsquellen für Steillagenweine BEZUGSQUELLEN OLIVENÖL Wo Sie Olivenöl finden Merum Editorials Leserbriefe bis April 2009 Zurück Ihre Editorials sind für mich ein Allheilmittel Sie vereinen sprachliche Klarheit mit logischer Überlegung Diese Kombination ist selten geworden Giovanni Fantone Fantone Feines Olivenöl und Café Berlin A KTUELL Merum aktuelles Heft Merum Selezione Links zum aktuellen Heft Downloads Leserbriefe Veranstaltungkalender Ü BER UNS Was ist Merum

    Original URL path: http://www.merum.info/pagine/de/dettaglio.lasso?id=122 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Merum: Selbstüberschätzung! | Merum - Die Zeitschrift für Wein und Olivenöl aus Italien
    aus meiner Sicht sehr berechtigten Fragen umgehen grenzt an Selbstüberschätzung oder auch Zerstörungswillen im Sinne der Aboabbestellung Nun fragt also Herr Sawall siehe Leserbriefe 1 2009 Seite 7 die Red nach dem optimalen Trinkzeitraum der von Ihnen verkosteten Weine Und Sie liefern Ihr Glaubensbekenntnis das Sie wenn Sie es tatsächlich so umsetzen Gute Weine sollte man trinken solange sie gut sind also heute garantiert um sehr viele önologische Hochämter gebracht hat ganz gleich ob es fette leichte säurebetonte oder andere Weine sind Der optimale Trinkzeitraum bei entsprechender Lagerung wird Ihnen von jedem halbwegs seriösen Winzer genannt werden können also können Sie den auch Ihren Lesern und Kunden mitteilen Das ist Standard Das gleiche Unbehagen beschlich mich im Übrigen vor einigen Monaten als ich Ihren Kommentar zu unterschiedlichen Verkostungsgläsern las Ach was immer das eine gleiche sinngemäß Natürlich trinkt man bei Verkostungen unterschiedliche Weine in der Regel aus dem gleichen Glas aber das muss ja nicht das Nonplusultra sein Die meisten Weine schmecken doch aus unterschiedlichen Gläsern anders und da suche ich mir doch für meinen Wein das optimale Glas im Schrank aus und das ist nun einmal bei einem schmalen Chianti ein anderes als bei einem wuchtigen Barolo Meine Bitte Öffnen Sie sich ein Stück mehr für die Bedürfnisse und Sensorik Ihrer Leser Rolf Lorenz Lieber Herr Lorenz Sie machen mir ziemlich heftige Vorwürfe Selbstüberschätzung Zerstörungswillen Ich habe meine Antwort an Herrn Sawall nochmals gelesen Ich kann keine Selbstüberschätzung erkennen Sache ist dass ich zu gewissen Dingen eine Meinung habe und die auch äußere Ich verlange aber von niemandem dass er diese teilt Was muss ich also tun Sollte ich meine Meinung für mich behalten Sie ändern Oder Ratschläge geben die nicht meinem besseren Wissen entsprechen Herr Sawall fragte mich wann er die Weine der Deguboxen trinken soll Ich antwortete ihm dass ich sie sofort trinken würde und begründete das damit dass es zwar Weine gibt die mit Lagerung besser werden können aber man das erst dann wisse wenn es so weit oder zu spät sei Ich fügte hinzu dass ich nicht glaube dass diese Erfahrung das Risiko lohne und dass die Bestimmung der Trinkreife Ermessens und Geschmackssache sei Sie schlagen mir vor mich bei den Winzern zu erkundigen wann seine Weine zu trinken seien Dabei gehen Sie davon aus dass es für jeden Wein einen objektiv besten Trinkzeitpunkt gibt und der Winzer diesen kennt Ich glaube da liegen Sie falsch Dem Winzer schmecken möglicherweise genau die Weine am besten die ich nicht so mag Und er mag seine Weine vielleicht dann am liebsten wenn sie für meinen Geschmack bereits überreif sind Klar ist die Meinung des Produzenten wichtig Genau wie die Ihre und die meine es sind Nur wenn Herr Sawall MICH um Rat fragt dann will er wohl meine Meinung Früher gaben wir in der Merum Selezione immer eine optimale Trinkreife an Ich habe damit aufgehört weil ich gemerkt habe dass sich die Weine erstens völlig anders verhalten als vermutet und sie zweitens jedem Weinliebhaber in einem anderen

    Original URL path: http://www.merum.info/pagine/de/dettaglio.lasso?id=123 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Getrocknete Oliven | Merum - Die Zeitschrift für Wein und Olivenöl aus Italien
    Südtirol Blauburgunder und Franciacorta CRASHKURS OLIVENÖL Nächste Kurse im Frühjahr 2016 DOSSIER OLIVENÖL 2015 Das aktualisierte Dossier Olivenöl Hier bestellen AKTUELL Das neue Merum Heft 6 2015 ist da Dossier Vendemmia 2015 Falsches Extra Vergine Merum Selezione mit Degubox Der Taschenführer Wein 2015 2016 Italiens beste Weine und wer sie macht PROBEHEFT Merum kostenlos testen Bestellen Sie hier ein Probeheft MERUM SHOP Die Enogea Weinkarten von Alessandro Masnaghetti Hier bestellen KRITISCH UNTERWEGS Reisen Essen Weine Merum Leser berichten über ihre touristisch kulinarischen Erlebnisse MERUM BEZUGSQUELLEN Merum Bezugsquellen Finden Sie Händler für die besten Weine der Merum Selezione BEZUGSQUELLEN STEILLAGENWEINE Hier veröffentlichen wir kostenlos die Bezugsquellen für Steillagenweine BEZUGSQUELLEN OLIVENÖL Wo Sie Olivenöl finden Getrocknete Oliven Leserbriefe bis April 2009 Zurück Macht es Sinn dass man Oliven nach der Ernte trocknen lässt diese dann in ein Glas gibt um sie dann je nach Gusto herauszunehmen Wohlgemerkt keine Entbitterung kein Konservieren nur dieses fest verschlossene Glas Ich bezweifle das es wird so aber von Orkos einem Tropenfruchtversender angeboten Bisher kannte ich Oliven immer entbittert mit Salzlake und dann in Olivenöl eingelegt Nun erfahre ich dass man die Oliven auch naturgetrocknet und ohne zu entbittern mit Genuss verzehren kann Inge Henneberg Berchtesgaden Liebe Frau Henneberg getrocknete Oliven sind eigentlich stabil sie verderben also nicht Ich trockne Oliven auf grobem Salz bei 80 90 Grad im Backofen bis sie schrumpelig sind und gebe sie dann zusammen mit grobem Salz in ein Konservenglas Die Hitze nimmt den Oliven einen Großteil ihrer Bitterkeit Die Angaben des Versenders klingen daher absolut glaubwürdig Oliven verlieren übrigens im Verlauf der Reife an Bitterkeit Auch das Öl spät geernteter Oliven ist bekanntlich weniger bitter und scharf Ich selbst esse im März Oliven direkt vom Baum Sie sind zwar immer noch ziemlich bitter aber in erträglichem Maß Im November schafft man

    Original URL path: http://www.merum.info/pagine/de/dettaglio.lasso?id=124 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Speck, ja, aber bitte tierfreundlich! | Merum - Die Zeitschrift für Wein und Olivenöl aus Italien
    Italiens beste Weine und wer sie macht PROBEHEFT Merum kostenlos testen Bestellen Sie hier ein Probeheft MERUM SHOP Die Enogea Weinkarten von Alessandro Masnaghetti Hier bestellen KRITISCH UNTERWEGS Reisen Essen Weine Merum Leser berichten über ihre touristisch kulinarischen Erlebnisse MERUM BEZUGSQUELLEN Merum Bezugsquellen Finden Sie Händler für die besten Weine der Merum Selezione BEZUGSQUELLEN STEILLAGENWEINE Hier veröffentlichen wir kostenlos die Bezugsquellen für Steillagenweine BEZUGSQUELLEN OLIVENÖL Wo Sie Olivenöl finden Speck ja aber bitte tierfreundlich Leserbriefe bis Februar 2009 Zurück Merum wird zu Recht seiner differenzierten und kritischen Informationen wegen geschätzt Das Engagement für echtes Extra Vergine für die verschiedenen Weingebiete und für Weine die vom Terroir und der Traubensorte geprägt sind ist großartig Im Bericht über Südtiroler Speck in Merum DOC ist Merum seiner Linie nicht treu geblieben Für jeden der das Dossier Olivenöl von Merum kennt ist nicht nachvollziehbar dass man derart undifferenziert über Speck berichtet Südtiroler Speck ist sicher eine kulinarische Spezialität und ein altes Kulturgut Der Großteil dessen aber was heute auf dem Markt als Südtiroler Speck angeboten wird ist ein primär nach Salz schmeckender Industrieartikel Es gibt Speckfirmen die im Tag 1000 Schweine verarbeiten Diese Schweine werden aus Holland Deutschland oder anderen Ländern eingeführt und stammen aus nicht tiergerechter Intensivtierhaltung Diese Herstellungsweise hat nur wenig gemeinsam mit den aufwendigen Verfahren die von den Bauern früher praktiziert wurden und heute privat auch noch üblich sind Dort werden die Schinken in einem aufwendigen Beizverfahren immer wieder mit einer mit vielen Gewürzen hergestellten Beize übergossen anschließend leicht mit Wacholder geräuchert und bei bestimmten Temperaturen im Dunkeln luftgetrocknet So reift der Speck fünf bis sechs Monate lang Pökelsalz um dem Speck die rote Farbe zu verpassen wie es bei der industriellen Herstellung verwendet wird ist verpönt Bis vor wenigen Jahren wurde man für verrückt erklärt wollte man in Südtirol Speck

    Original URL path: http://www.merum.info/pagine/de/dettaglio.lasso?id=131 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Im Wirtshaus ohne Wirt | Merum - Die Zeitschrift für Wein und Olivenöl aus Italien
    ist da Dossier Vendemmia 2015 Falsches Extra Vergine Merum Selezione mit Degubox Der Taschenführer Wein 2015 2016 Italiens beste Weine und wer sie macht PROBEHEFT Merum kostenlos testen Bestellen Sie hier ein Probeheft MERUM SHOP Die Enogea Weinkarten von Alessandro Masnaghetti Hier bestellen KRITISCH UNTERWEGS Reisen Essen Weine Merum Leser berichten über ihre touristisch kulinarischen Erlebnisse MERUM BEZUGSQUELLEN Merum Bezugsquellen Finden Sie Händler für die besten Weine der Merum Selezione BEZUGSQUELLEN STEILLAGENWEINE Hier veröffentlichen wir kostenlos die Bezugsquellen für Steillagenweine BEZUGSQUELLEN OLIVENÖL Wo Sie Olivenöl finden Im Wirtshaus ohne Wirt Leserbriefe bis Februar 2009 Zurück Bei Adami ist es immer wieder ein Genuss und eine Freude einzukaufen sehr herzliche Begrüßung und beste Preise sind einem gewiss Danach wollte ich natürlich nicht sofort wieder zurückfahren sondern noch ein wenig in der lieblichen Prosecco Gegend verweilen den Augen und dem Gemüt was Gutes tun So bin ich denn hoch zu Col Vetoraz gefahren um den Ausblick und die Genüsse bei der in Merum 4 2008 empfohlenen Osteria senza l oste zu genießen Erstaunt stellte ich fest dass dies schon fast kommerzielle Ausmaße angenommen hat Col Vetoraz hat eine Schranke installiert mit einem martialischen Schild damit man das Betriebsgelände nicht zuparkt Dank Hinweis

    Original URL path: http://www.merum.info/pagine/de/dettaglio.lasso?id=132 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Merum Selezione: Guter Reisebegleiter | Merum - Die Zeitschrift für Wein und Olivenöl aus Italien
    2015 2016 Italiens beste Weine und wer sie macht PROBEHEFT Merum kostenlos testen Bestellen Sie hier ein Probeheft MERUM SHOP Die Enogea Weinkarten von Alessandro Masnaghetti Hier bestellen KRITISCH UNTERWEGS Reisen Essen Weine Merum Leser berichten über ihre touristisch kulinarischen Erlebnisse MERUM BEZUGSQUELLEN Merum Bezugsquellen Finden Sie Händler für die besten Weine der Merum Selezione BEZUGSQUELLEN STEILLAGENWEINE Hier veröffentlichen wir kostenlos die Bezugsquellen für Steillagenweine BEZUGSQUELLEN OLIVENÖL Wo Sie Olivenöl finden Merum Selezione Guter Reisebegleiter Leserbriefe bis Februar 2009 Zurück Seit Jahren ist die Merum Selezione eine überaus nützliche Begleiterin bei meinen Italienreisen Wir waren im Sommer 2007 in Apulien und haben oft auf die Selezione 1 2006 zurückgegriffen Wir haben schon während des Urlaubs in Supermärkten öfter Weine von Conti Zecca gekauft und sind damit immer gut gefahren Schließlich haben wird das Gut selbst besucht und uns durchgekostet Es gibt dort einige gutgemachte gut trinkbare Weine zu sensationellen Preisen um 3 50 Euro Andere Weine sind aufgemotzt verdichtet und in der Barrique stark verändert z B Nero Terra Cantalupi Riserva diese sind natürlich auch wesentlich teurer Wir haben einige Kartons aus der erstgenannten Kategorie gekauft Donna Marzia Rosso Saraceno Leverano Rosso DOC Saraceno Primitivo Saraceno Negroamaro Leverano Ich bin

    Original URL path: http://www.merum.info/pagine/de/dettaglio.lasso?id=133 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Die "Drei Gläser" und der Kalterersee | Merum - Die Zeitschrift für Wein und Olivenöl aus Italien
    2015 Das aktualisierte Dossier Olivenöl Hier bestellen AKTUELL Das neue Merum Heft 6 2015 ist da Dossier Vendemmia 2015 Falsches Extra Vergine Merum Selezione mit Degubox Der Taschenführer Wein 2015 2016 Italiens beste Weine und wer sie macht PROBEHEFT Merum kostenlos testen Bestellen Sie hier ein Probeheft MERUM SHOP Die Enogea Weinkarten von Alessandro Masnaghetti Hier bestellen KRITISCH UNTERWEGS Reisen Essen Weine Merum Leser berichten über ihre touristisch kulinarischen Erlebnisse MERUM BEZUGSQUELLEN Merum Bezugsquellen Finden Sie Händler für die besten Weine der Merum Selezione BEZUGSQUELLEN STEILLAGENWEINE Hier veröffentlichen wir kostenlos die Bezugsquellen für Steillagenweine BEZUGSQUELLEN OLIVENÖL Wo Sie Olivenöl finden Die Drei Gläser und der Kalterersee Leserbriefe bis Februar 2009 Zurück Sie schreiben in Ihrem Kommentar zur Grignolino Selezione so richtig Es ist übrigens genau dieselbe Gefahr die auch dem St Magdalena des Südtirols droht Deshalb können wir nur hoffen dass Parker Winespectator Gambero Co diese Weine auch in Zukunft mit Verachtung strafen Ich fürchte auch diese Hoffnung werden wir bald begraben müssen Altra piccola notizia è che quest anno ben quattordici vini a base schiava hanno raggiunto le nostre finali e mai si è stati così vicini a premiarne almeno uno Eine weitere kleine Notiz ist dass dieses Jahr ganze 14 Vernatschweine in die Endausscheidung kamen und wir noch nie so nahe dran waren mindestens einen davon zu prämieren Übersetzung der Red Quelle www gamberorosso it Oder besteht am Ende Hoffnung dass sich die italienischen Weinführer auf andere Kriterien besinnen Ingo Drescher Tübingen Lieber Herr Drescher früher oder später wird es die Weinmeinungsmacher stören dass sie die Kontrolle über einen fürs Publikum wichtig werdenden Weintyp verlieren Dann werden sie auch über diesen ihre Macht ausüben wollen Und das geht nur indem sie sich der einzigen scharfen Munition bedienen die ihnen zur Verfügung steht Spitzenwertungen Und damit werden sie Schaden

    Original URL path: http://www.merum.info/pagine/de/dettaglio.lasso?id=134 (2016-02-16)
    Open archived version from archive