archive-info.com » INFO » M » MERUM.INFO

Total: 756

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Merum durch den Wolf gedreht | Merum - Die Zeitschrift für Wein und Olivenöl aus Italien
    KRITISCH UNTERWEGS Reisen Essen Weine Merum Leser berichten über ihre touristisch kulinarischen Erlebnisse MERUM BEZUGSQUELLEN Merum Bezugsquellen Finden Sie Händler für die besten Weine der Merum Selezione BEZUGSQUELLEN STEILLAGENWEINE Hier veröffentlichen wir kostenlos die Bezugsquellen für Steillagenweine BEZUGSQUELLEN OLIVENÖL Wo Sie Olivenöl finden Merum durch den Wolf gedreht Leserbriefe bis Juli 2011 Zurück Ich bin begeisterter Merum Leser Leider wurde meine Freude beim Erhalt des neuen Heftes etwas getrübt das in einem schlechten Zustand bei mir ankam Es ist für mich nur schwer verständlich dass ein Magazin mit einem Verkaufspreis von Euro 9 90 ohne jede Verpackung versandt wird Eingerissene Titel und andere Seiten abgestoßene Ecken kein schöner Anblick Dies ist insbesondere deshalb schade da Merum bei aller Aktualität auch viele Artikel und Reportagen beinhaltet die für mich über Jahre interessant und lesenswert bleiben So waren zum Beispiel Ihre Reportagen über Apulien und Sardinien begeisternd Eine Anregung Mit großem Interesse habe ich auch Ihren Taschenführer Olivenöl 2011 gelesen Darin haben Sie unabhängig bestimmter sortenbedingter Ausprägungen sehr einprägsam die grundsätzlichen geschmacklichen Eigenschaften und Vorzüge eines guten Olivenöls beschrieben Einzelne Öle konnte ich nun selbst probieren und bin von Ihrer Beschreibung sehr angetan Mehr noch das von Ihnen so treffend Beschriebene kann ich beim Verkosten in vollem Umfang nachvollziehen Ich würde mir wünschen dies auf die Weine zu übertragen Was kennzeichnet einen guten Barolo Grignolino Chianti Soave usw Was ist das geschmacklich Charakteristische Einzigartige Beschreibungen tauchen in Ihren Reportagen immer wieder auf schön wäre ein Überblick auch in der Merum Selezione So etwas kann das Verkosten natürlich nicht ersetzen wäre aber eine hilfreiche Orientierung Marzellus Weinmann München Lieber Herr Weinmann selbstverständlich erhalten Sie von uns sofort ein neues Heft zugeschickt Aber glauben Sie mir wir drehen die Hefte nach dem mutwilligen Entfernen der Plastikhülle nicht durch den Wolf bevor wir die Hefte

    Original URL path: http://www.merum.info/pagine/de/dettaglio.lasso?id=383 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Degutreff | Merum - Die Zeitschrift für Wein und Olivenöl aus Italien
    AKTUELL Das neue Merum Heft 6 2015 ist da Dossier Vendemmia 2015 Falsches Extra Vergine Merum Selezione mit Degubox Der Taschenführer Wein 2015 2016 Italiens beste Weine und wer sie macht PROBEHEFT Merum kostenlos testen Bestellen Sie hier ein Probeheft MERUM SHOP Die Enogea Weinkarten von Alessandro Masnaghetti Hier bestellen KRITISCH UNTERWEGS Reisen Essen Weine Merum Leser berichten über ihre touristisch kulinarischen Erlebnisse MERUM BEZUGSQUELLEN Merum Bezugsquellen Finden Sie Händler für die besten Weine der Merum Selezione BEZUGSQUELLEN STEILLAGENWEINE Hier veröffentlichen wir kostenlos die Bezugsquellen für Steillagenweine BEZUGSQUELLEN OLIVENÖL Wo Sie Olivenöl finden Degutreff Leserbriefe bis Juli 2011 Zurück Herzlichen Dank nochmals für den unvergesslichen Nachmittag und ein noch herzlicheres Dankeschön an das ganze Team vor allem an die Bäuerin mit ihren extrem leckeren Gemüse Pizzas Der Nachmittag war sehr unterhaltsam und vor allem unheimlich lehrreich Wir haben viel mitgenommen zur Vielfalt beim Wein können Unterscheide in Zukunft hoffentlich noch besser beurteilen und waren begeistert über die lmühle und den Bericht von Herstellung bis Abfüllung Am meisten beeindruckt waren wir über Ihre tiefe Begeisterung und durchgängige Überzeugungsarbeit und kraft in Sachen Wein und noch mehr beim Olivenöl Das Ganze aber ohne den typisch deutsch schweizerischen Zeigefinger zu heben sondern mit

    Original URL path: http://www.merum.info/pagine/de/dettaglio.lasso?id=384 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Restzuckergehalt ins Heft! | Merum - Die Zeitschrift für Wein und Olivenöl aus Italien
    Frühjahr 2016 DOSSIER OLIVENÖL 2015 Das aktualisierte Dossier Olivenöl Hier bestellen AKTUELL Das neue Merum Heft 6 2015 ist da Dossier Vendemmia 2015 Falsches Extra Vergine Merum Selezione mit Degubox Der Taschenführer Wein 2015 2016 Italiens beste Weine und wer sie macht PROBEHEFT Merum kostenlos testen Bestellen Sie hier ein Probeheft MERUM SHOP Die Enogea Weinkarten von Alessandro Masnaghetti Hier bestellen KRITISCH UNTERWEGS Reisen Essen Weine Merum Leser berichten über ihre touristisch kulinarischen Erlebnisse MERUM BEZUGSQUELLEN Merum Bezugsquellen Finden Sie Händler für die besten Weine der Merum Selezione BEZUGSQUELLEN STEILLAGENWEINE Hier veröffentlichen wir kostenlos die Bezugsquellen für Steillagenweine BEZUGSQUELLEN OLIVENÖL Wo Sie Olivenöl finden Restzuckergehalt ins Heft Leserbriefe bis Juli 2011 Zurück Siehe Leserbrief Erhard Dinges Heft 3 2011 Ihre Meinung bezüglich der Restzuckerangabe auf dem Etikett kann ich nicht teilen Ich widerspreche Ihnen zwar nicht gerne aber ich kenne keinen Weinfreund aus meinem Bekanntenkreis den diese Information auch für italienische Weine nicht interessieren würde Günter Hack Emmering Lieber Herr Hack italienische Rot und Weißweine sind praktisch immer trocken Restzucker weisen lediglich Süßweine und gewisse Schaumweine oder Frizzante auf Bezieht sich Ihr Wunsch nach Restzuckerangabe ausschließlich auf diese restsüßen Weine Es gibt keine Zeitschrift die zu den verkosteten Weinen mehr Informationen liefert als Merum Kurz nachdem wir die Publikation des Alkoholgehaltes eingeführt haben werden nun weitere Analysendaten von uns erwartet Meine Sorge Was kommt nach dem Zucker wohl So gibt es gute Gründe zum Beispiel auch Rückstandsanalysen für Pflanzenschutzmittel und die Höhe der Schwefligsäure zu fordern Leider zeigt die Erfahrung dass die Angaben der Produzenten sehr oft nicht zuverlässig sind Sie schaffens ja nicht mal bei den Preisen Immer wieder wird uns berichtet dass für eine bestimmte Flasche hier mehr dort weniger als in Merum angegeben verlangt wurde Wenn der Zuverlässigkeit zuliebe aber Merum all diese Analysen vornehmen sollte dann

    Original URL path: http://www.merum.info/pagine/de/dettaglio.lasso?id=385 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Bio-Zertifizierung: gar nicht unsinnig! | Merum - Die Zeitschrift für Wein und Olivenöl aus Italien
    die Bezugsquellen für Steillagenweine BEZUGSQUELLEN OLIVENÖL Wo Sie Olivenöl finden Bio Zertifizierung gar nicht unsinnig Leserbriefe bis Mai 2011 Zurück Zum Thema Bioweine habe ich meine eigene durchaus provokative Meinung und die lautet einfach Was soll der Mist Es ist doch einfach nicht möglich 100 Bio zu produzieren Schon alleine der Regen und auch das Wasser zur Bewässerung lassen sich definitiv nicht kontrollieren und machen den Bioproduzenten einen Strich durch die Rechnung Dazu kommen dann noch die Nachbarbetriebe die eben nicht Bio produzieren Glaubt denn jemand ernsthaft der Wind mache vor den Biobetrieben Halt Auch bei den Futtermitteln tritt doch genau das gleiche Problem auf Und wie siehts mit der radioaktiven Wolke aus die nun sicher einige Teile der Welt erfassen wird Und oft geht es schlicht und einfach nicht ohne die Chemie um die Ernährung der Menschen sicherzustellen Unschön aber wahr Jeder Produzent kann sein Möglichstes tun um auf Chemie zu verzichten aber bei Pilzbefall hat er kaum eine andere Chance als Pestizide einzusetzen oder die ganze Ernte zu verlieren und damit oft auch noch seine Existenz zumindest sehr zu gefährden Entschädigungen wird er nicht erhalten wenn er die Ernte verderben lässt nur weil er keine Chemie einsetzt Auf Chemie weitgehend zu verzichten geht aber nur solange der Konsument für solche Produkte auch zu zahlen bereit ist sonst schlägt die blanke ökonomische Not zu Gerade hier sollten wir als Merum Leser Hand bieten Produzenten die handwerklich saubere Arbeit leisten zu unterstützen Das unsinnige Biolabel brauchts dazu nicht Holger Geissler Lieber Holger Geissler Bio ist keine Garantie für Schadstofffreiheit sondern das zertifizierte Respektieren gewisser Produktionsregeln Zum Beispiel dürfen keine Mineraldünger verwendet keine Gifte gespritzt und keine GVO verwendet werden Bio garantiert nur das was vom Gesetz geregelt ist mehr nicht Mehr dazu in Merum 2 2009 Bio kann nicht verhindern

    Original URL path: http://www.merum.info/pagine/de/dettaglio.lasso?id=346 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Bitte Restzuckergehalt angeben | Merum - Die Zeitschrift für Wein und Olivenöl aus Italien
    einmal den Restzuckergehalt anzugeben Delinat zum Beispiel macht das schon lange und vorbildlich Für mich ist jede noch so bunte Auslobung wertlos wenn der Wein dann zu süß ist ich mag Restzucker im Wein nicht Das passt zum Essen nicht das verändert den ganzen Charakter des Weines wesentlich weil der Zucker eben alles überzuckert Gerne möchte ich Ihre Gedanken zu diesem Thema hören Erhard Dinges Lieber Herr Dinges ich kann gut verstehen dass manche Weintrinker süße oder leicht restsüße Weine nicht mögen Diese vermeiden sehr einfach Enttäuschungen indem sie sämtliche Süßweine Extra Dry Dry und auch Brut Schaumweine meiden Alles andere ist eine Sache der Ausgewogenheit Unharmonisch Süße betonte Weine werden bei Merum nie gut bewertet sondern mit einer entsprechenden Bemerkung ausgestattet Bei harmonischen Weinen fällt ein eventueller Restzuckergehalt sensorisch nicht auf da er sich mit Säure Frucht und Körper im Gleichgewicht befindet Mit jeder Garantie wird eine derart diskrete Süße kein Essen überzuckern Italienische Weiß und Rotweine sind im Übrigen praktisch immer trocken also bis vielleicht 2 g l Restzucker Falls jedoch tatsächlich viele Leser diese Angabe wünschen müssten wir uns nach einem geeigneten Gerät umsehen mit dem viele Proben in kurzer Zeit kostensparend analysiert werden können Ihr Andreas März Stimmt alles was Sie sagen aber ich denke es wäre eben nicht Aufgabe einer Weinzeitschrift den Restzucker zu bestimmen sondern lediglich diesen zu kommunizieren auch als trockene Zahl Daten wie Alkohol Säure Schwefligsäure und eben auch Restzucker sollten bereits auf jeder zum Verkauf angebotenen Flasche ablesbar sein Wenn man bedenkt was bei Mineralwasser alles angeführt wird wäre das sicher nicht zu viel verlangt Oder wie sehen Sie das Erhard Dinges Ich sehe das anders und halte die meisten Informationen auf Lebensmittelpackungen für unnütz Das Problem dabei ist dass unwichtige Informationen nur das Fehlen von wichtigen verschleiern Nein ich bin

    Original URL path: http://www.merum.info/pagine/de/dettaglio.lasso?id=347 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Lambrusco-Gebrauchsanweisung | Merum - Die Zeitschrift für Wein und Olivenöl aus Italien
    Vergine Merum Selezione mit Degubox Der Taschenführer Wein 2015 2016 Italiens beste Weine und wer sie macht PROBEHEFT Merum kostenlos testen Bestellen Sie hier ein Probeheft MERUM SHOP Die Enogea Weinkarten von Alessandro Masnaghetti Hier bestellen KRITISCH UNTERWEGS Reisen Essen Weine Merum Leser berichten über ihre touristisch kulinarischen Erlebnisse MERUM BEZUGSQUELLEN Merum Bezugsquellen Finden Sie Händler für die besten Weine der Merum Selezione BEZUGSQUELLEN STEILLAGENWEINE Hier veröffentlichen wir kostenlos die Bezugsquellen für Steillagenweine BEZUGSQUELLEN OLIVENÖL Wo Sie Olivenöl finden Lambrusco Gebrauchsanweisung Leserbriefe bis Mai 2011 Zurück Ich habe mir die Lambrusco Degubox bestellt Da ich Lambrusco Anfänger bin habe ich einige Fragen und erbitte Eure Unterstützung Wie ist die ideale Trinktemperatur für Lambrusco Könnt Ihr mir Speisen empfehlen zu denen Lambrusco passt Kann man auch süßen Lambrusco zum Essen trinken Mir ist aufgefallen dass auf Lambrusco Flaschen nicht immer der Jahrgang angegeben ist wird hier Wein mehrerer Jahrgänge vermischt Wie lagerfähig ist Lambrusco Günther Bootz Bergen Lieber Günther Bootz gerne helfe ich Ihnen bei der Lösung Ihrer Lambrusco Probleme Die Trinktemperatur des Lambrusco ist Geschmackssache In den Bars der Emilia steht der Lambrusco im Regal über der Kaffeemaschine und wird oft ziemlich warm ausgeschenkt Ich trinke ihn aus dem Kühlschrank aber nicht eiskalt wie einen Metodo Classico zum Beispiel Zu Lambrusco passende Speisen sind alle guten Dinge vom Schwein Wurst Salami Mortadella Schinken Spanferkel aber auch Käse und kalte Platten und Pasta sowieso Süßer Lambrusco eignet sich nur zum Nachtisch vor allem wenn dabei Früchte mit im Spiel sind Wenn auf Lambrusco kein Jahrgang angegeben wir dann aus der ewigen Furcht der Produzenten heraus dass bei der Kundschaft unverkäuflicher alter Lambrusco im Regal stehenbleiben könnte Zudem enthalten die ersten Abfüllungen des Jahres manchmal Grundweine zweier Jahrgänge um den Übergang etwas abzufedern Guter Lambrusco ist nur kurz haltbar Schlechter Lambrusco hält

    Original URL path: http://www.merum.info/pagine/de/dettaglio.lasso?id=348 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Öl-Fehlaroma "geschnittenes Gras" | Merum - Die Zeitschrift für Wein und Olivenöl aus Italien
    Extra Vergine Merum Selezione mit Degubox Der Taschenführer Wein 2015 2016 Italiens beste Weine und wer sie macht PROBEHEFT Merum kostenlos testen Bestellen Sie hier ein Probeheft MERUM SHOP Die Enogea Weinkarten von Alessandro Masnaghetti Hier bestellen KRITISCH UNTERWEGS Reisen Essen Weine Merum Leser berichten über ihre touristisch kulinarischen Erlebnisse MERUM BEZUGSQUELLEN Merum Bezugsquellen Finden Sie Händler für die besten Weine der Merum Selezione BEZUGSQUELLEN STEILLAGENWEINE Hier veröffentlichen wir kostenlos die Bezugsquellen für Steillagenweine BEZUGSQUELLEN OLIVENÖL Wo Sie Olivenöl finden Öl Fehlaroma geschnittenes Gras Leserbriefe bis Mai 2011 Zurück Auf Seite 21 des Merum Taschenführers Olivenöl lese ich Bei den beanstandeten Fehlaromen handelt es sich um Noten von Heu geschnittenem Gras gekochtem Gemüse Auf Seite 38 derselben Ausgabe steht dann Frische in der Nase ist erstes Qualitätskriterium Grüne Aromen wie frisch geschnittenes Gras deuten auf gesunde Oliven hin die im richtigen Moment geerntet wurden nicht zu unreif und nicht zu reif Was habe ich nicht verstanden Bernd Neumann Hennstedt Lieber Bernd Neumann mein Fehler Beim Gras von Seite 29 ist geschnittenes Gras gemeint das bereits eine Weile liegt Ist so tatsächlich etwas missverständlich Der entscheidende Unterschied liegt zwischen frisch und nicht mehr ganz frisch Geschnittenes Gras riecht nur einen kurzen

    Original URL path: http://www.merum.info/pagine/de/dettaglio.lasso?id=349 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Apulien: Es wird zurückgedummt! | Merum - Die Zeitschrift für Wein und Olivenöl aus Italien
    Urtypische für das was eigentlich logisch wäre das alles schlägt auch in diesem Bericht voll durch Auch wenn dieser Einsatz oftmals aussichtslos erscheint der deutsche Philosoph Peter Sloterdijk sagt es ja Wir dummen zurück Sie machen unbeirrt weiter und verdienen unsere volle Bewunderung Daniel Ingold Murist Etwas widersprüchlich lesen sich diese Zitate Von Potenzial schreibt man immer dann wenn es wenig Gutes gibt Merum Selezione Apulien 1 2011 und im Apulien Artikel dann stellten wir eine Wende fest die wir so nicht erwartet hatten Diese macht sich anscheinend bei den Weinen noch nicht bemerkbar Das aber nur am Rande denn eigentlich möchte ich auf das Editorial von Heft 2 2011 etwas eingehen Ich stimme Ihnen voll zu dass etwas getan werden muss um gefährdete Appellationen zu unterstützen und Weine jenseits des Mainstreams zu entdecken Dazu sollen die Weinhändler etwas mehr Energie aufwenden in Form von Überzeugungsarbeit und die Konsumenten etwas mehr Offenheit und eventuell mehr Kohle So weit so gut Die Kette besteht aber nicht nur aus zwei Gliedern Handel und Endverbraucher sondern aus drei und der dritte Teil der Weinerzeuger muss seinen Teil auch beisteuern Wenn es so ist wie Sie selbst schildern denn leider sind gerade die Weinproduzenten in den gefährdeten Gebieten in punkto Kommunikation und Marktkenntnissen am rückständigsten dann verschwindet eine Appellation eben Das mag man bedauern ist aber letzten Endes nur konsequent Ein Beispiel Ich selbst bin vor Jahren über eine Degubox auf den Frappato gestoßen besonders der von Fià Nobile hatte es mir angetan Seither habe ich immer wieder versucht einen Weinhändler hier in der Region Stuttgart dafür zu begeistern lange vergeblich Letztes Jahr ist es mir dann doch gelungen einen der eh schon das Olivenöl von Cutrera aus Sizilien bezieht dazu zu bringen mit Fià Nobile Kontakt aufzunehmen Nach seinen Angaben war alles etwas

    Original URL path: http://www.merum.info/pagine/de/dettaglio.lasso?id=350 (2016-02-16)
    Open archived version from archive