archive-info.com » INFO » M » MERUM.INFO

Total: 756

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Toller Empfang dank Merum | Merum - Die Zeitschrift für Wein und Olivenöl aus Italien
    will Verschiedenes Suche auf Merum info DEGUBOX D ie neuen Deguboxen sind online Barbera Barolo Südtirol Blauburgunder und Franciacorta CRASHKURS OLIVENÖL Nächste Kurse im Frühjahr 2016 DOSSIER OLIVENÖL 2015 Das aktualisierte Dossier Olivenöl Hier bestellen AKTUELL Das neue Merum Heft 6 2015 ist da Dossier Vendemmia 2015 Falsches Extra Vergine Merum Selezione mit Degubox Der Taschenführer Wein 2015 2016 Italiens beste Weine und wer sie macht PROBEHEFT Merum kostenlos testen Bestellen Sie hier ein Probeheft MERUM SHOP Die Enogea Weinkarten von Alessandro Masnaghetti Hier bestellen KRITISCH UNTERWEGS Reisen Essen Weine Merum Leser berichten über ihre touristisch kulinarischen Erlebnisse MERUM BEZUGSQUELLEN Merum Bezugsquellen Finden Sie Händler für die besten Weine der Merum Selezione BEZUGSQUELLEN STEILLAGENWEINE Hier veröffentlichen wir kostenlos die Bezugsquellen für Steillagenweine BEZUGSQUELLEN OLIVENÖL Wo Sie Olivenöl finden Toller Empfang dank Merum Leserbriefe bis September 2011 Zurück Wir waren auf Merum Empfehlung bei Baron Widmann bei Comincioli ein Olivenöl Begeisterter bei Pra netter Empfang deutschsprachig und bei Cecchetto man hatte unseren Termin vergessen aber spontan machte die Großmutter die Kellerbesichtigung mit uns und der Sohn wurde für die Weinverkostung telefonisch herbeibestellt Langer Rede kurzer Sinn Vier Mal wurden wir super empfangen Also danke für die Tipps Patrick Stoffel Luxemburg A

    Original URL path: http://www.merum.info/pagine/de/dettaglio.lasso?id=415 (2016-02-16)
    Open archived version from archive


  • Lambrusco-Abenteuer | Merum - Die Zeitschrift für Wein und Olivenöl aus Italien
    Enogea Weinkarten von Alessandro Masnaghetti Hier bestellen KRITISCH UNTERWEGS Reisen Essen Weine Merum Leser berichten über ihre touristisch kulinarischen Erlebnisse MERUM BEZUGSQUELLEN Merum Bezugsquellen Finden Sie Händler für die besten Weine der Merum Selezione BEZUGSQUELLEN STEILLAGENWEINE Hier veröffentlichen wir kostenlos die Bezugsquellen für Steillagenweine BEZUGSQUELLEN OLIVENÖL Wo Sie Olivenöl finden Lambrusco Abenteuer Leserbriefe bis September 2011 Zurück Letzte Woche hatten wir einen extrem heißen Sonntag Meine Frau und ich saßen faul jeder mit einem Buch im Garten im Schatten der Bäume Gegen 16 Uhr kam der Hunger und ich bereitete eine Kleinigkeit zu Dazu öffnete ich den Lambrusco Foglie Rosse aus der Degubox Mann war der gut Die Flasche war schneller leer als man zusehen konnte und der Nachmittag war gelaufen Die Hitze und der Wein Gestern Abend öffnete ich einen Lambrusco Picol Ross von Rinaldini Gott sei Dank auf der Terrasse Der hatte obwohl aus dem Kühlschrank einen so heftigen Druck dass ein Viertel der Flasche herausschoss Wenn ich mir das so auf dem Teppich im Esszimmer vorstelle Hoffentlich bekommen wir die Flecken aus Tischläufer und Tischsets wieder heraus Meine kleine Enkelin war ganz entsetzt und meinte ich hätte mich verletzt und würde bluten ich konnte sie dann wieder beruhigen Aber der Rest der Flasche mundete ausgezeichnet zu einem mit Kräutern und Zitrone geschmorten Hühnchen auf Gemüse und Kartoffeln Günther und Antonia Busch Liebe Günther und Antonia Busch freut mich sehr dass der Lambrusco die an ihn gestellten Erwartungen erfüllt Das mit dem hohen Druck bei Rinaldini Flaschen habe ich bereits in einem anderen Fall gehört Ein Freund von mir hat seine Küche damit umgefärbt Der Picol Ross von Rinaldini ist ein flaschenvergorener Schaumwein und hat somit einiges mehr an Druck als der Foglie Rosse ein Perlwein Diese Erlebnisse klingen aber doch sehr nach einem abenteuerlich hohen Druck Ich

    Original URL path: http://www.merum.info/pagine/de/dettaglio.lasso?id=417 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • So ists nicht gemeint | Merum - Die Zeitschrift für Wein und Olivenöl aus Italien
    überzeugt wäre dass Sie es subjektiv nicht so meinen Aber objektiv handeln und wirken Sie genau so wie Robert Parker Sie reduzieren die Komplexität für Ihre Leser Das ist die objektive Funktion von Ratingagenturen ganz egal ob im Finanzbereich in der Kunst oder eben auch in der Weinwelt Überall stürmt auf Kaufinteressenten eine Überkomplexität ein die der Einzelne ohne Vorselektion überhaupt nicht mehr bewältigen kann Die Ratingagenturen bieten willkommene Auswahlhilfe an Im alternativen holz und marmeladefreien Italien hat sich Merum als Auswahlpapst etabliert Serge Bergers Geschichte zeigt dass Ihnen das tatsächlich gelungen ist Aus dieser Nummer kommen Sie nicht mehr heraus Zum Glück Dass manche Weinkunden wie Serge Bergers Grignolino Freund ihrem eigenen Geschmack nicht trauen wollen zeigt wie notwendig Merum ist Nicht Merum ist also das Problem sondern die Überkomplexität der Weinwelt und das mangelnde Vertrauen in den eigenen Geschmack Bernd Kießling Bielefeld Lieber Bernd Kießling das ist eine messerscharfe Analyse An Ihrer differenzierten Betrachtung gibts wohl nichts zu rütteln Unsere Aufgabe als Fachjournalisten ist es uns durch das Überangebot von Informationen durchzuarbeiten und für unsere Leser das aus unserer Sicht Wichtigste herauszufiltern und darauf lege ich Wert zu gewichten und zu bewerten Diese Bewertungen sind nicht ernster zu nehmen als die eines jeden anderen in der Materie Bewanderten Sie dienen lediglich als Bezugspunkt Ich der ich bereits ein paar Hundert Grignolino geschlürft habe halte diese oder jene Flasche für besonders gut Das ist eine Meinung Jeder Weinkäufer jeder Weinverkäufer darf anderer Meinung sein Nur Er muss sich das auch trauen Konsens oder blinder Glaube ist weder gefragt noch bringt uns das weiter Ich habe große Achtung vor Besuchern unseres Degutreffs die in diesem röstfeindlichen Umfeld dazu stehen von mir zur Abschreckung gereichte Barrique Weine zu mögen Hut ab vor solcher Zivilcourage Ich weiß das ist alles ziemliche Theorie in der Praxis vertraut mancher Merum Leser den Bewertungen in der Selezione und will auf Nummer Sicher gehen Er kauft was zwei oder drei Herzen hat und lässt den Händler mit seinen Empfehlungen im Regen stehen Ich halte das für eine negative Erscheinung vor allem wenn es sich um engagierte Weinhändler handelt die möglicherweise lange vor Merum einen bestimmten Wein entdeckt haben Immerhin der Kauf einer Probeflasche wäre diesem Händler geschuldet Einerseits möchte ich mit meiner Meinung natürlich ernstgenommen werden andererseits wiederum fordere ich fleißig dass jeder sich seine eigene Meinung bilden soll Der Förderung der eigenen Meinung dient ja auch die Degubox mit sechs zehn oder zwölf Weinen für den Selbstversuch Unsere Erfahrung macht uns zu Fachleuten Der Ansicht von Fachleuten auf jedem Gebiet misst der Nicht Fachmann ein größeres Gewicht zu als seiner eigenen Aus dem Dilemma eine Art Ratingagentur wider Willen geworden zu sein befreit uns nur die Tatsache dass wir nicht die einzige Weinratingagentur sind sondern eine von vielen Und die Tatsache dass unser Rating oft in Kontrast zu den anderen Agenturen steht bringt doch ein gesundes Maß an Meinungskomplexität wieder zurück Ihr Andreas März An Merum finde ich die Reportagen gut und die Hinweise auf

    Original URL path: http://www.merum.info/pagine/de/dettaglio.lasso?id=418 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Steillagen | Merum - Die Zeitschrift für Wein und Olivenöl aus Italien
    OLIVENÖL Nächste Kurse im Frühjahr 2016 DOSSIER OLIVENÖL 2015 Das aktualisierte Dossier Olivenöl Hier bestellen AKTUELL Das neue Merum Heft 6 2015 ist da Dossier Vendemmia 2015 Falsches Extra Vergine Merum Selezione mit Degubox Der Taschenführer Wein 2015 2016 Italiens beste Weine und wer sie macht PROBEHEFT Merum kostenlos testen Bestellen Sie hier ein Probeheft MERUM SHOP Die Enogea Weinkarten von Alessandro Masnaghetti Hier bestellen KRITISCH UNTERWEGS Reisen Essen Weine Merum Leser berichten über ihre touristisch kulinarischen Erlebnisse MERUM BEZUGSQUELLEN Merum Bezugsquellen Finden Sie Händler für die besten Weine der Merum Selezione BEZUGSQUELLEN STEILLAGENWEINE Hier veröffentlichen wir kostenlos die Bezugsquellen für Steillagenweine BEZUGSQUELLEN OLIVENÖL Wo Sie Olivenöl finden Steillagen Leserbriefe bis September 2011 Zurück Bei dem Thema kommen nicht nur Ihnen und mir die Tränen Überall in Europa erleben wir wie Steillagen Winzer aufgeben und ihrer heroischen Verpflichtung nicht mehr nachkommen Der Vater sagt es seinen Kindern selbst Sei nicht so dumm wie ich und der Opa Aus diesem Grund engagiere ich mich persönlich für die Steillagen Die Antwort hat die Schweiz mit den Subventionen für Bergbauern längst gegeben Das ist doch kleines Geld gegenüber den sonstigen Verschwendungen Man kann sich gar nicht vorstellen was man mit der Milliarde machen

    Original URL path: http://www.merum.info/pagine/de/dettaglio.lasso?id=419 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • CH-Bio besser als EU-Bio? | Merum - Die Zeitschrift für Wein und Olivenöl aus Italien
    aus Sizilien erschienen in dem es heißt Die Bio Suisse Anforderungen sind höher als der normale italienische Bio Standard Auf meine Nachfrage worauf sich diese These stützt antwortet die Verde Redaktion in Ausgabe 2 2011 Ein wichtiger Unterschied zwischen EU Bio und Bio Suisse ist die Gesamtbetrieblichkeit Bei Bio Suisse muss immer der gesamte Betrieb biologisch produzieren bei EUBio genügt ein einzelner Betriebszweig Daneben gibt es in vielen Einzelbereichen wie beispielsweise Tierhaltung Biodiversität oder Verarbeitung höhere Anforderungen als bei EU Bio Was meint Merum dazu Guido Fuster Meggen Lieber Guido Fuster die Antwort der Verde Redaktion ist grundsätzlich korrekt In der Tat sieht die EU Bio Verordnung 889 2008 in Artikel 40 die Möglichkeit der Parallelproduktion von Bio und konventioneller Produktion vor unter bestimmten Bedingungen Im Falle von Olivenhainen muss sich der Bauer zur Durchführung eines Umstellungsplans verpflichten der vorsieht dass die Umstellung des letzten Teils der betreffenden Flächen auf die ökologische biologische Produktion innerhalb kürzestmöglicher Frist eingeleitet wird die jedoch fünf Jahre nicht überschreiten darf Allerdings sehen auch die Bio Suisse Richtlinien eine schrittweise Umstellung für Betriebe mit Wein Obst und Zierpflanzenbau vor die ebenfalls die ganzbetriebliche biologische Bewirtschaftung erst nach spätestens fünf Jahren vorschreibt wenn die sofortige Komplettumstellung mit unzumutbar hohen Risiken verbunden ist Das gilt an sich auch für Olivenhaine Der entscheidende Unterschied aber liegt darin dass biologisch erzeugte Produkte nach der Umstellungszeit von zwei Jahren nur mit dem Bio Suisse Logo Knospe gekennzeichnet werden dürfen sofern sich sämtliche übrigen Betriebszweige in Umstellung befinden Das EU Bio Logo Blatt kann dagegen auch verwendet werden wenn ein Teil des Betriebs noch nicht auf Bio umgestellt worden ist Ähnliches lässt sich bezüglich Düngung EU max 170kg ha Reinstickstoff jährlich Bio Suisse Reb Obstbau max 100 kg ha Artenvielfalt EU keine Vorschriften Bio Suisse Förderung auf 7 der Betriebsfläche oder

    Original URL path: http://www.merum.info/pagine/de/dettaglio.lasso?id=371 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Profit | Merum - Die Zeitschrift für Wein und Olivenöl aus Italien
    und wer sie macht PROBEHEFT Merum kostenlos testen Bestellen Sie hier ein Probeheft MERUM SHOP Die Enogea Weinkarten von Alessandro Masnaghetti Hier bestellen KRITISCH UNTERWEGS Reisen Essen Weine Merum Leser berichten über ihre touristisch kulinarischen Erlebnisse MERUM BEZUGSQUELLEN Merum Bezugsquellen Finden Sie Händler für die besten Weine der Merum Selezione BEZUGSQUELLEN STEILLAGENWEINE Hier veröffentlichen wir kostenlos die Bezugsquellen für Steillagenweine BEZUGSQUELLEN OLIVENÖL Wo Sie Olivenöl finden Profit Leserbriefe bis Juli 2011 Zurück Als ich Ihr Editorial in Heft 3 2011 las dachte ich Wie recht der Mann doch hat Wir können die Welt nicht aus den Angeln heben und angesichts der Ereignisse in Europa und in der Welt könnte man manchmal auch verzweifeln Die Gier und das Streben nach Macht und Geld sind im Begriff die Fundamente unserer Zivilisation bis in die Grundfesten zu erschüttern womöglich auch zu zerstören Was haben Griechenland und Nordafrika mit Merum gemeinsam Nichts Denn zu diesen Themen gibt es niemanden der uns die Wahrheit sagt Zum Thema Wein und Olivenöl schon Das sind die Meriten von Unbeugsamen Ich wünsche Ihnen ein starkes Rückgrat Burkhard Jenewein Schwaz Das Editorial Profit ist grandios Auch selbstgerecht habe ich manche munkeln hören Vielleicht sage ich aber vor allem so wahr so kämpferisch so philosophisch um es mit Gadamer zu sagen Denken heißt immer Weiterdenken Anselm Link Schorndorf Lieber Anselm Link ob man selbstgerecht ist oder nicht kann man leider selbst schlecht beurteilen Die Selbstgerechtigkeit verhindert das ja gerade Eine Begleiterscheinung und einer der wenigen Vorteile des Älterwerdens ist es ja die besseren Argumente zur Hand zu haben Mir ist schon klar dass ich in den letzten Jahren etwas absoluter geworden bin Ich habe ein bisschen von meiner Demokratiegläubigkeit verloren bin kategorischer und ungeduldiger geworden mag nicht mehr mit Newcomern über Dinge diskutieren mit denen ich mich ein halbes Leben

    Original URL path: http://www.merum.info/pagine/de/dettaglio.lasso?id=372 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Tipps für Olivenölprobe | Merum - Die Zeitschrift für Wein und Olivenöl aus Italien
    hier ein Probeheft MERUM SHOP Die Enogea Weinkarten von Alessandro Masnaghetti Hier bestellen KRITISCH UNTERWEGS Reisen Essen Weine Merum Leser berichten über ihre touristisch kulinarischen Erlebnisse MERUM BEZUGSQUELLEN Merum Bezugsquellen Finden Sie Händler für die besten Weine der Merum Selezione BEZUGSQUELLEN STEILLAGENWEINE Hier veröffentlichen wir kostenlos die Bezugsquellen für Steillagenweine BEZUGSQUELLEN OLIVENÖL Wo Sie Olivenöl finden Tipps für Olivenölprobe Leserbriefe bis Juli 2011 Zurück Ich habe die Olivenöl Degubox bestellt und möchte mit meiner Berliner Slow Food Kochgruppe die Öle probieren Dies ist unsere erste Olivenölprobe Darum möchte ich euch fragen ob ihr uns für die Durchführung ein paar Tips geben könnt Eure Hinweise zur Qualität der Öle im Beiheft des letzten Merum Heftes haben wir gelesen Jetzt geht es uns um einen Rat wie wir die Probe durchführen sollen Ulrich Greiner Berlin Lieber Herr Greiner auf keinen Fall sollten Sie alle zwölf Öle miteinander probieren Das überfordert jeden Gaumen diese Verkostung würde nichts bringen Öffnen Sie vielleicht vier oder höchstens fünf Öle möglichst aus verschiedenen Regionen Verkostungsnotizen dazu finden Sie ja im Taschenführer Olivenöl Kaufen Sie auf jeden Fall ein Standard Olivenöl bei Aldi oder Lidl Der Vergleich öffnet die Augen Besorgen Sie sich weiße Espresso Becherchen Die Verkostung sollte in einem geruchlosen Lokal aber nicht im Freien stattfinden Vermeiden Sie Koch Essens und andere Gerüche Jeder Teilnehmer stellt die insgesamt fünf sechs Becher vor sich vielleicht besser mit einer Nummer versehen und riecht daran Füllen Sie nicht mehr als einen halben bis höchstens einen Zentimeter in die Becher Überall gleich viel Wenn Sie zu den Becherchen auch noch die dazugehörigen Deckel erhalten umso besser Falls Sie keine Deckelchen haben dann sollte das Einfüllen unmittelbar vor der Verkostung erfolgen Oxidationsgefahr Erst wird gerochen und Notizen gemacht Jeder für sich Diese Eindrücke werden dann besprochen Erst dann machen sich alle

    Original URL path: http://www.merum.info/pagine/de/dettaglio.lasso?id=373 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • So ists nicht gemeint... | Merum - Die Zeitschrift für Wein und Olivenöl aus Italien
    Taschenführer Wein 2015 2016 Italiens beste Weine und wer sie macht PROBEHEFT Merum kostenlos testen Bestellen Sie hier ein Probeheft MERUM SHOP Die Enogea Weinkarten von Alessandro Masnaghetti Hier bestellen KRITISCH UNTERWEGS Reisen Essen Weine Merum Leser berichten über ihre touristisch kulinarischen Erlebnisse MERUM BEZUGSQUELLEN Merum Bezugsquellen Finden Sie Händler für die besten Weine der Merum Selezione BEZUGSQUELLEN STEILLAGENWEINE Hier veröffentlichen wir kostenlos die Bezugsquellen für Steillagenweine BEZUGSQUELLEN OLIVENÖL Wo Sie Olivenöl finden So ists nicht gemeint Leserbriefe bis Juli 2011 Zurück Besten Dank für das einzige Wein und Lebensmittelmagazin im deutschsprachigen Raum das man mit Freude und Spannung liest und bei dem man sich am Ende nicht ärgern muss Was ich nur unterstützen kann ist Ihre Aufforderung an den Weinfachhandel auch Weine außerhalb der breiten Mainstreamautobahn im Angebot zu führen Mir scheint allerdings Ihre Leserschaft ist im Wandel begriffen Merums Wort ist nicht mehr Anregung sondern mittlerweile Gebot Ein Beispiel Wir führen seit über zehn Jahren einen Grignolino seit sieben Jahren zwei seit Sie aber über Grignolino schreiben ist unser Umsatz davon praktisch kollabiert Bei einem Rückgang von über 70 Prozent ist dieses Wort wohl angemessen Im Laden geht das dann so dass der Altkunde nach den von Ihnen probierten Weinen verlangt und vom Grignolino welchen er über Jahre toll fand nichts mehr wissen will Nach dem Motto Lieber keinen als einen von dem mir niemand sagt dass er toll ist Der Neuinteressierte kommt meistens mit Heft und oder Spickzettel und macht auch gleich auf dem Absatz kehrt wenn er keine Weine aus dem Heft findet Sie sehen ganz so einfach ist der Hase nicht in die Pfanne zu kriegen Serge Berger Bern www tredicipercento ch Lieber Herr Berger danke für Ihre Zeilen Sowas ist natürlich ärgerlich und ganz bestimmt nicht Sinn und Zweck unserer Vorkosterarbeit Ich würde mir

    Original URL path: http://www.merum.info/pagine/de/dettaglio.lasso?id=374 (2016-02-16)
    Open archived version from archive