archive-info.com » INFO » M » MERUM.INFO

Total: 756

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Timorasso: Geteilte Meinungen II | Merum - Die Zeitschrift für Wein und Olivenöl aus Italien
    gespürt Darin hattet Ihr recht Bohnerwachsnoten überall Aber immer wieder dieses Salz im Abgang das Widerwillen erzeugt Und diese Weine sollen nach Euren Verkostungsnotizen lang sein Das Einzige was für uns daran lang war ist die Erinnerung an eine verdorbene Weinwoche Unseren Eindruck hat der Winzer Rolando Bernacchini formuliert Wenn mein Kunde nach einem Glas Wein keine Lust auf ein zweites hat dann habe ich einen schlechten Job gemacht Wir hatten schon auf den zweiten Schluck Timorasso keine Lust mehr Ich habe mir dann gedacht Vielleicht muss man Timorasso zwei Stunden vorher dekantieren Habe ich gemacht Hat nichts gebracht Der Wein veränderte sich oxidierte bekam zum salzigen einen Bitterton dazu und von Komplexität war nichts zu spüren Er wurde nur noch spritiger Aber Merum sind wohl selber Bedenken gekommen Auf der Titelseite von Heft 114 hieß es Piemonts weißes Wunder worauf ich hereingefallen bin Bei den Degunotizen stand nur noch Weißes Talent aus dem Piemont Zwischen Wunder und Talent ist nun allerdings ein Unterschied wie zwischen Rose und Löwenzahn Für ein Talent will ich nicht über 20 Euro zahlen Soweit der Tatbestand unseres Eindrucks Doch warum fiel die Reportage in Heft 114 so überaus positiv aus Hätten diese Weine nicht mit einer Warnung versehen werden müssen nicht mehrheitsfähig Warum hat Merum nicht ehrlich und aufrecht genau das geschrieben Ist Merum dem Charme dieses Herrn Massa erlegen Meine Frau hat dann die dreiviertel vollen Flaschen in den Kochtopf geschüttet und daraus eine köstliche fränkische Weinsuppe gekocht Die teuerste Weinsuppe unseres Lebens Falk Schwarz Dresden Lieber Falk Schwarz es gibt zwei Möglichkeiten die Sache anzugehen Entweder man glaubt dass ein Weinurteil richtig oder falsch sein kann oder man findet sich mit der Subjektivität des Weingeschmacks selbst bei Weinprofis ab Wenn wir irrtümlich davon ausgehen dass man beim Weingeschmack recht haben kann oder unrecht dann bedeutete unsere Geschmacksunterschiedlichkeit dass entweder ich nichts von Wein verstehe oder Sie und Ihre Freunde Banausen sind So funktioniert es aber nicht Und weil das so nicht funktioniert schreiben wir auf jeder Seite der Merum Selezione dass die Weinbewertungen eine persönliche Meinung sind die meine nämlich Ich gestatte mir den Timorasso einen begeisternden Wein zu finden Und ich akzeptiere wenn andere das nicht tun Die Sache ist doch einfach Ich liebe den Timorasso für Sie und Ihre Weinfreunde ist er ein Ärgernis Das ist völlig in Ordnung so Niemand hat Schuld daran dass Ihnen der Timorasso nicht schmeckt auch die Winzer nicht auch Merum nicht Weine mit Bohnerwachsnoten kommen selbstverständlich nicht in die Degubox Diesen Vorwurf und den der Oxidiertheit machte Jobst lediglich einigen nicht bewerteten Weinen Mein Mitverkoster und Riesling Liebhaber war vielmehr im Bezug auf die Petrolnoten kritischer als ich Das Mineralisch Salzige hingegen haben wir beide festgestellt in den Verkostungsnotizen so beschrieben und Gefallen daran gefunden Mehrheitsfähig sind übrigens die wenigsten Charakterweine Nicht mal der größte Wein Italiens der Barolo ist mehrheitsfähig der Lambrusco der Groppello der Grignolino der Primitivo und alle anderen auch nicht In der Merum Selezione werden Sie dies zu Ihrer Warnung

    Original URL path: http://www.merum.info/pagine/de/dettaglio.lasso?id=436 (2016-02-16)
    Open archived version from archive


  • Merum gewinnt Freunde | Merum - Die Zeitschrift für Wein und Olivenöl aus Italien
    info DEGUBOX D ie neuen Deguboxen sind online Barbera Barolo Südtirol Blauburgunder und Franciacorta CRASHKURS OLIVENÖL Nächste Kurse im Frühjahr 2016 DOSSIER OLIVENÖL 2015 Das aktualisierte Dossier Olivenöl Hier bestellen AKTUELL Das neue Merum Heft 6 2015 ist da Dossier Vendemmia 2015 Falsches Extra Vergine Merum Selezione mit Degubox Der Taschenführer Wein 2015 2016 Italiens beste Weine und wer sie macht PROBEHEFT Merum kostenlos testen Bestellen Sie hier ein Probeheft MERUM SHOP Die Enogea Weinkarten von Alessandro Masnaghetti Hier bestellen KRITISCH UNTERWEGS Reisen Essen Weine Merum Leser berichten über ihre touristisch kulinarischen Erlebnisse MERUM BEZUGSQUELLEN Merum Bezugsquellen Finden Sie Händler für die besten Weine der Merum Selezione BEZUGSQUELLEN STEILLAGENWEINE Hier veröffentlichen wir kostenlos die Bezugsquellen für Steillagenweine BEZUGSQUELLEN OLIVENÖL Wo Sie Olivenöl finden Merum gewinnt Freunde Leserbriefe bis November 2011 Zurück Nachdem mir und meinen Wiener Weinfreuden Ihre Zeitschrift Merum wirklich immer gute Texte und interessante Nachrichten wie die in Rubrik In Kürze vermittelt erlaube ich mir Ihnen aus Wien beste vinophile Grüße zu senden Da wir für unsere Wiener Verkostungsrunde http www bioweinverkostung at nach mehr als zehn Jahren Bestand endlich die italienische Weinliste in unserem Verkostungslokal Landia erweitern möchten möchten wir in unserem Lokal ihre engagierte Zeitschrift auflegen

    Original URL path: http://www.merum.info/pagine/de/dettaglio.lasso?id=437 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Degubox-Nachfragen | Merum - Die Zeitschrift für Wein und Olivenöl aus Italien
    Briefe beantworten Manchmal spürt man aus den Seiten auch eine kleine Arroganz warum nicht Wenn Jens Priewe zum Beispiel den 2004er Vittorio Moretti zur Enttäuschung erklärt frage ich mich Wer oder was ist das Aber wahrscheinlich muss ich eben regelmäßig Merum lesen um zu lernen was alle anderen schon wissen Erlauben Sie mir drei kleine Anmerkungen die mir aufgefallen sind weil ich ja sozusagen das Heft wieder mit frischen Augen angeschaut habe Wäre es nicht besser auf den Seiten 6 und 7 die Geschäfte in denen Merum aufliegt nicht nach den Namen zu ordnen sondern nach den Städten Ich komme ja in Dresden ganz gut weg weil ich Nummer 1 bin aber was ist mit dem alphabetisch vor uns liegenden Bayreuth das erst an 41 Stelle drankommt Als Ordnungskriterium ist das Alphabet stärker als die Postleitzahlen Manches wiederholt sich im Heft Die Timorasso Reportage doppelt sich mit den Beschreibungen der Weinbauern wenn sie denn schon im Haupttext vorkamen Die Sache mit dem Pfirsich ruft beim zweiten Mal nach einem unbarmherzigen Schlussredakteur Auch die Degunotizen auf Seite 2 der Selezione nehmen noch einmal schon Geschriebenes auf Bin ich zu pingelig Wahrscheinlich Wie werden die Deguboxen kalkuliert Ihr gebt bei dem Timorasso die Verkaufspreise ab Hof an Alles zusammengerechnet komme ich für die Box auf 108 Euro Der Degubox Preis für Deutschland liegt bei 143 Euro Sind die 35 Euro Differenz für das Porto Ich weiß sehr wohl zu schätzen was für eine grandiose Leistung es darstellt uns nicht nur die Weine zu beschreiben und Ihr tut das ja wirklich unabhängig von irgendwelchen anderen Interessen sondern sie uns auch in diesen Boxen zuzusenden Und dass Ihr dabei auch verdienen müsst völlig o k Aber die Frage ist auch wie viel Nach meinem Verständnis liegt der Gewinn bei solchen Probepaketen darin dass Ihr dem Winzer durch die höhere Zahl von abgenommenen Flaschen einen besseren Preis abhandeln könnt als wenn unsereins dort auftaucht und mal gerade einen Karton kauft In dieser Marge liegt der Vorteil des Versenders Wenn aber das Porto wirklich bei 35 Euro liegt warum das dann nicht mitteilen Falk Schwarz Dresden Lieber Falk Schwarz es ist schön Sie wieder unter den Abonnenten begrüßen zu dürfen Wie Sie richtig feststellen haben Sie in den vergangenen Jahren einiges verpasst So ist Vittorio Moretti ein erfolgreicher lombardischer Unternehmer dem unter anderem das Weingut Bellavista in der Franciacorta gehört Offenbar hat Jens Priewe an dessen Top Cuvée keinen Gefallen gefunden Bei Ihren Anmerkungen kann ich ihnen vor allem im ersten Punkt nicht beipflichten Mit Postleitzahlen lässt sich eine Liste von Orten meines Erachtens übersichtlicher ordnen als mit Ortsnamen Angenommen mal ein Händler in Bövinghausen sei Merum Wiederverkäufer Sie hingegen lebten in Herne Wenn Sie jetzt wissen möchten ob es Bezugsquellen in Ihrer nächsten Umgebung gibt dann müssten sie die Liste nach D wie Dortmund C wie Castrop Rauxel O wie Obercastrop F wie Frohlinde W wie Westrich H wie Holthausen und so weiter durchforsten Wenn Sie nun B wie Bövinghausen zufällig übersehen dann geben Sie

    Original URL path: http://www.merum.info/pagine/de/dettaglio.lasso?id=401 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Statistiken: Äpfel und Birnen | Merum - Die Zeitschrift für Wein und Olivenöl aus Italien
    Weine Merum Leser berichten über ihre touristisch kulinarischen Erlebnisse MERUM BEZUGSQUELLEN Merum Bezugsquellen Finden Sie Händler für die besten Weine der Merum Selezione BEZUGSQUELLEN STEILLAGENWEINE Hier veröffentlichen wir kostenlos die Bezugsquellen für Steillagenweine BEZUGSQUELLEN OLIVENÖL Wo Sie Olivenöl finden Statistiken Äpfel und Birnen Leserbriefe bis September 2011 Zurück Ich lese Merum mit großer Begeisterung aber eines ärgert mich nicht nur bei Merum sondern auch bei anderen Weinzeitschriften Die Exportstatistiken die Frankreich Italien und Spanien als Exporteure zum Beispiel nach Deutschland ausweisen beinhalten einen erheblichen Anteil an Fassweinen die hauptsächlich in der deutschen Sektproduktion aber auch als Verarbeitungswein für Glühwein usw landet Aber auch DOC Weine wie Montepulciano und IGTs wie Pinot grigio Nero d Avola und andere gehen zu 0 25 Euro pro Liter über die Grenze und werden in deutschen Weinfabriken als französischer italienischer oder spanischer Wein abgefüllt Die echten Zahlen sind in den Flaschenweinexporten ersichtlich weniger als 2 Liter Behältnisse Das wären dann siehe Merum Seite 53 zirka Frankreich 57 Spanien 61 und Italien 73 Bei diesen Weinen findet die Wertschöpfung im Ursprungsland statt USA und auch Großbritannien importieren kaum Fassweine aus diesen Ländern dort handelt es sich also um die Flaschen Exporte Was soll man aus einem mittleren Literpreis im Jahr 2010 Italien nach Deutschland von 1 12 Euro interpretieren im Vergleich der darunter stehenden Zahl USA von 3 39 Euro Vielleicht könnten Sie mit Ihrer Akribie doch einmal diese Irreführung abstellen oder wenigstens einen deutlichen Hinweis darauf liefern dass hier Apfel mit Birnen verglichen werden Ansonsten sind Ihre Statistiken hochinteressant und in dieser Zusammenstellung woanders nicht zu finden China schon Platz Sechs als Weintrinker im Jahre 2007 wo stehen die wohl heute schon auf Platz Drei Enno Lippold Bedano Lieber Herr Lippold danke für Ihren Einwand Echt sind diese Zahlen ja trotzdem allerdings beleuchten sie eben

    Original URL path: http://www.merum.info/pagine/de/dettaglio.lasso?id=402 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Dank für Unbekanntes aus Italien | Merum - Die Zeitschrift für Wein und Olivenöl aus Italien
    Ferien in Italien Weinschulen Wer mehr wissen will Verschiedenes Suche auf Merum info DEGUBOX D ie neuen Deguboxen sind online Barbera Barolo Südtirol Blauburgunder und Franciacorta CRASHKURS OLIVENÖL Nächste Kurse im Frühjahr 2016 DOSSIER OLIVENÖL 2015 Das aktualisierte Dossier Olivenöl Hier bestellen AKTUELL Das neue Merum Heft 6 2015 ist da Dossier Vendemmia 2015 Falsches Extra Vergine Merum Selezione mit Degubox Der Taschenführer Wein 2015 2016 Italiens beste Weine und wer sie macht PROBEHEFT Merum kostenlos testen Bestellen Sie hier ein Probeheft MERUM SHOP Die Enogea Weinkarten von Alessandro Masnaghetti Hier bestellen KRITISCH UNTERWEGS Reisen Essen Weine Merum Leser berichten über ihre touristisch kulinarischen Erlebnisse MERUM BEZUGSQUELLEN Merum Bezugsquellen Finden Sie Händler für die besten Weine der Merum Selezione BEZUGSQUELLEN STEILLAGENWEINE Hier veröffentlichen wir kostenlos die Bezugsquellen für Steillagenweine BEZUGSQUELLEN OLIVENÖL Wo Sie Olivenöl finden Dank für Unbekanntes aus Italien Leserbriefe bis September 2011 Zurück Merum ist eine hervorragende Zeitschrift Ich warte schon immer auf die nächste Ausgabe Wir sind große Freunde der Langhe und Ihrer Weine haben aber seit dem Lesen von Merum viel Neues von anderen italienischen Regionen mit ihren Weinen und vor allem Olivenölen gelernt Archibald Wehling Ulm A KTUELL Merum aktuelles Heft Merum Selezione Links zum

    Original URL path: http://www.merum.info/pagine/de/dettaglio.lasso?id=403 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Merum auf iPad | Merum - Die Zeitschrift für Wein und Olivenöl aus Italien
    Das aktualisierte Dossier Olivenöl Hier bestellen AKTUELL Das neue Merum Heft 6 2015 ist da Dossier Vendemmia 2015 Falsches Extra Vergine Merum Selezione mit Degubox Der Taschenführer Wein 2015 2016 Italiens beste Weine und wer sie macht PROBEHEFT Merum kostenlos testen Bestellen Sie hier ein Probeheft MERUM SHOP Die Enogea Weinkarten von Alessandro Masnaghetti Hier bestellen KRITISCH UNTERWEGS Reisen Essen Weine Merum Leser berichten über ihre touristisch kulinarischen Erlebnisse MERUM BEZUGSQUELLEN Merum Bezugsquellen Finden Sie Händler für die besten Weine der Merum Selezione BEZUGSQUELLEN STEILLAGENWEINE Hier veröffentlichen wir kostenlos die Bezugsquellen für Steillagenweine BEZUGSQUELLEN OLIVENÖL Wo Sie Olivenöl finden Merum auf iPad Leserbriefe bis September 2011 Zurück Das Einzige was ich bisher an Merum beanstanden konnte war die kleine Schrift Seitdem meine Augen nachlassen ließ auch mein Merum Genuss nach Seit ich Merum als PDF auf meinem iPad lesen kann bin ich noch begeisterter Und das Editorial von Andreas März war so gut dass ich es dank Google translate für meine Frau schnell übersetzt habe und sie ist beeindruckt Das ging mit dem Papierheft auch nicht so einfach Der Artikel über den Timorasso ist hervorragend und die Box ist auch bestellt Im Glas ist gerade ein hervorragender Romagna Sangiovese aus

    Original URL path: http://www.merum.info/pagine/de/dettaglio.lasso?id=404 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Editorial Profit | Merum - Die Zeitschrift für Wein und Olivenöl aus Italien
    Bestellung Adressänderung Abo Bezahlung Weinhändler Olivenöl Ferien in Italien Weinschulen Wer mehr wissen will Verschiedenes Suche auf Merum info DEGUBOX D ie neuen Deguboxen sind online Barbera Barolo Südtirol Blauburgunder und Franciacorta CRASHKURS OLIVENÖL Nächste Kurse im Frühjahr 2016 DOSSIER OLIVENÖL 2015 Das aktualisierte Dossier Olivenöl Hier bestellen AKTUELL Das neue Merum Heft 6 2015 ist da Dossier Vendemmia 2015 Falsches Extra Vergine Merum Selezione mit Degubox Der Taschenführer Wein 2015 2016 Italiens beste Weine und wer sie macht PROBEHEFT Merum kostenlos testen Bestellen Sie hier ein Probeheft MERUM SHOP Die Enogea Weinkarten von Alessandro Masnaghetti Hier bestellen KRITISCH UNTERWEGS Reisen Essen Weine Merum Leser berichten über ihre touristisch kulinarischen Erlebnisse MERUM BEZUGSQUELLEN Merum Bezugsquellen Finden Sie Händler für die besten Weine der Merum Selezione BEZUGSQUELLEN STEILLAGENWEINE Hier veröffentlichen wir kostenlos die Bezugsquellen für Steillagenweine BEZUGSQUELLEN OLIVENÖL Wo Sie Olivenöl finden Editorial Profit Leserbriefe bis September 2011 Zurück Das Editorial von Merum 3 2011 ist diesmal besonders gut gelungen Herzlichen Dank dafür Die Lambrusco Lieferung ist schon vernichtet und hat auch in unserem Freundeskreis positive Resonanz gefunden Vielen vielen Dank und einen schönen Sommer Michael Heilos A KTUELL Merum aktuelles Heft Merum Selezione Links zum aktuellen Heft Downloads Leserbriefe Veranstaltungkalender

    Original URL path: http://www.merum.info/pagine/de/dettaglio.lasso?id=405 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Editorial Dummungsgenerator | Merum - Die Zeitschrift für Wein und Olivenöl aus Italien
    Weinen Sinn bei denen es ein relativ breites Spektrum von trocken bis süß gibt Dann würde ich aber ein Symbol wie die Bienchen beim autochthonen Walliser Amigne reinen Zahlen vorziehen Den Timorasso Bericht fand ich wunderbar ich würde mich sofort ins Auto setzen wenn ich denn eines hätte zugunsten von Küche und Keller abgeschafft Nicht zu vergessen sind die Buchrezensionen die durch Angabe der Zielgruppe voll praxistauglich sind Helmut Haug Bonn Habe soeben das Dummungsgenerator Editorial gelesen Hut ab Ich werde mich gelegentlich um eine Ehrendoktorwürde in Philosophie für Sie bemühen Ich habe beim Lesen lange nicht gewusst worauf Sie hinaus wollen aber der Schwenk auf die verlogenen Werbespots der Nahrungsmittelindustrie ist schon genial Auch kann ich nachvollziehen dass Ihnen das Anhören dieser mehr oder weniger geschickt verpackten Unwahrheiten körperliche Schmerzen bereitet mir geht es oft genau so Deswegen sollt Ihr ruhig weiter so unerbittlich bleiben einer muss ja für Genuss sorgen und die Wahrheit sagen Die Auswahl der Weißweine aus Südtirol für die Degubox kann ich komplett nachvollziehen da sind auch viele meiner Lieblinge dabei Richtig schlechte Weine sind mir in dieser begnadeten Weinlandschaft sowieso fast noch nie begegnet Zum Schluss habe ich noch eine Frage zur anstehenden Olivenernte Meine Bäume in der Nähe von Cecina haben im letzten Jahr eine Rekordernte von 130 Kilo Olivenöl erbracht wenn es heuer 30 Kilo werden dann ist das wohlwollend geschätzt Auch die umliegenden Bauern werden erkennbare Einbußen haben Manche sagen nun es hätte in die Blüte geregnet andere behaupten die Zeit um die Blüte sei im Gegenteil zu trocken gewesen Könnten beide Ursachen verantwortlich sein Udo Kleeberger Nürnberg Lieber Udo Kleeberger für den Dr h c danke ich gerührt Zu den Oliven So viel ich weiß ist die Olivenernte in der ganzen Toskana schlecht Unnütz sich über die Gründe zu hintersinnen der Olivenbaum macht wie er will Manchmal denkt man es sei zu heiß gewesen während der Blüte oder zu kühl oder zu windig gar salziger Meerwind vielleicht zu trocken oder sogar zu nass oder dass den Pflanzen ein geheimnisvolles Spurenelement fehlte Ich habe es aufgegeben mir darüber Gedanken zu machen und nehme es wie es kommt denn ändern kann ich nichts daran Ihr Andreas März Ich lese Ihre Beiträge immer sehr gerne bis auf das Editorial 4 2011 Die christliche Erwartung auf eine Existenz nach dem Tode mit dem Dummungsgenerator zu erklären kränkt mich schon Mir ist hier wohl die Kontrolle über meinen Dummungsgenerator entglitten Ich habe Sie bisher als kompetenten Macher der Zeitschrift geschätzt Religionsphilosophische Werke sollten Sie meiden Aber Sie haben mir mit einem Beitrag über das Valtènesi vor kurzem einen vergnüglichen Tag am Gardasee bereitet Michael Popp Lieber Herr Popp für Ihre Zeilen danke ich Ihnen sehr Denn jeder geschriebene Leserbrief steht für viele ungeschriebene Ich habe mir über Ihre Worte Gedanken gemacht Denn wenn ich eines ganz sicher nicht will dann ist es Menschen in ihrer Würde zu verletzen Um es mal ganz schnörkellos auszudrücken Religionen sind mir einerlei Ich habe keinen Bezug dazu Als Katholik

    Original URL path: http://www.merum.info/pagine/de/dettaglio.lasso?id=406 (2016-02-16)
    Open archived version from archive