archive-info.com » INFO » M » MERUM.INFO

Total: 756

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Online vs. Fachhandel (Merum 6/2012) | Merum - Die Zeitschrift für Wein und Olivenöl aus Italien
    Vergine Merum Selezione mit Degubox Der Taschenführer Wein 2015 2016 Italiens beste Weine und wer sie macht PROBEHEFT Merum kostenlos testen Bestellen Sie hier ein Probeheft MERUM SHOP Die Enogea Weinkarten von Alessandro Masnaghetti Hier bestellen KRITISCH UNTERWEGS Reisen Essen Weine Merum Leser berichten über ihre touristisch kulinarischen Erlebnisse MERUM BEZUGSQUELLEN Merum Bezugsquellen Finden Sie Händler für die besten Weine der Merum Selezione BEZUGSQUELLEN STEILLAGENWEINE Hier veröffentlichen wir kostenlos die Bezugsquellen für Steillagenweine BEZUGSQUELLEN OLIVENÖL Wo Sie Olivenöl finden Online vs Fachhandel Merum 6 2012 Leserbriefe bis Januar 2013 Zurück Zur Preisgestaltung des Internethändlers Wenn der Fachhändler selber importiert und vernünftig kalkuliert ist sein Preis sehr wohl mit dem des Internetanbieters konkurrenzfähig Er zieht dabei eben nicht zwangsläufig den Kürzeren Zur Vielfältigkeit des Angebots Auch dieses ist beim Internetanbieter nicht grundsätzlich wie Sie feststellen größer denn eine absolute Zahl an verschiedenen Weinen ergibt nicht unbedingt eine Vielfalt Oder soll es ein Zeichen von Vielfalt sein wenn etwa zehn verschiedene Chianti Classico statt einem die alle typisch gut und günstig sind angeboten werden Das kann ja nur Etikettentrinker interessieren Grundsätzlich wurde ein wichtiger Aspekt überhaupt nicht angesprochen nämlich die deutlich umwelt und klimaschädlichere Art zigtausende Flaschen täglich in kleinen und kleinsten Portionen quer durch die Republik zu transportieren Der Weinhändler vor Ort dagegen kann die Weine fast ausschließlich per Muskelkraft an die Haustüre liefern Gerhard Ostermaier Freising Lieber Herr Ostermaier ich kann nicht beurteilen was umweltfreundlicher ist wenn der Internethändler seine Flaschen mit dem Kurier zu den Kunden schickt oder wenn der kleine Weinhändler seine Flaschen zu den Kunden bringt Es sei denn natürlich Sie tragen den Wein per Fahrrad aus Ansonsten kann ich eigentlich keinen wesentlichen Unterschied erkennen Ihr Andreas März Die Beurteilung der Umweltfreundlichkeit fällt nun wirklich nicht sonderlich schwer oder sollte es etwa keinen Unterschied ausmachen ob sechs

    Original URL path: http://www.merum.info/pagine/de/dettaglio.lasso?id=575 (2016-02-16)
    Open archived version from archive


  • Der Vorkoster und seine alten Öle | Merum - Die Zeitschrift für Wein und Olivenöl aus Italien
    2015 Das aktualisierte Dossier Olivenöl Hier bestellen AKTUELL Das neue Merum Heft 6 2015 ist da Dossier Vendemmia 2015 Falsches Extra Vergine Merum Selezione mit Degubox Der Taschenführer Wein 2015 2016 Italiens beste Weine und wer sie macht PROBEHEFT Merum kostenlos testen Bestellen Sie hier ein Probeheft MERUM SHOP Die Enogea Weinkarten von Alessandro Masnaghetti Hier bestellen KRITISCH UNTERWEGS Reisen Essen Weine Merum Leser berichten über ihre touristisch kulinarischen Erlebnisse MERUM BEZUGSQUELLEN Merum Bezugsquellen Finden Sie Händler für die besten Weine der Merum Selezione BEZUGSQUELLEN STEILLAGENWEINE Hier veröffentlichen wir kostenlos die Bezugsquellen für Steillagenweine BEZUGSQUELLEN OLIVENÖL Wo Sie Olivenöl finden Der Vorkoster und seine alten Öle Leserbriefe bis Januar 2013 Zurück Am 21 Dezember kam im WDR eine Sendung die für Sie vielleicht interessant ist Der Vorkoster untersuchte Flüssiges Gold oder ungesundes Fett Gunter Heinemann Seggiano Lieber Herr Heinemann danke für den Tipp ich habs mir angeschaut War nicht so schlecht für einen absoluten Olivenöl Laien wie Björn Freitag Leider wurde auch hier vermieden ein wirklich gutes Öl in die Verkostung mitreinzunehmen Wenn man bedenkt dass ausnahmslos nur alte Öle dabei waren und Spitzenkoch Freitag sein Salätchen überaus lecker fand naja Am Ende glaube ich dass der Zuschauer durch diese

    Original URL path: http://www.merum.info/pagine/de/dettaglio.lasso?id=576 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Heroische Olivenbauern in Apulien | Merum - Die Zeitschrift für Wein und Olivenöl aus Italien
    genauso am Herzen Wir erlösen ihn sukzessive aus der Verwahrlosung und erwecken die uralten Bäume wieder zu neuem Leben Das ist nur mit viel Arbeit Zeit und Liebe zum Ganzen möglich Es ist nicht einfach mit der Qualitätsanforderung mitzuhalten wenn man einen uralten Olivenhain besitzt wo die Bäume auf Trockensteinmauern zwischen Felsen stehen und von mediterraner Buschvielfalt umgeben sind Unser jetziges Olivenöl ist aus technischen praktischen und finanziellen Gründen noch nicht perfekt wir sind aber überzeugt auf dem richtigen Weg zu sein Es liegt uns viel daran ein gutes oder sehr gutes Olivenöl in einem intakten Ökosystem herzustellen Wir glauben das eine setzt das andere voraus Unsere Methoden mit der Natur und unseren Oliven umzugehen scheint besonders junge Menschen zu beeindrucken denn schon zwei benachbarte Olivenöl Produzenten mit je über 2000 Bäumen haben ihren Betrieb auf Bio umgestellt und verfolgen das Ziel den Qualitätsansprüchen von Merum gerecht zu werden Es macht uns glücklich zu sehen wie junge Leute einer ist Elektriker eine andere Archäologin mitten im Berufsleben sich wieder um ihre Olivenbäume kümmern Denn auf der andern Seite müssen wir mit Schrecken beobachten wie Olivenhain Besitzer ihre uralten Bäume aus Mangel an Wirtschaftlichkeit Interesse und Respekt zu Hunderten anzünden Mitsue und Giorgio Bruderer Salve Apulien Liebe Mitsue und Giorgio Bruderer Eure Fotos zeigen was ihr Großartiges leistet Es ist ein Werk das sich lohnt Wenn auch bestimmt nicht finanziell Qualität ist nicht wie Ihr befürchtet eine Frage des Alters der Bäume oder der Steinmauern Voraussetzung für Qualität ist einzig die Oliven am Tag der Ernte zu verarbeiten und zwar in einer Ölmühle die Qualität nicht zerstört sondern bewahrt Solche Ölmühlen sind leider noch selten Es ist wichtig und verdienstvoll die Oliven ohne Gifte zu bearbeiten wie ihr das tut Aber auf die Ölqualität ist der Einfluss leider gering Es ist

    Original URL path: http://www.merum.info/pagine/de/dettaglio.lasso?id=577 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Olivenöl und die Rechtsradikalen | Merum - Die Zeitschrift für Wein und Olivenöl aus Italien
    2015 2016 Italiens beste Weine und wer sie macht PROBEHEFT Merum kostenlos testen Bestellen Sie hier ein Probeheft MERUM SHOP Die Enogea Weinkarten von Alessandro Masnaghetti Hier bestellen KRITISCH UNTERWEGS Reisen Essen Weine Merum Leser berichten über ihre touristisch kulinarischen Erlebnisse MERUM BEZUGSQUELLEN Merum Bezugsquellen Finden Sie Händler für die besten Weine der Merum Selezione BEZUGSQUELLEN STEILLAGENWEINE Hier veröffentlichen wir kostenlos die Bezugsquellen für Steillagenweine BEZUGSQUELLEN OLIVENÖL Wo Sie Olivenöl finden Olivenöl und die Rechtsradikalen Leserbriefe bis Januar 2013 Zurück Ich halte gerade das sehr schön gestaltete Dossier Olivenöl in den Händen Als jahrzehntelange Supermarktolivenöl Konsumenten sind wir erst kürzlich durch das Buch von Tom Mueller aufgeweckt worden von dem der Weg zu Ihnen dann nicht mehr weit war Zum Glück haben wir über Ihre Website ganz in der Nähe Quellen für gutes Öl gefunden und wir haben endlich gemerkt was wir bislang verpasst haben Da ich Chemiker bin ist mir bereits auf der Titelseite des Hefts etwas aufgefallen nämlich die Unterscheidung zwischen dem Radikal und dem Radikalen Das Radikal dekliniert sich wie das Portal oder das Fanal der Radikale wie der Geniale oder der Asoziale In meinem Sprachverständnis wäre ein Radikalenfänger demnach ein Polizist der von Berufs wegen Rechts

    Original URL path: http://www.merum.info/pagine/de/dettaglio.lasso?id=578 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • WISO: "Immerhin" wurde Bertolli deklassiert | Merum - Die Zeitschrift für Wein und Olivenöl aus Italien
    2015 Das aktualisierte Dossier Olivenöl Hier bestellen AKTUELL Das neue Merum Heft 6 2015 ist da Dossier Vendemmia 2015 Falsches Extra Vergine Merum Selezione mit Degubox Der Taschenführer Wein 2015 2016 Italiens beste Weine und wer sie macht PROBEHEFT Merum kostenlos testen Bestellen Sie hier ein Probeheft MERUM SHOP Die Enogea Weinkarten von Alessandro Masnaghetti Hier bestellen KRITISCH UNTERWEGS Reisen Essen Weine Merum Leser berichten über ihre touristisch kulinarischen Erlebnisse MERUM BEZUGSQUELLEN Merum Bezugsquellen Finden Sie Händler für die besten Weine der Merum Selezione BEZUGSQUELLEN STEILLAGENWEINE Hier veröffentlichen wir kostenlos die Bezugsquellen für Steillagenweine BEZUGSQUELLEN OLIVENÖL Wo Sie Olivenöl finden WISO Immerhin wurde Bertolli deklassiert Leserbriefe bis Januar 2013 Zurück Kennen Sie den WISO Olivenöl Test Immerhin trauen die Tester sich das Bertolli als schlechtestes Öl einzustufen Hans Günter Wöhrl Lieber Herr Wöhrl ja den Olivenöl Test im ZDF habe ich mir angeschaut Immerhin ist meines Erachtens jedoch bei Weitem nicht ausreichend Denn von diesen Ölen hätten nicht nur zwei sondern praktisch alle als falsch etikettiert erkannt werden müssen Solche Tests tragen leider weder den EU Gesetzen Rechnung noch werden zum Vergleich wirklich gute Öle herbeigezogen Man will sich als kritisch profilieren nicht aber wirklich etwas bewirken Unter dem Strich

    Original URL path: http://www.merum.info/pagine/de/dettaglio.lasso?id=579 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Nachteile von Drehverschluss und Naturkork vereint | Merum - Die Zeitschrift für Wein und Olivenöl aus Italien
    Südtirol Blauburgunder und Franciacorta CRASHKURS OLIVENÖL Nächste Kurse im Frühjahr 2016 DOSSIER OLIVENÖL 2015 Das aktualisierte Dossier Olivenöl Hier bestellen AKTUELL Das neue Merum Heft 6 2015 ist da Dossier Vendemmia 2015 Falsches Extra Vergine Merum Selezione mit Degubox Der Taschenführer Wein 2015 2016 Italiens beste Weine und wer sie macht PROBEHEFT Merum kostenlos testen Bestellen Sie hier ein Probeheft MERUM SHOP Die Enogea Weinkarten von Alessandro Masnaghetti Hier bestellen KRITISCH UNTERWEGS Reisen Essen Weine Merum Leser berichten über ihre touristisch kulinarischen Erlebnisse MERUM BEZUGSQUELLEN Merum Bezugsquellen Finden Sie Händler für die besten Weine der Merum Selezione BEZUGSQUELLEN STEILLAGENWEINE Hier veröffentlichen wir kostenlos die Bezugsquellen für Steillagenweine BEZUGSQUELLEN OLIVENÖL Wo Sie Olivenöl finden Nachteile von Drehverschluss und Naturkork vereint Leserbriefe bis November 2012 Zurück Aus der Gastrozeitung Oscars zitiere ich Ryan Hamilton von www thewine experience com In Uruguay werden Korken und Drehverschlüsse sogar kombiniert Die Flasche ist mit einem Drehverschluss unter der sich zusätzlich ein Korken befindet verschlossen Meiner Meinung nach eine tolle Erfindung und ein guter Weg um Wein zu präservieren Gerhard Vinatzer Dornbirn Lieber Herr Vinatzer den Gedanken den optischen Nachteil des Drehverschlusses mit den Nachteilen des Naturkorkes zu kombinieren finde ich geradezu genial Ich habe Verständnis

    Original URL path: http://www.merum.info/pagine/de/dettaglio.lasso?id=550 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Restaurantkritiker vs. Olivenöl | Merum - Die Zeitschrift für Wein und Olivenöl aus Italien
    UNTERWEGS Reisen Essen Weine Merum Leser berichten über ihre touristisch kulinarischen Erlebnisse MERUM BEZUGSQUELLEN Merum Bezugsquellen Finden Sie Händler für die besten Weine der Merum Selezione BEZUGSQUELLEN STEILLAGENWEINE Hier veröffentlichen wir kostenlos die Bezugsquellen für Steillagenweine BEZUGSQUELLEN OLIVENÖL Wo Sie Olivenöl finden Restaurantkritiker vs Olivenöl Leserbriefe bis November 2012 Zurück Ich schmökere gerade im Buch Was sucht die Sardelle auf dem Schnitzel Streifzüge eines Restaurantkritikers von Thomas Platt der auch für den Berliner Tagesspiegel schreibt Als eines professionellen Kritikers unwürdig empfinde ich folgenden Auszug Um die kulinarisch unverzichtbare Butter ins rechte Licht zu rücken stellt er die Herstellung von Olivenöl in einem absurden Vergleich und unqualifizierten Text der Butter gegenüber Die Renaissance des Streichfetts aus dem Euter hat jedoch nicht nur einen kulinarischen Aspekt Die Zubereitung von Butter ist eine aufwendige Angelegenheit Kühe wollen jeden Tag zur gleichen Stunde gemolken die schnell verderbliche Milch muss alsbald weiterverarbeitet werden Der Bauer steht täglich in der Verantwortung denn das Rind kennt keinen Feiertag Auch die Molkereien brauchen eine ausgefeilte Logistik um ihre Waren schnell an die Kinder zu bringen Die Herstellung und Lagerung des Olivenöls charakterisiert dagegen die mediterrane Lebensart Der Bauer verlässt sich weitgehend auf das Walten der Natur und spannt im Herbst seine Netze auf um die fallenden Steinfrüchte nicht vom Boden sammeln zu müssen Danach werden die Oliven ausgepresst und das Öl wird auf Flaschen gezogen Bei Gelegenheit wird das leicht zu lagernde Produkt dann verkauft und verbraucht Von eventuellen aber immer möglichen Panschereien wollen wir gar nicht reden Und so ist die Butter auch eine Abkehr vom Laissez faire des Mittelmeers Persönlich finde ich dass Butter und Olivenöl nicht miteinander konkurrenzieren Beide sind unverzichtbar und sollten dementsprechend vermarktet werden Enis Kaftanci München Lieber Herr Kaftanci Kollege Platt verdient sich die Aufnahme in die Kandidatenliste für die Faule Olive

    Original URL path: http://www.merum.info/pagine/de/dettaglio.lasso?id=551 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Italien von außen betrachten | Merum - Die Zeitschrift für Wein und Olivenöl aus Italien
    Editorial meine Schlussfolgerung daraus Wer betont dass Merum sich auf seiner Titelseite als Zeitschrift für italienischen Wein bekenne und man demzufolge erwarten dürfe dass das auch stimme hat natürlich recht Trotzdem werde ich mir in Zukunft nicht restlos verkneifen Italien manchmal auch von außen zu betrachten Ihr Andreas März Ich fand das Klasse mit dem Report über Burgund Wenn es nach mir geht bitte mehr davon Zur Begründung Meine Erwartung an Merum ist fast weniger das Italien Spezifische Vielmehr habe ich großes Vertrauen in die journalistische Qualität und Integrität von Merum Zudem bekenne ich kein lupenreiner Italien Trinker zu sein Vielmehr liebe ich auch deutschen Weißwein insbesondere Riesling und da zunehmend Restsüße sowie Weine der südlichen Rhône Die Italien Leidenschaft gibts natürlich auch und da hat Merum kräftigen Anteil So ist der Lambrusco Durchsatz im Sommer erheblich gestiegen In letzter Zeit habe ich mich jedoch auf die Spuren des Pinot Noir begeben und da ein paar traumhafte Dinge getrunken Neulich habe ich irgendwo gelesen dass wer sich ernsthaft mit Rotwein beschäftige irgendwie immer an dieser Stelle lande Wenn das Burgund nur nicht so furchtbar kompliziert und teilweise wahnsinnig teuer wäre Ich glaube im nächsten Jahr muss ich dann mal an die Côte Chalonnaise via Kaiserstuhl Klaus Thommes Hannover Letztes Jahr hatte ich voller großer Erwartungen das Burgund besucht Das Land war wunderschön aber leider habe ich es irgendwie nicht geschafft gute bezahlbare Burgunder zu trinken So war ich denn positiv überrascht in Merum einen Artikel inklusive Degubox zu finden Ich habe ihn mit sehr großem Interesse gelesen und die darin gefundenen Gedanken haben mir über meine erste kleine Enttäuschung über das Weinland Burgund hinweggeholfen Unterdessen habe ich auch bereits einen Wein aus der Degubox probiert und siehe da er ist eine freudige Überraschung Meinen Weinhorizont hat dieser Artikel auf jeden Fall erweitert Ich bin ein absoluter Liebhaber italienischer Weine Doch trinke ich auch immer wieder gerne französische spanische oder österreichische Weine Ab und zu auch mal einen interessanten Artikel über Weine aus anderen Regionen als Italien zu lesen begrüße ich sehr und ich würde mich sehr freuen auch in Zukunft in Merum darüber so gefühlvolle und hervorragende Artikel wie den über die Côte Chalonnaise zu finden Das Weinland Burgund und vor allem ihre Winzer sind mir dadurch viel näher gekommen Gerade ihre ehrliche und interessierte Berichterstattung über Weine und Winzer ist das worüber ich mich bei jeder neuen Ausgabe von Merum sehr freue Vor allem aus Italien aber nicht nur Roberto Frezza Fahren Sie fort über Burgund oder auch andere interessante Appellationen zu berichten Über den Tellerrand zu schauen ist geradezu Pflicht will man die Orientierung nicht verlieren Auch der italienische Wein definiert sich nicht allein durch sich selbst sondern immer im Vergleich zu anderen Provenienzen Weil Andreas März große Leidenschaft für gute Weine hat ist es nur natürlich dass er manchmal auch über das Ausland berichten will Ich könnte mir gut vorstellen dass er einmal einen Artikel über Italiens nördlichen Nachbarn Österreich schreibt oder über die Schweizer oder deutschen

    Original URL path: http://www.merum.info/pagine/de/dettaglio.lasso?id=552 (2016-02-16)
    Open archived version from archive