archive-info.com » INFO » M » MERUM.INFO

Total: 756

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Italienische Metodo Classico: Auf Topniveau! | Merum - Die Zeitschrift für Wein und Olivenöl aus Italien
    Glück reichlich unter den italienischen Flaschengärern Erstaunlich ist in dieser Hinsicht die Franciacorta Ein Viertel der 100 verkosteten Flaschen sind gemessen an unseren Anforderungen sehr gut bis exzellent Alle diese Weine garantieren mit ihrer Ausgewogenheit ihrer sauberen Machart ihrer Geschmackstiefe und ihrer Geschmeidigkeit Hochgenuss Weiteren 37 Weinen können wir ebenfalls hohe Qualität bescheinigen auch wenn wir bei ihnen vielleicht etwas Ausgewogenheit oder Feinheit vermissen Begeisternde Schaumweine entstehen auch im Trentino Ferrari trägt seinen Ruf als Spitzenbetrieb absolut zu Recht Empfehlenswertes kommt jedoch auch aus dem Oltrepò Pavese und aus Südtirol aber auch in anderen Regionen wie Piemont Friaul und Veneto gibts Entdeckenswertes Die meisten italienischen Flaschengärer basieren auf klassischen Cuvées mit Chardonnay Pinot noir und Weißburgunder Herrscht in der Franciacorta und im Trentino der Chardonnay vor dann werden die Metodo Classico des Oltrepò Pavese praktisch ausschließlich aus Pinot noir gekeltert Aber auch autochthone italienische Sorten werden hier und dort verwendet doch nicht immer lässt sich damit dieselbe Feinheit wie mit den französischen Sorten erzielen Vielversprechend scheint die säurereiche Sorte Durella Veneto zu sein aber auch der Trebbiano di Lugana Lombardei kann höchst Ansprechendes ergeben In der Nähe von Turin Caluso spumantisieren Orsolani und andere Produzenten die Sorte Erbaluce und in den Roero Hügeln erbringt Angelo Negro mit Arneis Ansehnliches Des Weiteren werden Ribolla gialla Friaul Aglianico Asprinio Greco und Falanghina Kampanien Nerello Mascalese Ätna Sizilien Cortese Piemont und Verdicchio Marken versektet Manche dieser autochthonen Schaumweine waren uns etwas zu breit opulent oder zu bitter Ein Wort zur Restsüße Schaumwein Kenner ziehen meist trockenere Versionen vor Extra Brut Pas Dosé Pas Operé Brut Nature Schaumweine mit einer gewissen Restsüße Brut wirken runder und sind breiteren Kreisen von Weintrinkern zugänglich zudem lässt sich mit ein paar Gramm Restzucker mehr die mangelnde Qualität des Grundweins kaschieren Bei einem Metodo Classico wird Süße immer nachträglich zugesetzt Denn nach der zweiten Gärung in der Flasche ist der Schaumwein erst mal knochentrocken Und da dies nicht jedermanns Geschmack ist und manche Nature Schaumweine manchmal etwas säurelastig oder etwas bitter sind muss zwischen Dégorgement und Verkorken Zuckersirup den Schaumwein ein bisschen abrunden Die Dosierung hängt davon ab ob man den Wein Kennern oder einem breiten Publikum verkaufen möchte Eigentlich stammen die meisten hier verkosteten Flaschen aus limitierten Produktionen die den feinsinnigen Weinliebhaber ansprechen wollen Dass die Restsüße trotzdem oft zu heftig ist zeugt davon wie schwierig es ist richtig zu dosieren Von einer gewissen Geschmacklosigkeit des Produzenten zeugt wenn sich bei seinen Nature und Pas Dosé Schaumweinen deutlich Restsüße erschmecken lässt Autochthone Rebsorten sind weniger interessant als man vielleicht denkt Denn sie scheinen erstaunlicherweise noch mehr von Elaboration geprägt als Metodo Classico aus den klassischen französischen Sorten Auf Grund der tatsächlichen oder vermeintlichen Mängel der italienischen Sorten meist ist es die Bitterkeit wird oft zu heftig nachgezuckert Von den autochthonen Sortenaromen ist bei den Metodo Classico ohnehin wenig zu erkennen Die Hefeprägung manchmal der Ausbau im kleinen Holz häufig eine großzügige Dosage decken den Sortencharakter ziemlich zu Man kann sich fragen wie viel Sinn es macht nur

    Original URL path: http://www.merum.info/pagine/de/dettaglio.lasso?id=52 (2016-02-16)
    Open archived version from archive


  • Merum Abo-PDF | Merum - Die Zeitschrift für Wein und Olivenöl aus Italien
    Barbera Barolo Südtirol Blauburgunder und Franciacorta CRASHKURS OLIVENÖL Nächste Kurse im Frühjahr 2016 DOSSIER OLIVENÖL 2015 Das aktualisierte Dossier Olivenöl Hier bestellen AKTUELL Das neue Merum Heft 6 2015 ist da Dossier Vendemmia 2015 Falsches Extra Vergine Merum Selezione mit Degubox Der Taschenführer Wein 2015 2016 Italiens beste Weine und wer sie macht PROBEHEFT Merum kostenlos testen Bestellen Sie hier ein Probeheft MERUM SHOP Die Enogea Weinkarten von Alessandro Masnaghetti Hier bestellen KRITISCH UNTERWEGS Reisen Essen Weine Merum Leser berichten über ihre touristisch kulinarischen Erlebnisse MERUM BEZUGSQUELLEN Merum Bezugsquellen Finden Sie Händler für die besten Weine der Merum Selezione BEZUGSQUELLEN STEILLAGENWEINE Hier veröffentlichen wir kostenlos die Bezugsquellen für Steillagenweine BEZUGSQUELLEN OLIVENÖL Wo Sie Olivenöl finden Merum Abo PDF Nur für Abonnenten Zurück Um das PDF des aktuellen Hefts herunterzuladen füllen Sie bitte sämtliche mit markierten Felder aus und bestätigen dass Sie bereits Merum Abonnent sind Wer s noch nicht ist aber gerne werden möchte Bitte ganz unten Farbe bekennen Nach Abschluss des Bestellvorgangs kehren Sie für den Download einfach zu dieser Seite zurück Firma Vorname Nachname Straße Nr PLZ Ort Land e Mail Merum Abonnent Ich bin Merum Abonnent Ich bin noch nicht Merum Abonnent und bestelle hiermit ein Jahresabonnement

    Original URL path: http://www.merum.info/pagine/de/rivistapdf/richiesta.lasso (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Merum - Die Zeitschrift für Wein und Olivenöl aus Italien
    DEGUBOX D ie neuen Deguboxen sind online Barbera Barolo Südtirol Blauburgunder und Franciacorta CRASHKURS OLIVENÖL Nächste Kurse im Frühjahr 2016 DOSSIER OLIVENÖL 2015 Das aktualisierte Dossier Olivenöl Hier bestellen AKTUELL Das neue Merum Heft 6 2015 ist da Dossier Vendemmia 2015 Falsches Extra Vergine Merum Selezione mit Degubox Der Taschenführer Wein 2015 2016 Italiens beste Weine und wer sie macht PROBEHEFT Merum kostenlos testen Bestellen Sie hier ein Probeheft MERUM SHOP Die Enogea Weinkarten von Alessandro Masnaghetti Hier bestellen KRITISCH UNTERWEGS Reisen Essen Weine Merum Leser berichten über ihre touristisch kulinarischen Erlebnisse MERUM BEZUGSQUELLEN Merum Bezugsquellen Finden Sie Händler für die besten Weine der Merum Selezione BEZUGSQUELLEN STEILLAGENWEINE Hier veröffentlichen wir kostenlos die Bezugsquellen für Steillagenweine BEZUGSQUELLEN OLIVENÖL Wo Sie Olivenöl finden Schreiben Sie uns einen Leserbrief Leserbriefe Liebe Leser Ihre Meinung ist nicht nur für uns wertvoll sondern soll im Sinne eines offenen Dialoges auch den anderen Lesern bekanntgemacht werden Alle Zuschriften in denen nicht ausdrücklich um Vertraulichkeit gebeten wird werden publiziert Allerdings ist der Raum im Heft beschränkt Sämtliche auch die nicht abgedruckten Leserbriefe finden Sie jedoch auf www merum info Wir gestatten uns Leserbriefe zu kürzen und sinnrespektierend zu redigieren Firma Vorname Nachname Straße Nr PLZ Ort

    Original URL path: http://www.merum.info/pagine/de/leserbriefe/leserbriefe.lasso (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Entmystifiziertes Olivenöl | Merum - Die Zeitschrift für Wein und Olivenöl aus Italien
    Merum Heft 6 2015 ist da Dossier Vendemmia 2015 Falsches Extra Vergine Merum Selezione mit Degubox Der Taschenführer Wein 2015 2016 Italiens beste Weine und wer sie macht PROBEHEFT Merum kostenlos testen Bestellen Sie hier ein Probeheft MERUM SHOP Die Enogea Weinkarten von Alessandro Masnaghetti Hier bestellen KRITISCH UNTERWEGS Reisen Essen Weine Merum Leser berichten über ihre touristisch kulinarischen Erlebnisse MERUM BEZUGSQUELLEN Merum Bezugsquellen Finden Sie Händler für die besten Weine der Merum Selezione BEZUGSQUELLEN STEILLAGENWEINE Hier veröffentlichen wir kostenlos die Bezugsquellen für Steillagenweine BEZUGSQUELLEN OLIVENÖL Wo Sie Olivenöl finden Entmystifiziertes Olivenöl Leserbriefe bis November 2015 Zurück Herzliche Feriengrüße aus Apulien dem Land mit den übertausendjährigen Olivenbäumen Nun pumpen sie wieder die Ölbarone und Panscher und leeren ihre überdimensionalen Stahltanks an erstklassigem Extra Vergine Nachdem mir von früheren Besuchen in der Region ein riesiger ölverarbeitender Betrieb direkt an der Verbindungsstraße Bari Brindisi aufgefallen war wollte ich diesen mal aus der Nähe betrachten Es handelt sich um den Sitz der Firma Olearia Italiana einem Ableger der Finanzgesellschaft Marseglia Group Ihre Anlage hinter einem hohen Metallzaun erinnert jedoch eher an ein Chemieunternehmen und das Tanklager an eine Erdölgesellschaft am Flughafen und in keinster Art und Weise an einen Olivenölhändler In den 20

    Original URL path: http://www.merum.info/pagine/de/dettaglio.lasso?id=904 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Moscato dAsti zum Essen | Merum - Die Zeitschrift für Wein und Olivenöl aus Italien
    2015 Falsches Extra Vergine Merum Selezione mit Degubox Der Taschenführer Wein 2015 2016 Italiens beste Weine und wer sie macht PROBEHEFT Merum kostenlos testen Bestellen Sie hier ein Probeheft MERUM SHOP Die Enogea Weinkarten von Alessandro Masnaghetti Hier bestellen KRITISCH UNTERWEGS Reisen Essen Weine Merum Leser berichten über ihre touristisch kulinarischen Erlebnisse MERUM BEZUGSQUELLEN Merum Bezugsquellen Finden Sie Händler für die besten Weine der Merum Selezione BEZUGSQUELLEN STEILLAGENWEINE Hier veröffentlichen wir kostenlos die Bezugsquellen für Steillagenweine BEZUGSQUELLEN OLIVENÖL Wo Sie Olivenöl finden Moscato d Asti zum Essen Leserbriefe bis November 2015 Zurück Ich habe eben den Kommentar in der Merum Selezione 2 2015 zum Moscato d Asti gelesen und mir sofort einen aus dem Keller geholt Der Artikel hat mich einfach angemacht Sie schreiben dass Sie Moscato nicht zu Süßspeisen mögen Naja probieren Sie einfach mal dies selbstgemachte Panna Cotta auf 100 ml beste Sahne ein Blatt Gelatine wenig Zucker etwas Vanille das ganze nach der Kühlzeit mit reichlich Mascobado Vollrohrzucker karamellisieren Das geht am besten mit einem Baumarkt Flammer Dazu schmeckt jeder Moscato trocken Und genau darum gehts ja Das hat die nicht gerade Dessert gewöhnten Niedersachsen regelmäßig vom Hocker gehauen Und was stand sonst noch auf dem Abendtisch

    Original URL path: http://www.merum.info/pagine/de/dettaglio.lasso?id=905 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Lust auf Oltrepò Pavese | Merum - Die Zeitschrift für Wein und Olivenöl aus Italien
    SHOP Die Enogea Weinkarten von Alessandro Masnaghetti Hier bestellen KRITISCH UNTERWEGS Reisen Essen Weine Merum Leser berichten über ihre touristisch kulinarischen Erlebnisse MERUM BEZUGSQUELLEN Merum Bezugsquellen Finden Sie Händler für die besten Weine der Merum Selezione BEZUGSQUELLEN STEILLAGENWEINE Hier veröffentlichen wir kostenlos die Bezugsquellen für Steillagenweine BEZUGSQUELLEN OLIVENÖL Wo Sie Olivenöl finden Lust auf Oltrepò Pavese Leserbriefe bis November 2015 Zurück Immer wieder nehme ich Ihr Merum DOC über Norditalien in die Hand zuletzt um den sehr interessanten Bericht über das Oltrepò Pavese zu lesen Ich war vor etwa drei Jahren schon einmal dort und war von der Schönheit der Landschaft und der guten Küche begeistert Ich habe mir nun vorgenommen dieses Gebiet und seine Weine näher kennenzulernen und zur Zeit sammle ich Informationen übers Internet Anhand der verkosteten Weine im Merum DOC meine ich dass der Bericht im Jahr 2007 oder 2008 geschrieben wurde Seither sind einige Jahre ins Land gegangen und sicher hat sich im Oltrepò Pavese einiges verändert Gerne würde ich von Merum erfahren wie Sie die jetzige Situation einschätzen Albrecht Fandrich Neuffen Lieber Herr Fandrich in Merum 5 2015 ist ein Appellationsgespräch mit ein paar Winzern des Oltrepò erschienen In jüngster Vergangenheit haben wir aus dem Oltrepò lediglich die Metodo Classico verkostet Obschon wir aufgrund der leider ziemlich unsteten Qualität von Bonarda und Buttafuoco diese Weine nur selten verkosten möchten stehe ich persönlich dem Gebiet sehr nahe Meine Kritik an den Winzern bleibt diese Freunde arbeitet zuverlässiger im Keller Ihr Andreas März Ich bin gerade auf den Bonarda aus der Lombardei gestoßen Bittersüßer Charme und eigenwillig Ich kann mich nicht erinnern dass dieser Wein und die Croatina Traube schon einmal in Ihrem Heft vorgekommen sind Aus diesem Grund der Wunsch diesem Wein einmal eine Degubox oder einen Artikel zu widmen Würde da gerne mehr erfahren Gerhard

    Original URL path: http://www.merum.info/pagine/de/dettaglio.lasso?id=906 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • No Degubox, no Merum! | Merum - Die Zeitschrift für Wein und Olivenöl aus Italien
    Euro für den Versand nach Österreich nicht erklären Ich bitte um Rückmeldung ob es sich bei der Preisangabe eventuell um einen Fehler gehandelt hat und der korrekte Preis 82 Euro wäre statt 182 EUR Könnte ich vom Kauf zurücktreten Uli Krämer Lieber Herr Krämer Ihre Bestellung haben wir sofort storniert es folgt also keine Belastung Ihrer Kreditkarte Die Sache kann man aus zwei Perspektiven betrachten Die erste betrifft die Beziehung zwischen Kunde und Lieferant Der Kunde sieht die Ware nimmt den Preis zur Kenntnis und kauft Damit ist das Geschäft abgeschlossen jedenfalls solange die gelieferte Ware den Verkaufsversprechungen entspricht Die zweite Perspektive ist die Sie möchten uns behilflich sein bei der Kalkulation der Deguboxen und vermuten einen Fehler entdeckt zu haben Ich kann Sie beruhigen dass wir in diesem Fall keinen Fehler gemacht haben Die Friaul Box ist tatsächlich teurer als andere das wussten wir von Anfang an Die Weine sind halt ziemlich teuer und die Kosten schlagen bei Sechserboxen stärker zu Buche als bei Zwölferboxen Merum verdient an der Degubox Wenn wir uns unseren aufwendigen Journalismus leisten können dann auch dank der Einnahmen aus der Degubox die uns neben den Gönnerbeiträgen dem Heftverkauf und den Inseraten über Wasser halten Das Degubox Geld geht nicht verloren es fließt nicht in die Tasche fetter Aktionäre sondern bleibt falls Ende des Jahres was davon übrigbleibt in der Firma Gewinn wird bei Merum obschon eine Aktiengesellschaft keiner ausgeschüttet So deklarieren wir das auch öffentlich auch auf unserer Webseite Noch eine Bemerkung zu Ihrer Rechnung Für 63 Euro könnte man die Weine auf den Weingütern tatsächlich kaufen Wer eine kleine Reise quer durchs Friaul unternimmt und genügend Zeit hat bezahlt genau 63 Euro für seine Degubox Klar dazu muss man noch die Kosten für den Zeitaufwand rechnen das Handling den Diesel den Leuten die

    Original URL path: http://www.merum.info/pagine/de/dettaglio.lasso?id=907 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • | Merum - Die Zeitschrift für Wein und Olivenöl aus Italien
    Merum kostenlos testen Bestellen Sie hier ein Probeheft MERUM SHOP Die Enogea Weinkarten von Alessandro Masnaghetti Hier bestellen KRITISCH UNTERWEGS Reisen Essen Weine Merum Leser berichten über ihre touristisch kulinarischen Erlebnisse MERUM BEZUGSQUELLEN Merum Bezugsquellen Finden Sie Händler für die besten Weine der Merum Selezione BEZUGSQUELLEN STEILLAGENWEINE Hier veröffentlichen wir kostenlos die Bezugsquellen für Steillagenweine BEZUGSQUELLEN OLIVENÖL Wo Sie Olivenöl finden Leserbriefe bis November 2015 Zurück Immer wieder freue ich mich wenn ein neues Merum Heft im Briefkasten liegt Besonders gerne lese ich Ihr Editorial nicht nur wegen des Passwortes In Heft 5 2015 haben Sie ein Thema angeschnitten das mich als ein in Österreich lebender Mensch besonders betrifft und über das ich oftmals nachdenken muss Eine Kritik habe ich allerdings schon Restaurantkritiken im Zuge von Appellationsberichten finde ich gut vor allem für Menschen die noch nicht oft in Italien waren Ich war schon mindestens 30 Mal in Udine und kenne daher fast alle Restaurants und Hotels Ich habe auch schon einmal im von Ihnen besprochenen Là di Moret gewohnt und dort gegessen Nur ein einziges Mal Nicht weil die Qualität nicht gestimmt hätte alles ist wirklich OK sondern weil es am Arsch der Welt mitten im größten Industriegebiet des Friauls liegt Dort will ich nicht einmal während des Tages länger als notwendig sein Bis zum Zentrum von Udine sind es knappe fünf Kilometer zu Fuß also fast eine Stunde Falls Ihr Kritisch unterwegs jemand liest und wegen der Bemerkung mitten in Udine bucht wird er auf Merum stinksauer sein Enrico Mauric Lieber Enrico Mauric ich gebs zu ich war noch keine 30 Mal in Udine und kenne mich in der Ecke Italiens schlecht aus Zufällig erreichte mein Appetit auf der Fahrt nach Wien kurz vor Udine seinen Höhepunkt Da ich keine Speedy Pizza im Autogrill verdrücken wollte ließ ich

    Original URL path: http://www.merum.info/pagine/de/dettaglio.lasso?id=908 (2016-02-16)
    Open archived version from archive