archive-info.com » INFO » M » MERUM.INFO

Total: 756

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Trento DOC: Flaschengärer aus dolomitischen Höhen | Merum - Die Zeitschrift für Wein und Olivenöl aus Italien
    Selezione mit Degubox Der Taschenführer Wein 2015 2016 Italiens beste Weine und wer sie macht PROBEHEFT Merum kostenlos testen Bestellen Sie hier ein Probeheft MERUM SHOP Die Enogea Weinkarten von Alessandro Masnaghetti Hier bestellen KRITISCH UNTERWEGS Reisen Essen Weine Merum Leser berichten über ihre touristisch kulinarischen Erlebnisse MERUM BEZUGSQUELLEN Merum Bezugsquellen Finden Sie Händler für die besten Weine der Merum Selezione BEZUGSQUELLEN STEILLAGENWEINE Hier veröffentlichen wir kostenlos die Bezugsquellen für Steillagenweine BEZUGSQUELLEN OLIVENÖL Wo Sie Olivenöl finden Trento DOC Flaschengärer aus dolomitischen Höhen Merum Selezione 1 2014 Zurück Für mich ist und bleibt der Trento DOC die Spitze der Trentiner Önologie Diese Metodo Classico sind die elegantesten Flaschengärer Italiens Das rührt sicher auch daher dass man im Laufe der Klimaerwärmung die Trauben in immer höhergelegenen Weinbergen ernten kann Das Cembratal ist deshalb für die Kellermeister eine wichtige Grundwein Quelle Auch wenn die meisten Leser dies natürlich wissen möchte ich es zur Sicherheit wiederholen Degutreff Erfahrungen mahnen mich zu dieser Vorsichtsmaßnahme Nein auch wenn der Trento DOC ein Spumante Schaumwein ist ein Prosecco ist er nicht Prosecco ist der Name einer Schaumweinappellation im Nordwesten Italiens Veneto der dortige Schaumwein wird aus der Sorte Glera im Tankgärverfahren bereitet Trento DOC heißt hingegen die Schaumweinappellation im Trentino Der Trento DOC wird hauptsächlich aus Chardonnay bereitet und ausschließlich in der Flasche zweitvergoren Die Appellation verdankt ihren guten Ruf und damit ihren Erfolg in erster Linie der Familie Lunelli Besitzerin des Spumantehauses Ferrari Hier laufen jährlich fast fünf Millionen Flaschen vom Band viel davon von höchster Qualität Wenn bei uns Ferraris Perlé stets hoch im Kurs steht dann beruht das ebenso auf Geschmackssache wie unsere Meinung dass die preisgekrönte Prestige Cuvée von Ferrari die Riserva del Fondatore dieses Jahr eine Spur zu stark von Reifearomen geprägt ist Das Erfreuliche ist dass sich im Windschatten der

    Original URL path: http://www.merum.info/pagine/de/dettaglio.lasso?id=681 (2016-02-16)
    Open archived version from archive


  • Barolo,piemontesischer Gransignore | Merum - Die Zeitschrift für Wein und Olivenöl aus Italien
    nur geschmackliche Vielschichtigkeit schätzen sondern auch ein mächtiges warmes Tannin Wir baten die Produzenten uns alle Barolo einzuschicken die sie noch im Verkauf haben So wurden denn auch ältere Jahrgänge angestellt Ich bezweifle keineswegs dass sich ein Barolo fünf zehn ja 20 Jahre lagern lässt Die Frage ist nur ob man das was dann in der Flasche ist mag oder nicht Trinken wird mans in den meisten Fällen noch können Und es ist stets ein erhebendes respektvolles Gefühl einen Wein aus lange vergangenen Zeiten zu trinken Aber niemand vermag mich davon zu überzeugen dass der Wein auch wenns ein Barolo ist in jungen Jahren nicht weit mehr zu bieten hatte Ausnahmen Marsala Co Sowohl die Begegnung mit dem Alter wie die mit jugendlicher Frische kann intensive Emotionen auslösen Aber bringen wir nicht Respekt vor dem Alter und Sinneslust durcheinander Zu den angestellten Jahrgängen Ich glaube deshalb nicht dass es im Interesse des Weins ist wenn der Winzer einem vierjährigen Barolo nochmals ein oder zwei Jahre Kellerarrest aufbrummt Die besten Barolo fanden wir bei den 2009ern und den 2008ern ältere Jahrgänge waren primär eines älter eben Nein wiederhole ich Riserva muss nicht sein Lagern auch nicht Auch beim Barolo nicht Das Risiko dass ich jetzt den Zorn stolzer Besitzer reichhaltiger Barolo Kollektionen auf mich ziehe muss ich wohl eingehen Konkret rate ich den Lesern zum konsequenten Wegtrinken älterer Barolo Bestände und zum Genuss der 2008er und sehr bald auch der 2009er In manchen dieser 2009ern steckt eine einzigartige Genusspracht komprimierte Vorstufen von Glücksmomenten die sich entfalten wenn der Wein einem im Glas erst entgegenduftet und dann den Gaumen mit tanningewaltiger Bestimmtheit in Besitz nimmt Ganz offensichtlich haben wir von Merum unsere Lieblingswinzer Das erkennen wir jeweils beim Entpacken der Flaschen wenn die Weine verkostet sind und die Wertungen feststehen Seit Jahren

    Original URL path: http://www.merum.info/pagine/de/dettaglio.lasso?id=652 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Benevento (Kampanien): Weiß besser als rot. | Merum - Die Zeitschrift für Wein und Olivenöl aus Italien
    im Frühjahr 2016 DOSSIER OLIVENÖL 2015 Das aktualisierte Dossier Olivenöl Hier bestellen AKTUELL Das neue Merum Heft 6 2015 ist da Dossier Vendemmia 2015 Falsches Extra Vergine Merum Selezione mit Degubox Der Taschenführer Wein 2015 2016 Italiens beste Weine und wer sie macht PROBEHEFT Merum kostenlos testen Bestellen Sie hier ein Probeheft MERUM SHOP Die Enogea Weinkarten von Alessandro Masnaghetti Hier bestellen KRITISCH UNTERWEGS Reisen Essen Weine Merum Leser berichten über ihre touristisch kulinarischen Erlebnisse MERUM BEZUGSQUELLEN Merum Bezugsquellen Finden Sie Händler für die besten Weine der Merum Selezione BEZUGSQUELLEN STEILLAGENWEINE Hier veröffentlichen wir kostenlos die Bezugsquellen für Steillagenweine BEZUGSQUELLEN OLIVENÖL Wo Sie Olivenöl finden Benevento Kampanien Weiß besser als rot Merum Selezione 6 2013 Zurück Die Stadt Benevento liegt mit seinen Appellationen Sannio und Taburno im Zentrum der Region Kampanien Die nicht sehr übersichtliche Situation der verschiedenen DOC Gebiete versucht das Konsortium derzeit in den Griff zu kriegen indem ein Großteil der DOCWeine unter dem Dach der Appellation Sannio zusammengefasst wird Dieses Vorhaben ist lobenswert doch die Durchführung schwierig wie an der Vielfalt der Bezeichnungen leicht zu erkennen ist Die wichtigsten Weine der Provinz Benevento sind der rote Aglianico del Taburno DOCG der weiße Falanghina del Sannio DOC sowie die Sammelbezeichnung Sannio DOC mit einer Vielzahl von Rebsorten 10 000 Hektar 70 000 Winzer 100 abfüllende Betriebe über 100 Millionen Liter Wein das sind die Kennzahlen dieses fruchtbaren süditalienischen Anbaugebietes Mehr als die Hälfte dieser Weine ist von guter Qualität nur sehr wenige davon jedoch weisen ein Format auf das sie für auswärtige Weinkonsumenten interessant macht Zweifelsfrei sind die Weißen Falanghina Greco Fiano den Roten überlegen Auch wenn wir die Weine sehr kritisch beurteilen und angesichts der wenigen Zweisterneweine keine Degubox zur Verfügung stellen können möchten wir doch festhalten dass vor allem manche Weißen ihren Preis um die sechs

    Original URL path: http://www.merum.info/pagine/de/dettaglio.lasso?id=653 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Montescudaio (Toskana): Keine glückliche Begegnung | Merum - Die Zeitschrift für Wein und Olivenöl aus Italien
    DOSSIER OLIVENÖL 2015 Das aktualisierte Dossier Olivenöl Hier bestellen AKTUELL Das neue Merum Heft 6 2015 ist da Dossier Vendemmia 2015 Falsches Extra Vergine Merum Selezione mit Degubox Der Taschenführer Wein 2015 2016 Italiens beste Weine und wer sie macht PROBEHEFT Merum kostenlos testen Bestellen Sie hier ein Probeheft MERUM SHOP Die Enogea Weinkarten von Alessandro Masnaghetti Hier bestellen KRITISCH UNTERWEGS Reisen Essen Weine Merum Leser berichten über ihre touristisch kulinarischen Erlebnisse MERUM BEZUGSQUELLEN Merum Bezugsquellen Finden Sie Händler für die besten Weine der Merum Selezione BEZUGSQUELLEN STEILLAGENWEINE Hier veröffentlichen wir kostenlos die Bezugsquellen für Steillagenweine BEZUGSQUELLEN OLIVENÖL Wo Sie Olivenöl finden Montescudaio Toskana Keine glückliche Begegnung Merum Selezione 6 2013 Zurück Die Appellation Montescudaio in der Provinz Pisa gibts schon seit 1976 sie ist recht klein und grenzt direkt an die DOC von Bolgheri Livorno 150 Hektar Anbaufläche ergeben 400 000 Liter Weißund Rotwein die von einem guten Dutzend Produzenten abgefüllt werden Das Anbaugebiet um die Orte Montescudaio Castellina Marittima Montecatini Val di Cecina und Guardistallo liegt nur eine gute Autostunde vom Sitz der Redaktion entfernt Da es Jahre her ist dass ich mich diesen Weinen zum letzten Mal zugewandt hatte und wir immer mal wieder von Lesern nach unserer Einschätzung der Weine von der toskanischen Küste gefragt werden forderten wir sie an In der Hoffnung so ein paar Weine nach unserem Geschmack zu entdecken beschränkten wir uns in unsere Anfrage auf einheimische Sorten Vermentino und Sangiovese Leider konnten uns weder die Weißen noch die Roten begeistern Auch wenn die meisten Weißweine Basis Vermentino soweit korrekt sind fehlt es vielen von ihnen an Rasse Frische und Vielschichtigkeit Bei den Sangiovese Weinen vermissten wir Feinheit Fruchtfrische und Trinkigkeit Nur drei der zehn verkosteten Montescudaio Rosso konnten wir ein Herz geben Ob diese unglückliche Begegnung an den verkosteten Jahrgängen liegt Oder

    Original URL path: http://www.merum.info/pagine/de/dettaglio.lasso?id=654 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Apulien: Primitivo, ein Naturphänomen! | Merum - Die Zeitschrift für Wein und Olivenöl aus Italien
    Das aktualisierte Dossier Olivenöl Hier bestellen AKTUELL Das neue Merum Heft 6 2015 ist da Dossier Vendemmia 2015 Falsches Extra Vergine Merum Selezione mit Degubox Der Taschenführer Wein 2015 2016 Italiens beste Weine und wer sie macht PROBEHEFT Merum kostenlos testen Bestellen Sie hier ein Probeheft MERUM SHOP Die Enogea Weinkarten von Alessandro Masnaghetti Hier bestellen KRITISCH UNTERWEGS Reisen Essen Weine Merum Leser berichten über ihre touristisch kulinarischen Erlebnisse MERUM BEZUGSQUELLEN Merum Bezugsquellen Finden Sie Händler für die besten Weine der Merum Selezione BEZUGSQUELLEN STEILLAGENWEINE Hier veröffentlichen wir kostenlos die Bezugsquellen für Steillagenweine BEZUGSQUELLEN OLIVENÖL Wo Sie Olivenöl finden Apulien Primitivo ein Naturphänomen Merum Selezione 6 2013 Zurück Damit die Kirche im Dorf bleibt erst das Positive Das war wieder mal eine richtig schöne Verkostung Fast 200 Weine bedeuten zwar eine Menge Arbeit aber sie hat viel Spaß gemacht Denn immer wieder stießen wir auf überraschende und wirklich gute Weine Das ist gut für die Stimmung Eine Verkostung in der wir kaum gute Weine zwischen die Zähne kriegen deprimiert uns Jobst und ich fragen uns dann ob es möglich ist dass die Weine so lustfrei sind oder ob vielleicht was mit uns nicht stimmt Eine Kritik muss jedoch sein Waren die apulischen Weine früher oft fehlerhaft dann sind sie heute zwar klar von professionellerer Machart dafür werden viele korrekt vinifizierte Weine mit Chips und Barriques kaputtgemacht Ich vermute eh dass hier nicht die Barriques das Problem sind sondern Wagenladungen von angekohlten Eichenchips Noch nie schmeckten so viele apulische Weine so röstig Ob das Teufelszeug hier wohl umsonst abgegeben wird Ansonsten nur Komplimente 28 Zweiherzen Weine sind mehr als genug um Apulien als lohnendes Ziel für Weinentdecker zu qualifizieren Tolle Weine gibts im Norden Castel del Monte im Süden die Negroamero des Salento vor allem aber im Westen bei Taranto Primitivo

    Original URL path: http://www.merum.info/pagine/de/dettaglio.lasso?id=655 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Marken-Weiße: Verdicchio überragt | Merum - Die Zeitschrift für Wein und Olivenöl aus Italien
    Blauburgunder und Franciacorta CRASHKURS OLIVENÖL Nächste Kurse im Frühjahr 2016 DOSSIER OLIVENÖL 2015 Das aktualisierte Dossier Olivenöl Hier bestellen AKTUELL Das neue Merum Heft 6 2015 ist da Dossier Vendemmia 2015 Falsches Extra Vergine Merum Selezione mit Degubox Der Taschenführer Wein 2015 2016 Italiens beste Weine und wer sie macht PROBEHEFT Merum kostenlos testen Bestellen Sie hier ein Probeheft MERUM SHOP Die Enogea Weinkarten von Alessandro Masnaghetti Hier bestellen KRITISCH UNTERWEGS Reisen Essen Weine Merum Leser berichten über ihre touristisch kulinarischen Erlebnisse MERUM BEZUGSQUELLEN Merum Bezugsquellen Finden Sie Händler für die besten Weine der Merum Selezione BEZUGSQUELLEN STEILLAGENWEINE Hier veröffentlichen wir kostenlos die Bezugsquellen für Steillagenweine BEZUGSQUELLEN OLIVENÖL Wo Sie Olivenöl finden Marken Weiße Verdicchio überragt Merum Selezione 5 2013 Zurück Der Verdicchio ist der bekannteste Wein der Marken Andere Weiße wie Pecorino Passerina oder Bianchello del Metauro sind außerhalb der Region ziemlich unbekannt Ich meine aber dass das nicht ganz zu Unrecht so ist Die besten Weine der Marken sind eindeutig der Verdicchio die Castelli di Jesi und der Verdicchio di Matelica Sie sind wenn sie sich in Bestform präsentieren besser als alle anderen Weißen aber auch besser als alle Roten der Marken Gemeinsam mit dem Soave dem Vermentino Sardiniens den Südtiroler Weißburgundern und Sauvignons und möglicherweise den Weißen Kampaniens mehr in der Selezione 6 2013 ist der Verdicchio von der Qualität der Verfügbarkeit und dem Preis her sicher einer der interessantesten Weißen Italiens Seine Stärke liegt weniger in seinen Aromen als vielmehr seinem vollen fruchtigen Geschmack Manche Verdicchio können wahrlich überwältigend gut sein 159 Weißweine aus dem Marken haben wir verkostet und 22 davon mit zwei Herzen auszeichnen können allesamt Verdicchio es sind rundum überzeugende Weine Für unsere Abonnenten haben wir zwölf davon in eine Degubox gepackt Wir sind sicher dass die Besteller Freude daran haben werden Andreas

    Original URL path: http://www.merum.info/pagine/de/dettaglio.lasso?id=634 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Barbaresco: Viel zu unbekannt | Merum - Die Zeitschrift für Wein und Olivenöl aus Italien
    Barolo nach ein paar Jahren manchmal erfreuliche Überraschungen bereithalten können Mit Betonung auf manchmal und können Ganz allgemein zum Thema Lagerweine Schlechte Weine werden beim Lagern nicht besser Und die guten Manchmal Aber wieso muss ich unbedingt herausfinden wollen ob gute Weine auch wirklich gut bleiben Unterm Strich ist diese Neugier auf jeden Fall ein Verlustgeschäft Ein zwei Jahre nach dem Kauf kann nein soll ein Barbaresco getrunken werden Nachher verändert er sich Langsam aber sicher verblüht die Frucht und gewinnen Reife und dann Altersnoten die Überhand Bei gewissen Flaschen geht das ziemlich rasch bei wenigen sehr langsam Nur weiß man leider erst wenns zu spät ist welches die Langsamreifer sind Mich fasziniert des Barbaresco Eleganz Meist sind die besten Weine von Treiso Barbaresco und Neive von hellem Rot duften nach Unterholz nach roten Beeren nach verführerischen nicht immer klar zuweisbaren Aromen die vom Ausbau im großen Fass herrühren Wenn ich Wein verkoste muss ich mir verkneifen Önologe zu spielen Aromen zu analysieren und irgendwelchen mikrobiologischen Prozessen zuordnen zu wollen Ich mache nur das was ich jedem Weinfreund rate Ich versuche festzustellen ob ich den Wein mag er mich sogar begeistert oder ob ich Mühe habe das Glas leerzukriegen Nur bei wirklich deutlichen Weinfehlern Oxidation Korkproblem Böckser und andern Fehlern wagen wir ein objektives Urteil und eliminieren den Wein aus der Wertung Denn eine Sache ist die Veröffentlichung der Aussage dass mir ein Wein nicht schmeckt eine andere dass er fehlerhaft ist Mit ersterem kann ein Produzent leben die bei Merum verstehen meinen Wein nicht letzteres wäre Rufschädigung Und die ist in niemandes Interesse weswegen wir Stillschweigen zu unserer Meinung nach fehlerhaften Weinen bewahren Wir vergeben also vier verschiedene Bewertungen die von keinem Herz bis hoch zu drei Herzen gehen Erstaunlicherweise sind es oft die berühmtesten Winzer deren Weine ohne

    Original URL path: http://www.merum.info/pagine/de/dettaglio.lasso?id=635 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Chianti: Ungeliebt von den Winzern | Merum - Die Zeitschrift für Wein und Olivenöl aus Italien
    Für ihre Merlots und Phantasieweine Vermutlich kriegen sie mehr Geld für diese Ganz sicher aber behandeln sehr viele Winzer ihren Chianti wie ein ungeliebtes Kind Es ist leider zur Regel geworden dass der Chianti nicht mehr zuoberst auf der Liste der Weingüter steht Dort finden sich teurere IGT Weine und die Riserva erst dann kommt der eigentliche Appellationswein an die Reihe Manche Produzenten erzeugen gar keinen Chianti mehr sondern etikettieren alle ihre Weine als IGT Möglicherweise geben sie sich bei diesen Weinen mehr Mühe Wir möchten aber keine toskanische IGT Verkostung machen da das Risiko nicht auszuschließen ist dass wir mit Hunderten von Weinen überschwemmt werden die wir zum größten Teil nicht mögen und wir unserer Überzeugung treu bleiben dass der beste Wein einer Appellation der Appellationswein sein sollte Dass der Chianti oft Nebensache ist erkennt man auf den ersten Blick wenn man die Weine entkorkt ein Desaster Zweischeibenkorken übermäßig gebleichte Korken führt zur Oxidation des Weins unappetitliche Agglomeratgebilde kurze poröse Korkstöpsel aus dem aller untersten Regal Wir mussten mehrere Weine eliminieren weil alle drei eingeschickten Musterflaschen Korkprobleme hatten Diese unschönen Agglomeratkorken sowie die Zweischeibenkorken scheinen sich bei den Winzern nach wie vor großer Beliebtheit zu erfreuen Das lässt jedoch den Schluss zu dass die Winzer ihre Weine entweder nicht verkosten oder sie sich von den Lösungsmittel und Korkaromen nicht stören lassen Denn unsere Erfahrung ist langjährig und eindeutig Ein hoher zweistelliger Prozentsatz der mit Zweischeibenkorken verschlossenen Weine ist fehlerhaft Die Freudlosigkeit mit der die Winzer ihre Chianti produzieren zeigt sich auch daran dass wir 21 von 97 Weinen wegen unzumutbaren Fehlern eliminieren mussten Wohlverstanden es geht hier nicht nur um Geschmacksfragen also ob Barrique oder nicht um Merlot oder Cabernet Zugaben es geht um 21 von 97 verkosteten objektiv fehlerhafte Weine Gehts denn den Chianti Winzern so schlecht dass

    Original URL path: http://www.merum.info/pagine/de/dettaglio.lasso?id=636 (2016-02-16)
    Open archived version from archive