archive-info.com » INFO » A » AHLDEN.INFO

Total: 957

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Bürgerservice | Samtgemeinde Ahlden
    Kirchen Religion Ärzte Apotheken Soziales Kirchen Religion Ärzte Apotheken Wirtschaft Branchenbuch Standortentwicklung Infrastruktur Bildungseinrichtungen Wirtschaft Branchenbuch Standortentwicklung Infrastruktur Bildungseinrichtungen Wahlen Bundestagswahl Landtagswahl Kommunalwahl SG Bürgermeisterwahl 2014 Europawahl Wahlen Bundestagswahl Landtagswahl Kommunalwahl SG Bürgermeisterwahl 2014 Europawahl Ahlden Eickeloh Grethem Hademstorf Hodenhagen Bürgerservice Haltung von Nutztieren Anzeige Gewerbe Gastronomie Veranstaltungen Genehmigungen Bescheinigungen Leistungsbeschreibung Die Haltung von Nutztieren müssen Sie der zuständigen Stelle anzeigen Dies betrifft folgende Tierarten Rinder Schweine Schafe Ziegen Einhufer Hühner Enten Gänse Fasane Perlhühner Rebhühner Tauben Truthühner Wachteln Laufvögel Gehegewild Kameliden andere Klauentiere Fische in Aquakulturbetrieben Bienen Nach erfolgter Anzeige erhält Ihr Betrieb eine Registriernummer An wen muss ich mich wenden Die Zuständigkeit liegt beim Landkreis und der kreisfreien Stadt Welche Unterlagen werden benötigt Ihre Anzeige muss folgende Angaben enthalten Name Anschrift Anzahl der im Jahresdurchschnitt voraussichtlich gehaltenen Tiere bei Bienen Anzahl der Bienenvölker Nutzungsart der Tiere Standort bei Wanderschafherden gilt der Betriebssitz als Standort Welche Gebühren fallen an Es fallen Gebühren an Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle Welche Fristen muss ich beachten Die Anzeige hat vor Beginn der Tierhaltung zu erfolgen Änderungen der oben genannten Meldung sind der zuständigen Stelle unverzüglich mitzuteilen Rechtsgrundlage 26 Abs 1 und 45 Abs 1 Verordnung zum Schutz gegen die Verschleppung von Tierseuchen im Viehverkehr ViehVerkV 2 Abs 1 Fischseuchenverordnung FischSeuchV 1a Abs 1 Bienenseuchen Verordnung BienSeuchV Was sollte ich noch wissen Bei der Haltung von Rindern Schweinen Schafen und Ziegen Geflügel außer Tauben besteht eine Pflichtmitgliedschaft in der Niedersächsischen Tierseuchenkasse Besitzer von Pferden Schweinen Schafen Ziegen und Geflügel haben daher innerhalb von zwei Wochen nach dem Stichtag 03 01 2010 der Niedersächsischen Tierseuchenkasse ihren Namen ihre Anschrift und die Art und Zahl der bei ihnen am Stichtag gehaltenen Tiere anzugeben Diese Meldung hat jährlich zu erfolgen Daten über Rinderhaltungen ruft die Niedersächsische Tierseuchenkasse über die zentrale Rinderdatenbank ab Die

    Original URL path: http://www.ahlden.info/sg_ahlden/de/B%C3%BCrgerservice/?bsinst=0&bstype=l_get&bsparam=9240623 (2016-02-16)
    Open archived version from archive


  • Bürgerservice | Samtgemeinde Ahlden
    Bürgermeisterwahl 2014 Europawahl Wahlen Bundestagswahl Landtagswahl Kommunalwahl SG Bürgermeisterwahl 2014 Europawahl Ahlden Eickeloh Grethem Hademstorf Hodenhagen Bürgerservice Handel Vermittlung von im Ausland befindlicher Güter nach Anhang IV der Verordnung EG Nr 428 2009 Leistungsbeschreibung Bestimmte Güter sind in der EU mit Handelsbeschränkungen belegt Hierzu gehören u a Güter mit doppeltem Verwendungszweck die in Anhang IV der Verordnung EG Nr 428 2009 aufgeführt sind Dies sind z B Kerntechnische Materialien Anlagen und Ausrüstungen Luftfahrtelektronik und Navigation Meeres und Schiffstechnik Allgemeine Elektronik Mikroorganismen und Toxine Wenn Sie ein Handels und Vermittlungsgeschäft über solche Güter vornehmen wollen die sich in einem Drittland befinden oder im Wirtschaftsgebiet befinden und noch nicht einfuhrrechtlich abgefertigt sind und die in ein anderes Drittland ausgeführt werden sollen benötigen Sie eine Genehmigung wenn Sie vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle BAFA unterrichtet worden sind dass diese Güter ganz oder teilweise für einen der Verwendungszwecke des Artikels 4 Abs 2 der Verordnung EG Nr 428 2009 bestimmt sind oder bestimmt sein können und gegen das Bestimmungsland von den Vereinten Nationen der EU oder der OSZE ein Waffenembargo angeordnet wurde Ist Ihnen bekannt dass die zu liefernden Güter für den o g Zweck bestimmt sind so haben Sie das BAFA zu unterrichten dieses entscheidet ob das Handels und Vermittlungsgeschäft genehmigungspflichtig ist Das Handels und Vermittlungsgeschäft darf erst erbracht werden wenn das BAFA dieses zuvor genehmigt oder entschieden hat dass es einer Genehmigung nicht bedarf Bei dem o g Verwendungszweck handelt es sich um bestimmte Formen militärischer Endverwendungen insbesondere der Einbau in militärische Güter die Verwendung von Ausrüstung zur Entwicklung Herstellung und Wartung militärischer Güter oder die Verwendung in einer Anlage zur Herstellung militärischer Güter An wen muss ich mich wenden Die Zuständigkeit liegt beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle BAFA Welche Unterlagen werden benötigt Es werden ggf Unterlagen benötigt Wenden Sie

    Original URL path: http://www.ahlden.info/sg_ahlden/de/B%C3%BCrgerservice/?bsinst=0&bstype=l_get&bsparam=12204499 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Bürgerservice | Samtgemeinde Ahlden
    Chronik Statistische Daten und Einwohner Tourismus Freizeit Anreise Bäder Seen Gastgeber Gastronomie Ausflugsziele Freizeitparks Sehenswürdigkeiten Vereine Tourismus Freizeit Anreise Bäder Seen Gastgeber Gastronomie Ausflugsziele Freizeitparks Sehenswürdigkeiten Vereine Soziales Kirchen Religion Ärzte Apotheken Soziales Kirchen Religion Ärzte Apotheken Wirtschaft Branchenbuch Standortentwicklung Infrastruktur Bildungseinrichtungen Wirtschaft Branchenbuch Standortentwicklung Infrastruktur Bildungseinrichtungen Wahlen Bundestagswahl Landtagswahl Kommunalwahl SG Bürgermeisterwahl 2014 Europawahl Wahlen Bundestagswahl Landtagswahl Kommunalwahl SG Bürgermeisterwahl 2014 Europawahl Ahlden Eickeloh Grethem Hademstorf Hodenhagen Bürgerservice Handel mit Samen Eizellen Embryonen und Affen EU Zulassung Genehmigungen Bescheinigungen Leistungsbeschreibung Für den innergemeinschaftlichen Handel mit Samen Embryonen und Eizellen von Rindern Schweinen Pferden Schafen und Ziegen Affen und Halbaffen benötigen Sie eine Zulassung An wen muss ich mich wenden Wenden Sie sich an das Niedersächsische Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit Welche Unterlagen werden benötigt schriftlicher Antrag Lage bzw Raumplan Name des Stationstierarztes und des Labors mit dem die Station zusammenarbeitet Welche Gebühren fallen an Die Gebühren betragen je nach Aufwand 30 00 bis 250 00 Euro hinzu kommen Auslagen wie Reisekosten Welche Fristen muss ich beachten Das innergemeinschaftliche Verbringen darf erst nach der Zuweisung der Veterinärkontrollnummer durch das Bundesministerium für Landwirtschaft Ernährung und Verbraucherschutz BMELV vorgenommen werden Rechtsgrundlage 15 Abs 1 Binnenmarkt Tierseuchenschutzverordnung BmTierSSchV i V m 2 Nr

    Original URL path: http://www.ahlden.info/sg_ahlden/de/B%C3%BCrgerservice/?bsinst=0&bstype=l_get&bsparam=11351663 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Bürgerservice | Samtgemeinde Ahlden
    Gleichstellungsbeauftragte Amtsübersicht Schiedspersonen Ortsrecht und Satzungen Politik Samtgemeinderat Samtgemeindeausschuss Ratsausschüsse Parteien Projekte Geschichte Chronik Statistische Daten und Einwohner Tourismus Freizeit Anreise Bäder Seen Gastgeber Gastronomie Ausflugsziele Freizeitparks Sehenswürdigkeiten Vereine Tourismus Freizeit Anreise Bäder Seen Gastgeber Gastronomie Ausflugsziele Freizeitparks Sehenswürdigkeiten Vereine Soziales Kirchen Religion Ärzte Apotheken Soziales Kirchen Religion Ärzte Apotheken Wirtschaft Branchenbuch Standortentwicklung Infrastruktur Bildungseinrichtungen Wirtschaft Branchenbuch Standortentwicklung Infrastruktur Bildungseinrichtungen Wahlen Bundestagswahl Landtagswahl Kommunalwahl SG Bürgermeisterwahl 2014 Europawahl Wahlen Bundestagswahl Landtagswahl Kommunalwahl SG Bürgermeisterwahl 2014 Europawahl Ahlden Eickeloh Grethem Hademstorf Hodenhagen Bürgerservice Handel mit und Vermittlung von ausgewählten Dual Use Gütern im EU Ausland Leistungsbeschreibung Bestimmte Güter sind in der EU mit Handelsbeschränkungen belegt Hierzu gehören u a Güter mit doppeltem Verwendungszweck die in Teil I Abschnitt C Kennungen 901 bis 999 der Ausfuhrliste Anlage AL zur Außenwirtschaftsverordnung aufgeführt sind Dies sind z B Güter zur Werkstoffbearbeitung Güter aus den Bereichen Telekommunikation und Informationssicherheit Sensoren und Laser Luft und Raumfahrt Teil I Abschnittt C Kennung 901 bus 999 Anlage 1 Anlage AL zur Außenwirtschaftsverordnung AWV Kurztext Bestimmte Güter sind in der EU mit Handelsbeschränkungen belegt Hierzu gehören u a Güter mit doppeltem Verwendungszweck Fachlich freigegeben am 01 07 2015 Enthalten in folgenden Kategorien Gewerbe Gastronomie Veranstaltungen Genehmigungen Bescheinigungen Samtgemeinde Startseite

    Original URL path: http://www.ahlden.info/sg_ahlden/de/B%C3%BCrgerservice/?bsinst=0&bstype=l_get&bsparam=324921550 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Bürgerservice | Samtgemeinde Ahlden
    die in Teil I Abschnitt C Kennungen 901 bis 999 der Ausfuhrliste Anlage AL zur Außenwirtschaftsverordnung aufgeführt sind Dies sind z B Güter zur Werkstoffbearbeitung Güter aus den Bereichen Telekommunikation und Informationssicherheit Sensoren und Laser Luft und Raumfahrt Wer ein Handels und Vermittlungsgeschäft über Dual Use Güter vornehmen will die sich in einem Drittland befinden oder im Wirtschaftsgebiet befinden und noch nicht einfuhrrechtlich abgefertigt sind und die in ein anderes Drittland ausgeführt werden sollen benötigt eine Genehmigung wenn er oder sie von der zuständigen Stelle unterrichtet worden ist dass diese Güter ganz oder teilweise für einen der Verwendungszwecke des Artikels 4 Absatz 1 Verordnung EG Nr 428 2009 über eine Gemeinschaftsregelung für die Kontrolle der Ausfuhr der Verbringung der Vermittlung und der Durchfuhr von Gütern mit doppeltem Verwendungszweck bestimmt sind oder bestimmt sein können und das Käufer oder Bestimmungsland in den o g Kennungen genannt ist Ist der antragstellenden Person bekannt dass die zu liefernden Güter für den o g Zweck bestimmt sind so hat sie die zuständige Stelle zu unterrichten dieses entscheidet ob das Handels und Vermittlungsgeschäft genehmigungspflichtig ist Das Handels und Vermittlungsgeschäft darf erst erbracht werden wenn die zuständige Stelle dieses zuvor genehmigt oder entschieden hat dass es einer Genehmigung nicht bedarf Solche Verwendungszwecke sind z B die Entwicklung Herstellung Lagerung und Verbreitung von chemischen biologischen oder Kernwaffen oder von Flugkörpern für diese Waffen Artikel 4 Absatz 1 Verordnung EG Nr 428 2009 über eine Gemeinschaftsregelung für die Kontrolle der Ausfuhr der Verbringung der Vermittlung und der Durchfuhr von Gütern mit doppeltem Verwendungszweck Teil I Abschnittt C Kennung 901 bus 999 Anlage 1 Anlage AL zur Außenwirtschaftsverordnung AWV An wen muss ich mich wenden Die Zuständigkeit liegt beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle BAFA Dieses Verfahren kann auch über einen Einheitlichen Ansprechpartner abgewickelt werden Bei dem Einheitlichen Ansprechpartner

    Original URL path: http://www.ahlden.info/sg_ahlden/de/B%C3%BCrgerservice/?bsinst=0&bstype=l_get&bsparam=10882205 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Bürgerservice | Samtgemeinde Ahlden
    des jeweiligen Registergerichts Aufgabe des Handelsregisters Mit dem Handelsregister soll Rechtssicherheit geschaffen werden zum Beispiel für den Abschluss von Verträgen Es beinhaltet daher Informationen über tatsächliche und rechtliche Verhältnisse der Unternehmen zum Beispiel genaue Firmenbezeichnung Sitz des Unternehmens Zweigniederlassungen eventuelle Haftungsbeschränkungen vertretungsberechtigte Personen persönlich haftende Gesellschafter Auch Gesellschafterlisten oder Protokolle von Jahreshauptversammlungen können beim Amtsgericht eingesehen werden Alle Interessierten können zu Informationszwecken beim Amtsgericht Einsicht in das Handelsregister nehmen und einen Ausdruck oder eine Abschrift aus dem Handelsregister beantragen Alle Neueintragungen und Änderungen zum Beispiel Geschäftsführerwechsel Prokura und Löschungen werden nunmehr elektronisch im Registerportal bekannt gemacht Das Handelsregister besteht aus zwei Abteilungen Abteilung A Hier sind unter anderem Einzelkaufleute e K offene Handelsgesellschaften OHG und Kommanditgesellschaften KG eingetragen Abteilung B Hier sind Kapitalgesellschaften wie die Gesellschaften mit beschränkter Haftung GmbH Aktiengesellschaften AG oder Kommanditgesellschaften auf Aktien KGaA eingetragen Bei Änderung von maßgebliche Angaben zu Ihrem Unternehmen so etwa zum Firmensitz zur Rechtsform oder den Vertretungsberechtigten lassen Sie bitte unverzüglich den Handelsregister Eintrag von der zuständigen Stelle korrigieren Elektronisches Registerportal An wen muss ich mich wenden Die Zuständigkeit liegt beim Notariat Welche Unterlagen werden benötigt öffentlich beglaubigter Antrag auf Eintragung in das Handelsregister Je nach Rechtsform Ihres Unternehmens und Art der einzutragenden Tatsache sind weitere Unterlagen vorzulegen teilweise auch vom Notar zu beglaubigen Welche Unterlagen Sie im Einzelfall vorlegen müssen erfahren Sie bei der zuständigen Stelle und Ihrer Kammer Welche Gebühren fallen an Die Gebühren für die Eintragung in das Handelsregister sind abhängig vom Eintragungsaufwand Welche Fristen muss ich beachten Es müssen keine Fristen beachtet werden Die unverzügliche Anmeldung ist anzuraten da gesetzliche Anmeldepflichten bestehen Rechtsgrundlage Verordnung über Gebühren in Handels Partnerschafts und Genossenschaftsregistersachen HRegGebV 8 8a 10 und 12 Handelsgesetzbuch HGB 39a Beurkundungsgesetz BeurkG Anträge Formulare Zur Antragstellung wenden Sie sich an die zuständige Stelle welche Sie auch beim Formulieren

    Original URL path: http://www.ahlden.info/sg_ahlden/de/B%C3%BCrgerservice/?bsinst=0&bstype=l_get&bsparam=10935753 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Bürgerservice | Samtgemeinde Ahlden
    Chronik Statistische Daten und Einwohner Politik Verwaltung Samtgemeindebürgermeister Gleichstellungsbeauftragte Amtsübersicht Schiedspersonen Ortsrecht und Satzungen Politik Samtgemeinderat Samtgemeindeausschuss Ratsausschüsse Parteien Projekte Geschichte Chronik Statistische Daten und Einwohner Tourismus Freizeit Anreise Bäder Seen Gastgeber Gastronomie Ausflugsziele Freizeitparks Sehenswürdigkeiten Vereine Tourismus Freizeit Anreise Bäder Seen Gastgeber Gastronomie Ausflugsziele Freizeitparks Sehenswürdigkeiten Vereine Soziales Kirchen Religion Ärzte Apotheken Soziales Kirchen Religion Ärzte Apotheken Wirtschaft Branchenbuch Standortentwicklung Infrastruktur Bildungseinrichtungen Wirtschaft Branchenbuch Standortentwicklung Infrastruktur Bildungseinrichtungen Wahlen Bundestagswahl Landtagswahl Kommunalwahl SG Bürgermeisterwahl 2014 Europawahl Wahlen Bundestagswahl Landtagswahl Kommunalwahl SG Bürgermeisterwahl 2014 Europawahl Ahlden Eickeloh Grethem Hademstorf Hodenhagen Bürgerservice Handwerk Vermittlungsstelle zur Beilegung von Streitigkeiten zwischen Handwerksbetrieben und ihren Auftraggebern Gewerberecht Sachverständigenwesen Handwerk Leistungsbeschreibung Bei Streitigkeiten zwischen Handwerksbetrieben und ihren Auftraggebern können beide Streitparteien die bei der Handwerkskammer eingerichtete Vermittlungsstelle in Anspruch zu nehmen Diese versucht eine außergerichtliche Einigung herbeizuführen Die dort tätigen Schlichter sind zur Unparteilichkeit verpflichtet An wen muss ich mich wenden Wenden Sie sich an die Handwerkskammer HWK in deren Kammerbezirk der Handwerksbetrieb liegt Auf der Internetseite des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks finden Sie eine Übersicht der Handwerkskammern in Deutschland Rechtsgrundlage 91 Abs 1 Punkt 11 Handwerksordnung HwO Enthalten in folgenden Kategorien Gewerberecht Sachverständigenwesen Handwerk Samtgemeinde Startseite Ahlden Eickeloh Grethem Hademstorf Hodenhagen Aktuelles Öffentliche Einrichtungen Bürgerservice

    Original URL path: http://www.ahlden.info/sg_ahlden/de/B%C3%BCrgerservice/?bsinst=0&bstype=l_get&bsparam=11169101 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Bürgerservice | Samtgemeinde Ahlden
    Amtsübersicht Schiedspersonen Ortsrecht und Satzungen Politik Samtgemeinderat Samtgemeindeausschuss Ratsausschüsse Parteien Projekte Geschichte Chronik Statistische Daten und Einwohner Politik Verwaltung Samtgemeindebürgermeister Gleichstellungsbeauftragte Amtsübersicht Schiedspersonen Ortsrecht und Satzungen Politik Samtgemeinderat Samtgemeindeausschuss Ratsausschüsse Parteien Projekte Geschichte Chronik Statistische Daten und Einwohner Tourismus Freizeit Anreise Bäder Seen Gastgeber Gastronomie Ausflugsziele Freizeitparks Sehenswürdigkeiten Vereine Tourismus Freizeit Anreise Bäder Seen Gastgeber Gastronomie Ausflugsziele Freizeitparks Sehenswürdigkeiten Vereine Soziales Kirchen Religion Ärzte Apotheken Soziales Kirchen Religion Ärzte Apotheken Wirtschaft Branchenbuch Standortentwicklung Infrastruktur Bildungseinrichtungen Wirtschaft Branchenbuch Standortentwicklung Infrastruktur Bildungseinrichtungen Wahlen Bundestagswahl Landtagswahl Kommunalwahl SG Bürgermeisterwahl 2014 Europawahl Wahlen Bundestagswahl Landtagswahl Kommunalwahl SG Bürgermeisterwahl 2014 Europawahl Ahlden Eickeloh Grethem Hademstorf Hodenhagen Bürgerservice Handwerkerkarte Leistungsbeschreibung In die Handwerkerkarte werden Angaben über Unternehmen und die Inhaberin den Inhaber eingetragen In die Karte wird eingetragen Name und die Anschrift der Inhaberin des Inhabers Betriebssitz das zu betreibende Handwerk bei Ausübung mehrerer zulassungspflichtiger Handwerke diese Handwerke sowie der Zeitpunkt der Eintragung in die Handwerksrolle Kurztext In die Handwerkerkarte werden Angaben über Unternehmen und die Inhaberin den Inhaber eingetragen Fachlich freigegeben am 01 07 2015 Enthalten in folgenden Kategorien Genehmigungen Bescheinigungen Handwerk Samtgemeinde Startseite Ahlden Eickeloh Grethem Hademstorf Hodenhagen Aktuelles Öffentliche Einrichtungen Bürgerservice Fachbereiche und Abteilungen Mitarbeiter der Verwaltung Politik Verwaltung Tourismus Freizeit Soziales Wirtschaft

    Original URL path: http://www.ahlden.info/sg_ahlden/de/B%C3%BCrgerservice/?bsinst=0&bstype=l_get&bsparam=324921546 (2016-02-16)
    Open archived version from archive