archive-info.com » INFO » A » AHLDEN.INFO

Total: 957

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Bürgerservice | Samtgemeinde Ahlden
    Wahlen Bundestagswahl Landtagswahl Kommunalwahl SG Bürgermeisterwahl 2014 Europawahl Ahlden Eickeloh Grethem Hademstorf Hodenhagen Bürgerservice Genehmigung für die Anwendung eines zugelassenen Pflanzenschutzmittels in einem anderen Anwendungsgebiet Erteilung im Einzelfall Leistungsbeschreibung Pflanzenschutzmittel dürfen nur angewendet werden wenn sie zugelassen sind Die zuständige Stelle kann auf Antrag im Einzelfall die Anwendung eines zugelassenen Pflanzenschutzmittels in einem anderen als den mit der Zulassung festgesetzten Anwendungsgebieten genehmigen wenn die Anwendung vorgesehen ist an Pflanzen die nur in geringfügigem Umfang angebaut werden oder gegen Schadorganismen die nur in bestimmten Gebieten erhebliche Schäden verursachen und die vorgesehene Anwendung derjenigen in einem mit der Zulassung festgesetzten Anwendungsgebiet entspricht Die Genehmigung wird mit den erforderlichen Auflagen zum Schutz der Gesundheit von Mensch und Tier und zum Schutz vor sonstigen schädlichen Auswirkungen insbesondere auf den Naturhaushalt verbunden An wen muss ich mich wenden Die Zuständigkeit liegt bei der Landwirtschaftskammer Niedersachsen Pflanzenschutzamt Dieses Verfahren kann auch über einen Einheitlichen Ansprechpartner abgewickelt werden Bei dem Einheitlichen Ansprechpartner handelt es sich um ein besonderes Serviceangebot der Kommunen und des Landes für Dienstleistungserbringer Finden Sie Ihren Einheitlichen Ansprechpartner im Dienstleisterportal Niedersachsen Voraussetzungen die Anwendung ist vorgesehen an Pflanzen die nur in geringfügigem Umfang angebaut werden oder gegen Schadorganismen die nur in bestimmten Gebieten erhebliche Schäden verursachen und die vorgesehene Anwendung entspricht derjenigen in einem mit der Zulassung festgesetzten Anwendungsgebiet Welche Unterlagen werden benötigt Es werden keine Unterlagen benötigt Welche Gebühren fallen an Es fallen Gebühren nach der Gebührenordnung der zuständigen Stelle an Rechtsgrundlage 12 Absatz 6 Pflanzenschutzgesetz PflSchG Was sollte ich noch wissen Zu beachten ist ferner dass eine Genehmigung zur Anwendung eines Pflanzenschutzmittels an Pflanzen und Pflanzenerzeugnissen aus denen Lebensmittel gewonnen werden können nur erteilt werden darf wenn die zu erwartenden Rückstände durch eine Höchstmenge in der Rückstands Höchstmengenverordnung abgedeckt sind und die gewonnenen Lebensmittel nur in geringfügigem Umfang zur täglichen durchschnittlichen Verzehrmenge

    Original URL path: http://www.ahlden.info/sg_ahlden/de/B%C3%BCrgerservice/?bsinst=0&bstype=l_get&bsparam=10880482 (2016-02-16)
    Open archived version from archive


  • Bürgerservice | Samtgemeinde Ahlden
    muss Die Bauherrin der Bauherr kann verlangen dass anstelle eines Mitteilungsverfahrens ein Baugenehmigungsverfahren durchgeführt wird Im Baugenehmigungsverfahren fallen höhere Gebühren an und die Bearbeitungszeit ist im Regelfall länger 62 Niedersächsische Bauordnung NBauO Verfahrensablauf Anstelle eines Bauantrags reicht die Bauherrin der Bauherr eine unterschriebene Mitteilung über die beabsichtigte Baumaßnahme bei der zuständigen Stelle ein Dieser sind die von der Entwurfsverfasserein dem Entwurfsverfasser unterschriebenen Bauvorlagen hinzuzufügen Soweit eine Prüfung der bautechnischen Nachweise oder der Eignung der Rettungswege erforderlich ist können diese Unterlagen den übrigen Bauvorlagen beigefügt oder gesondert bei der Bauaufsichtsbehörde eingereicht werden An wen muss ich mich wenden Die Zuständigkeit liegt bei der Gemeinde der Samtgemeinde und der Stadt Diese leitet die Mitteilung nach Prüfung an die untere Bauaufsichtsbehörde zur Bearbeitung weiter Eine Übersicht über die unteren Bauaufsichtsbehörden finden Sie im Internetangebot des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales Gesundheit und Gleichstellung Niedersächsisches Ministerium für Soziales Gesundheit und Gleichstellung Voraussetzungen An die Entwurfsverfasserin den Entwurfsverfasser werden weitergehende Anforderungen gestellt so zum Beispiel hinsichtlich der Qualifikation und eines ausreichenden Versicherungsschutzes Auch die Tragwerksplanerin oder der Tragwerksplaner muss eine besondere Qualifikation nach 65 Abs 4 Niedersächsische Bauordnung NBauO vorweisen 65 Abs 4 Niedersächsische Bauordnung NBauO Welche Unterlagen werden benötigt Es werden Unterlagen benötigt Diese richten sich nach der Art des Bauvorhabens Welche Bauvorlagen für das Bauvorhaben einzureichen sind weiß die Entwurfsverfasserin der Entwurfsverfasser Die notwendigen Unterlagen sollten in zweifacher Ausfertigung eingereicht werden Welche Gebühren fallen an Es fallen ggf Gebühren an Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle Welche Fristen muss ich beachten Mit dem Bau darf begonnen werden sobald die Bestätigung der zuständigen Stelle dass die Erschließung gesichert ist und soweit erforderlich die Bestätigung über die Eignung der Rettungswege der Bauherrin dem Bauherrn vorliegt Diese Bestätigung ist seitens der zuständigen Stelle innerhalb eines Monats nach Eingang der Unterlagen auszustellen Rechtsgrundlage 65 Niedersächsische Bauordnung

    Original URL path: http://www.ahlden.info/sg_ahlden/de/B%C3%BCrgerservice/?bsinst=0&bstype=l_get&bsparam=8668949 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Bürgerservice | Samtgemeinde Ahlden
    Fläche größer als 30 m² ist Die Genehmigung schließt die Baugenehmigung ein An wen muss ich mich wenden Die Zuständigkeit liegt beim Landkreis der Region Hannover der kreisfreien Stadt und der großen selbstständigen Stadt Celle Cuxhaven Hameln Hildesheim sowie Lingen Ems Voraussetzungen Das Abbauvorhaben ist mit dem Naturschutzrecht dem öffentlichen Baurecht und sonstigem öffentlichen Recht vereinbar Welche Unterlagen werden benötigt Dem Antrag sind beizufügen eine naturschutzfachliche Bestandserfassung der für den Abbau vorgesehenen Flächen einschließlich der Betriebsflächen und ein fachgerecht ausgearbeiteter Plan aus dem alle wesentlichen Einzelheiten des Abbauvorhabens ersichtlich sind insbesondere Lage Umgebung und räumliche Ausdehnung des Abbaus durchgeführte Untersuchungen die Art und Weise des Abbaus die Nebenanlagen die Nutzung der für den Abbau und die Nebenanlagen in Anspruch genommenen Flächen nach dem Abbau die Herrichtung und Nutzbarmachung der Flächen soweit erforderlich die Ausgleichs und Ersatzmaßnahmen die Kosten der Ausgleichs und Ersatzmaßnahmen ein Zeitplan für den Abbau und die Ausgleichs und Ersatzmaßnahmen Welche Gebühren fallen an Es fallen Gebühren nach Anlage 1 zu 1 Absatz 1 Allgemeine Gebührenordnung des Landes Niedersachsen AllGO entsprechend Nr 64 2 5 an Anlage 1 zu 1 Absatz 1 Allgemeine Gebührenordnung AllGO Welche Fristen muss ich beachten Die Genehmigung erlischt wenn nicht innerhalb von drei Jahren nach ihrer Erteilung mit dem Abbau begonnen oder wenn der Abbau länger als drei Jahre unterbrochen wird Die Frist kann auf Antrag verlängert werden Rechtsgrundlage 8 13 Niedersächsisches Ausführungsgesetz zum Bundesnaturschutzgesetz NAGBNatSchG 58 Niedersächsische Bauordnung NBauO Was sollte ich noch wissen Näheres zum Zulassungsverfahren nach Naturschutzrecht findet sich im Runderlass Abbau von Bodenschätzen Nds MBL Nr 3 2011 S 41 ff Sofern Bodenschätze im Sinne des 3 Abs 3 oder Abs 4 Nr 1 Bundesberggesetz BBergG gewonnen werden oder der Abbau untertägig stattfindet wird eine Zulassung zum Abbau von Bodenschätzen nach Bundesberggesetz benötigt Wird ein Gewässer hergestellt erweitert oder

    Original URL path: http://www.ahlden.info/sg_ahlden/de/B%C3%BCrgerservice/?bsinst=0&bstype=l_get&bsparam=8668961 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Bürgerservice | Samtgemeinde Ahlden
    Samtgemeinderat Samtgemeindeausschuss Ratsausschüsse Parteien Projekte Geschichte Chronik Statistische Daten und Einwohner Tourismus Freizeit Anreise Bäder Seen Gastgeber Gastronomie Ausflugsziele Freizeitparks Sehenswürdigkeiten Vereine Tourismus Freizeit Anreise Bäder Seen Gastgeber Gastronomie Ausflugsziele Freizeitparks Sehenswürdigkeiten Vereine Soziales Kirchen Religion Ärzte Apotheken Soziales Kirchen Religion Ärzte Apotheken Wirtschaft Branchenbuch Standortentwicklung Infrastruktur Bildungseinrichtungen Wirtschaft Branchenbuch Standortentwicklung Infrastruktur Bildungseinrichtungen Wahlen Bundestagswahl Landtagswahl Kommunalwahl SG Bürgermeisterwahl 2014 Europawahl Wahlen Bundestagswahl Landtagswahl Kommunalwahl SG Bürgermeisterwahl 2014 Europawahl Ahlden Eickeloh Grethem Hademstorf Hodenhagen Bürgerservice Genehmigung zur Einfuhr von Wirbeltieren aus Drittländern zu Versuchszwecken Erteilung Leistungsbeschreibung Wer Wirbeltiere zur Verwendung als Versuchstiere oder zu den in 6 Abs 1 Satz 2 Nr 4 10 Abs 1 oder 10a Tierschutzgesetz TierSchG genannten Zwecken aus Drittländern einführen will bedarf der Genehmigung der zuständigen Stelle Tierschutzgesetz TierSchG An wen muss ich mich wenden Die Zuständigkeit liegt beim Niedersächsischen Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit Welche Unterlagen werden benötigt Es werden ggf Unterlagen benötigt Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle Welche Gebühren fallen an Gebühr 25 00 100 00 EUR Welche Fristen muss ich beachten Es sind keine Fristen zu beachten Rechtsgrundlage 11a Abs 4 Tierschutzgesetz TierSchG Allgemeine Verwaltungsvorschrift zur Durchführung des Tierschutzgesetzes Fachlich freigegeben am 27 08 2010 Enthalten in folgenden Kategorien

    Original URL path: http://www.ahlden.info/sg_ahlden/de/B%C3%BCrgerservice/?bsinst=0&bstype=l_get&bsparam=11354504 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Bürgerservice | Samtgemeinde Ahlden
    Gastronomie Ausflugsziele Freizeitparks Sehenswürdigkeiten Vereine Tourismus Freizeit Anreise Bäder Seen Gastgeber Gastronomie Ausflugsziele Freizeitparks Sehenswürdigkeiten Vereine Soziales Kirchen Religion Ärzte Apotheken Soziales Kirchen Religion Ärzte Apotheken Wirtschaft Branchenbuch Standortentwicklung Infrastruktur Bildungseinrichtungen Wirtschaft Branchenbuch Standortentwicklung Infrastruktur Bildungseinrichtungen Wahlen Bundestagswahl Landtagswahl Kommunalwahl SG Bürgermeisterwahl 2014 Europawahl Wahlen Bundestagswahl Landtagswahl Kommunalwahl SG Bürgermeisterwahl 2014 Europawahl Ahlden Eickeloh Grethem Hademstorf Hodenhagen Bürgerservice Geodatenportal Leistungsbeschreibung Das Geodatenportal Niedersachsen ermöglicht zentral auf verschiedenste Geodaten des Landes

    Original URL path: http://www.ahlden.info/sg_ahlden/de/B%C3%BCrgerservice/?bsinst=0&bstype=l_get&bsparam=302223302 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Bürgerservice | Samtgemeinde Ahlden
    Abteilungen Mitarbeiter der Verwaltung Bürgerservice Fachbereiche und Abteilungen Mitarbeiter der Verwaltung Politik Verwaltung Samtgemeindebürgermeister Gleichstellungsbeauftragte Amtsübersicht Schiedspersonen Ortsrecht und Satzungen Politik Samtgemeinderat Samtgemeindeausschuss Ratsausschüsse Parteien Projekte Geschichte Chronik Statistische Daten und Einwohner Politik Verwaltung Samtgemeindebürgermeister Gleichstellungsbeauftragte Amtsübersicht Schiedspersonen Ortsrecht und Satzungen Politik Samtgemeinderat Samtgemeindeausschuss Ratsausschüsse Parteien Projekte Geschichte Chronik Statistische Daten und Einwohner Tourismus Freizeit Anreise Bäder Seen Gastgeber Gastronomie Ausflugsziele Freizeitparks Sehenswürdigkeiten Vereine Tourismus Freizeit Anreise Bäder Seen Gastgeber Gastronomie Ausflugsziele Freizeitparks Sehenswürdigkeiten Vereine Soziales Kirchen Religion Ärzte Apotheken Soziales Kirchen Religion Ärzte Apotheken Wirtschaft Branchenbuch Standortentwicklung Infrastruktur Bildungseinrichtungen Wirtschaft Branchenbuch Standortentwicklung Infrastruktur Bildungseinrichtungen Wahlen Bundestagswahl Landtagswahl Kommunalwahl SG Bürgermeisterwahl 2014 Europawahl Wahlen Bundestagswahl Landtagswahl Kommunalwahl SG Bürgermeisterwahl 2014 Europawahl Ahlden Eickeloh Grethem Hademstorf Hodenhagen Bürgerservice GeoLive Das Freizeitportal in Niedersachsen Leistungsbeschreibung Anzeige aller Touren Radtouren Wandertouren Reittouren auf interaktiven amtlichen topographischen Karten und Luftbildern der Landesvermessung Kostenlose Downloads von Tourenflyern und GPS Daten Ideen für schöne Ausflugsziele mit der ganzen Familie GeoLive Das Freizeitportal in Niedersachsen Enthalten in folgenden Kategorien Datenauskunftsdienste Samtgemeinde Startseite Ahlden Eickeloh Grethem Hademstorf Hodenhagen Aktuelles Öffentliche Einrichtungen Bürgerservice Fachbereiche und Abteilungen Mitarbeiter der Verwaltung Politik Verwaltung Tourismus Freizeit Soziales Wirtschaft Wahlen Weitere Informationen Sitemap Kontakt Impressum Samtgemeindebürgermeister Heinz Günter Klöpper Bahnhofstraße 30 29693 Hodenhagen

    Original URL path: http://www.ahlden.info/sg_ahlden/de/B%C3%BCrgerservice/?bsinst=0&bstype=l_get&bsparam=302223303 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Bürgerservice | Samtgemeinde Ahlden
    Infrastruktur Bildungseinrichtungen Wahlen Bundestagswahl Landtagswahl Kommunalwahl SG Bürgermeisterwahl 2014 Europawahl Wahlen Bundestagswahl Landtagswahl Kommunalwahl SG Bürgermeisterwahl 2014 Europawahl Ahlden Eickeloh Grethem Hademstorf Hodenhagen Bürgerservice GEOSUM GEOinformationsSystem UMwelt Leistungsbeschreibung Der Umweltbereich ist einer der größten Datenproduzenten und nutzer von raumbezogenen Daten in der niedersächsischen Landesverwaltung Das Niedersächsische Ministerium für Umwelt und Klimaschutz verfügt daher über einen großen Bestand an Fachdaten der im Geografischen Informationssystem Umwelt GEOSUM als Teil von NUMIS abgelegt ist Diese Fachdaten sind zum größten Teil für die Öffentlichkeit über das Internet verfügbar Die Umweltfachkarten werden über den Kartenserver des Umweltministeriums als interaktive Karten angeboten Auf dem Kartenserver finden sich stets die aktuellen Fachdaten der Umweltverwaltung Die Öffentlichkeit kann die Kartendienste allein browserbasiert ohne die Verwendung eigener GIS Software nutzen Die verschiedenen Fachthemen sowie Ausschnitte Niedersachsens können frei gewählt werden zoomen Einige GIS spezifische Werkzeuge stehen zur Recherche und zur Navigation im landesweiten Datenbestand zur Verfügung Zudem ist die Möglichkeit gegeben aktuelle Sachdaten aus den entsprechenden Geo Datenbanken abzurufen und selbst zusammengestellte Karten drucken zu lassen Im Downloadbereich des Kartenservers stehen die Fachdaten auch jeweils im Shape Format zur Verfügung und können dann mit eigener GIS Software weiter verwendet und bearbeitet werden Alle interaktiven Themenkarten des Kartenservers sind auch

    Original URL path: http://www.ahlden.info/sg_ahlden/de/B%C3%BCrgerservice/?bsinst=0&bstype=l_get&bsparam=302223316 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Bürgerservice | Samtgemeinde Ahlden
    Religion Ärzte Apotheken Soziales Kirchen Religion Ärzte Apotheken Wirtschaft Branchenbuch Standortentwicklung Infrastruktur Bildungseinrichtungen Wirtschaft Branchenbuch Standortentwicklung Infrastruktur Bildungseinrichtungen Wahlen Bundestagswahl Landtagswahl Kommunalwahl SG Bürgermeisterwahl 2014 Europawahl Wahlen Bundestagswahl Landtagswahl Kommunalwahl SG Bürgermeisterwahl 2014 Europawahl Ahlden Eickeloh Grethem Hademstorf Hodenhagen Bürgerservice Gesamtschule Schularten Leistungsbeschreibung In der Integrierten Gesamtschule IGS werden Schülerinnen und Schüler des 5 bis 12 Schuljahrganges unterrichtet Die IGS kann auch ohne gymnasiale Oberstufe geführt werden Die IGS in Niedersachsen wird in der Regel als Ganztagsschule geführt Die IGS führt am Ende des Sekundarbereichs I zu Abschlüssen die auch an der Hauptschule der Realschule und dem Gymnasium vergeben werden Der Erwerb des Erweiterten Sekundarabschlusses I berechtigt zum Übergang in die Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe Die allgemeine Hochschulreife wird nach dreizehn Schuljahren erworben Eine äußere Fachleistungsdifferenzierung durch Fachleistungskurse wird auf mindestens zwei Anspruchsebenen in Mathematik und Englisch ab 7 in Deutsch ab 8 und in den Naturwissenschaften spätestens ab 9 Schuljahrgang durchgeführt In der nach Schulzweigen gegliederten Kooperativen Gesamtschule KGS werden Schülerinnen und Schüler des 5 bis 12 in der nach Schuljahrgängen gegliederten Kooperativen Gesamtschule des 5 bis 12 Schuljahrgangs unterrichtet Die KGS kann auch ohne gymnasiale Oberstufe geführt werden Die KGS umfasst den Hauptschul den Realschul sowie den Gymnasialzweig und ggf die gymnasiale Oberstufe Der Unterricht findet in der KGS überwiegend in schulzweigspezifischen Klassenverbänden statt kann sich im Einzelfall aber auch nach Schuljahrgängen gliedern Für den Fachunterricht im schulzweigspezifischen Unterricht der KGS gelten die Kerncurricula der jeweiligen Schulform Der Lehrplan im schulzweigübergreifenden Unterricht orientiert sich an den Kerncurricula der entsprechenden weiterführenden Schulformen im Sekundarbereich I oder der Integrierten Gesamtschule An der KGS können die Schülerinnen und Schüler dieselben Abschlüsse erwerben wie an der Hauptschule der Realschule oder dem Gymnasium Für den Bildungsgang und die Abschlussbedingungen gelten die Vorschriften der entsprechenden Schulformen An der nach Schulzweigen gegliederten KGS wird die

    Original URL path: http://www.ahlden.info/sg_ahlden/de/B%C3%BCrgerservice/?bsinst=0&bstype=l_get&bsparam=8669393 (2016-02-16)
    Open archived version from archive