archive-info.com » INFO » A » AHLDEN.INFO

Total: 957

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Bürgerservice | Samtgemeinde Ahlden
    Ratsausschüsse Parteien Projekte Geschichte Chronik Statistische Daten und Einwohner Tourismus Freizeit Anreise Bäder Seen Gastgeber Gastronomie Ausflugsziele Freizeitparks Sehenswürdigkeiten Vereine Tourismus Freizeit Anreise Bäder Seen Gastgeber Gastronomie Ausflugsziele Freizeitparks Sehenswürdigkeiten Vereine Soziales Kirchen Religion Ärzte Apotheken Soziales Kirchen Religion Ärzte Apotheken Wirtschaft Branchenbuch Standortentwicklung Infrastruktur Bildungseinrichtungen Wirtschaft Branchenbuch Standortentwicklung Infrastruktur Bildungseinrichtungen Wahlen Bundestagswahl Landtagswahl Kommunalwahl SG Bürgermeisterwahl 2014 Europawahl Wahlen Bundestagswahl Landtagswahl Kommunalwahl SG Bürgermeisterwahl 2014 Europawahl Ahlden Eickeloh Grethem Hademstorf Hodenhagen Bürgerservice Fütterungsversuche zur Weiterentwicklung von Zusatzstoffen Zulassung von Ausnahmen Leistungsbeschreibung Wenn Sie zeitlich begrenzte wissenschaftliche Versuche zur Weiterentwicklung von Zusatzstoffen mit Fütterungsversuchen durchführen wollen benötigen Sie für die Fütterungsversuche die Zulassung der zuständigen Stelle An wen muss ich mich wenden Die Zuständigkeit liegt beim Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit Voraussetzungen Firmensitz in Niedersachsen Welche Unterlagen werden benötigt Benennung des wissenschaftlichen Leiters des Versuches Angaben zu Versuchsfuttermittelhersteller Versuchsbetrieb Versuchsplan Dauer und Zweck des Versuches Benennung der Tierart Welche Gebühren fallen an Gemäß ALLGO Kostentarif Ziffer 34 3 betragen die Gebühren 150 00 bis 600 00 Euro Allgemeine Gebührenordnung AllGO Welche Fristen muss ich beachten Es sind keine Fristen zu beachten Rechtsgrundlage 69 Lebensmittel und Futtermittelgesetzbuch LFGB 21 Lebensmittel und Futtermittelgesetzbuch LFGB Fachlich freigegeben am 27 07 2015 Enthalten in

    Original URL path: http://www.ahlden.info/sg_ahlden/de/B%C3%BCrgerservice/?bsinst=0&bstype=l_get&bsparam=11360903 (2016-02-16)
    Open archived version from archive


  • Bürgerservice | Samtgemeinde Ahlden
    Tourismus Freizeit Anreise Bäder Seen Gastgeber Gastronomie Ausflugsziele Freizeitparks Sehenswürdigkeiten Vereine Soziales Kirchen Religion Ärzte Apotheken Soziales Kirchen Religion Ärzte Apotheken Wirtschaft Branchenbuch Standortentwicklung Infrastruktur Bildungseinrichtungen Wirtschaft Branchenbuch Standortentwicklung Infrastruktur Bildungseinrichtungen Wahlen Bundestagswahl Landtagswahl Kommunalwahl SG Bürgermeisterwahl 2014 Europawahl Wahlen Bundestagswahl Landtagswahl Kommunalwahl SG Bürgermeisterwahl 2014 Europawahl Ahlden Eickeloh Grethem Hademstorf Hodenhagen Bürgerservice Ganztagsschulen Betreuungsangebote Betreuungsangebote Leistungsbeschreibung Ganztagsschulen richten für ihre Schülerinnen und Schüler in der Regel an vier Tagen manche an drei Tagen pro Schulwoche im Anschluss an eine Mittagspause mit Mittagessen Angebote im Umfang von zwei Unterrichtsstunden ein die je nach Konzept der Schule in offener oder teilgebundener Form organisiert sind Neben Förderstunden Arbeits und Übungsstunden Arbeitsgemeinschaften oder Verfügungsstunden sind auch Freizeitangebote und freiwillige Arbeitsgemeinschaften in Kooperation mit außerschulischen Partnern vorgesehen Die Teilnahme an diesem zusätzlichen Förder und Freizeitangebot ist in der Regel freiwillig Es gibt auch Ganztagsschulen deren Konzept von vornherein für alle Schülerinnen und Schüler oder für bestimmte Züge verbindliche Angebote an einem oder mehreren Nachmittagen vorsieht Schülerinnen und Schüler im Schulbezirk einer solchen Schule die ein Ganztagsangebot nicht wünschen können an einer Halbtagsschule angemeldet werden An wen muss ich mich wenden Die Zuständigkeit liegt bei der Einzelschule Weitere Informationen sowie die Liste aller Ganztagsschulen in Niedersachsen erhalten Sie auf der folgenden Internetseite Ganztagsschulen in Niedersachsen Welche Unterlagen werden benötigt Es werden ggf Unterlagen benötigt Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle Welche Gebühren fallen an Es fallen ggf Gebühren an Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle Welche Fristen muss ich beachten Es müssen ggf Fristen beachtet werden Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle Rechtsgrundlage Es sind ggf gesetzliche Regelungen zu beachten Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle Kurztext Ganztagsschulen richten für ihre Schülerinnen und Schüler in der Regel an vier Tagen pro Schulwoche im Anschluss an eine Mittagspause

    Original URL path: http://www.ahlden.info/sg_ahlden/de/B%C3%BCrgerservice/?bsinst=0&bstype=l_get&bsparam=8664949 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Bürgerservice | Samtgemeinde Ahlden
    Abteilungen Mitarbeiter der Verwaltung Bürgerservice Fachbereiche und Abteilungen Mitarbeiter der Verwaltung Politik Verwaltung Samtgemeindebürgermeister Gleichstellungsbeauftragte Amtsübersicht Schiedspersonen Ortsrecht und Satzungen Politik Samtgemeinderat Samtgemeindeausschuss Ratsausschüsse Parteien Projekte Geschichte Chronik Statistische Daten und Einwohner Politik Verwaltung Samtgemeindebürgermeister Gleichstellungsbeauftragte Amtsübersicht Schiedspersonen Ortsrecht und Satzungen Politik Samtgemeinderat Samtgemeindeausschuss Ratsausschüsse Parteien Projekte Geschichte Chronik Statistische Daten und Einwohner Tourismus Freizeit Anreise Bäder Seen Gastgeber Gastronomie Ausflugsziele Freizeitparks Sehenswürdigkeiten Vereine Tourismus Freizeit Anreise Bäder Seen Gastgeber Gastronomie Ausflugsziele Freizeitparks Sehenswürdigkeiten Vereine Soziales Kirchen Religion Ärzte Apotheken Soziales Kirchen Religion Ärzte Apotheken Wirtschaft Branchenbuch Standortentwicklung Infrastruktur Bildungseinrichtungen Wirtschaft Branchenbuch Standortentwicklung Infrastruktur Bildungseinrichtungen Wahlen Bundestagswahl Landtagswahl Kommunalwahl SG Bürgermeisterwahl 2014 Europawahl Wahlen Bundestagswahl Landtagswahl Kommunalwahl SG Bürgermeisterwahl 2014 Europawahl Ahlden Eickeloh Grethem Hademstorf Hodenhagen Bürgerservice Gartenabfall Leistungsbeschreibung Gartenabfälle sind ausschließlich organische Pflanzenabfälle die bei der Unterhaltung und Bewirtschaftung eines Gartens anfallen Kurztext Gartenabfälle sind ausschließlich organische Pflanzenabfälle die bei der Unterhaltung und Bewirtschaftung eines Gartens anfallen Fachlich freigegeben am 27 03 2013 Enthalten in folgenden Kategorien Ver und Entsorgung Umwelt Samtgemeinde Startseite Ahlden Eickeloh Grethem Hademstorf Hodenhagen Aktuelles Öffentliche Einrichtungen Bürgerservice Fachbereiche und Abteilungen Mitarbeiter der Verwaltung Politik Verwaltung Tourismus Freizeit Soziales Wirtschaft Wahlen Weitere Informationen Sitemap Kontakt Impressum Samtgemeindebürgermeister Heinz Günter Klöpper Bahnhofstraße 30 29693 Hodenhagen Terminvereinbarungen

    Original URL path: http://www.ahlden.info/sg_ahlden/de/B%C3%BCrgerservice/?bsinst=0&bstype=l_get&bsparam=308200815 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Bürgerservice | Samtgemeinde Ahlden
    und Einwohner Tourismus Freizeit Anreise Bäder Seen Gastgeber Gastronomie Ausflugsziele Freizeitparks Sehenswürdigkeiten Vereine Tourismus Freizeit Anreise Bäder Seen Gastgeber Gastronomie Ausflugsziele Freizeitparks Sehenswürdigkeiten Vereine Soziales Kirchen Religion Ärzte Apotheken Soziales Kirchen Religion Ärzte Apotheken Wirtschaft Branchenbuch Standortentwicklung Infrastruktur Bildungseinrichtungen Wirtschaft Branchenbuch Standortentwicklung Infrastruktur Bildungseinrichtungen Wahlen Bundestagswahl Landtagswahl Kommunalwahl SG Bürgermeisterwahl 2014 Europawahl Wahlen Bundestagswahl Landtagswahl Kommunalwahl SG Bürgermeisterwahl 2014 Europawahl Ahlden Eickeloh Grethem Hademstorf Hodenhagen Bürgerservice Gartenabfall Entsorgung Ver und Entsorgung Leistungsbeschreibung Gartenabfälle können entweder in der Biotonne entsorgt oder bei der nächstgelegenen Annahmestelle für Gartenabfälle direkt angeliefert werden Darüber hinaus ist auch eine Verwertung auf dem eigenen Grundstück insbesondere durch Liegenlassen Untergraben Unterpflügen oder Kompostieren möglich Die Verwertung auf dem eigenen Grundstück bedarf keiner Genehmigung Informationen zum Thema Bioabfall auf den Seiten des Niedersächsischen Ministeriums für Umwelt Energie und Klimaschutz MU An wen muss ich mich wenden Die Zuständigkeit liegt beim Landkreis der kreisfreien Stadt den Städten Cuxhaven Göttingen und Lüneburg bzw deren Abfallentsorgungsbetriebe den Zweckverbänden Abfallwirtschaft Celle und Hildesheim der Region Hannover sowie bei den kommunalen Anstalten des öffentlichen Rechts in Goslar dem Heidekreis Lüneburg Nienburg Peine und Wolfsburg Welche Unterlagen werden benötigt Es werden ggf Unterlagen benötigt Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle Welche Gebühren fallen an Die Gebühren ergeben sich aus den Gebührensatzungen der zuständigen Stelle Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle oder informieren Sie sich auf deren Internetseite Welche Fristen muss ich beachten Es müssen keine Fristen beachtet werden Rechtsgrundlage Abfallsatzung und Abfallgebührensatzung der zuständigen Stelle Kreislaufwirtschaftsgesetz KrWG Niedersächsisches Abfallgesetz NAbfG Was sollte ich noch wissen Die Verwertung von Gartenabfällen hat Vorrang vor deren Beseitigung Gartenabfälle dürfen unter engen Voraussetzungen auch als pflanzliche Abfälle durch Verbrennung beseitigt werden Kurztext Gartenabfälle können entweder in der Biotonne entsorgt oder bei einer Annahmestelle für Gartenabfälle angeliefert werden Die Verwertung auf dem eigenen Grundstück ist

    Original URL path: http://www.ahlden.info/sg_ahlden/de/B%C3%BCrgerservice/?bsinst=0&bstype=l_get&bsparam=8664772 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Bürgerservice | Samtgemeinde Ahlden
    Politik Verwaltung Samtgemeindebürgermeister Gleichstellungsbeauftragte Amtsübersicht Schiedspersonen Ortsrecht und Satzungen Politik Samtgemeinderat Samtgemeindeausschuss Ratsausschüsse Parteien Projekte Geschichte Chronik Statistische Daten und Einwohner Politik Verwaltung Samtgemeindebürgermeister Gleichstellungsbeauftragte Amtsübersicht Schiedspersonen Ortsrecht und Satzungen Politik Samtgemeinderat Samtgemeindeausschuss Ratsausschüsse Parteien Projekte Geschichte Chronik Statistische Daten und Einwohner Tourismus Freizeit Anreise Bäder Seen Gastgeber Gastronomie Ausflugsziele Freizeitparks Sehenswürdigkeiten Vereine Tourismus Freizeit Anreise Bäder Seen Gastgeber Gastronomie Ausflugsziele Freizeitparks Sehenswürdigkeiten Vereine Soziales Kirchen Religion Ärzte Apotheken Soziales Kirchen Religion Ärzte Apotheken Wirtschaft Branchenbuch Standortentwicklung Infrastruktur Bildungseinrichtungen Wirtschaft Branchenbuch Standortentwicklung Infrastruktur Bildungseinrichtungen Wahlen Bundestagswahl Landtagswahl Kommunalwahl SG Bürgermeisterwahl 2014 Europawahl Wahlen Bundestagswahl Landtagswahl Kommunalwahl SG Bürgermeisterwahl 2014 Europawahl Ahlden Eickeloh Grethem Hademstorf Hodenhagen Bürgerservice Gaststättenbetrieb Leistungsbeschreibung Einn Gaststättenbetrieb Gaststätte betreibt wer gewerbsmäßig Getränke und oder Speisen zum Verzehr an Ort und Stelle verabreicht wenn der Betrieb Jedermann oder bestimmten Personenkreisen zugänglich ist Kurztext Einn Gaststättenbetrieb Gaststätte betreibt wer gewerbsmäßig Getränke und oder Speisen zum Verzehr an Ort und Stelle verabreicht wenn der Betrieb Jedermann oder bestimmten Personenkreisen zugänglich ist Fachlich freigegeben am keine fachliche Freigabe Enthalten in folgenden Kategorien Gewerbe Gastronomie Veranstaltungen Samtgemeinde Startseite Ahlden Eickeloh Grethem Hademstorf Hodenhagen Aktuelles Öffentliche Einrichtungen Bürgerservice Fachbereiche und Abteilungen Mitarbeiter der Verwaltung Politik Verwaltung Tourismus Freizeit Soziales Wirtschaft Wahlen Weitere Informationen

    Original URL path: http://www.ahlden.info/sg_ahlden/de/B%C3%BCrgerservice/?bsinst=0&bstype=l_get&bsparam=325513557 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Bürgerservice | Samtgemeinde Ahlden
    Branchenbuch Standortentwicklung Infrastruktur Bildungseinrichtungen Wahlen Bundestagswahl Landtagswahl Kommunalwahl SG Bürgermeisterwahl 2014 Europawahl Wahlen Bundestagswahl Landtagswahl Kommunalwahl SG Bürgermeisterwahl 2014 Europawahl Ahlden Eickeloh Grethem Hademstorf Hodenhagen Bürgerservice Gaststättenbetrieb Anzeige Gewerbe Gastronomie Veranstaltungen Leistungsbeschreibung Wer ein Gaststättengewerbe im stehenden Gewerbe betreiben möchte muss dies auch wenn es nur für kurze Zeit betrieben werden soll vorher anzeigen Das gilt auch für den Betrieb einer Zweigniederlassung einer unselbständigen Zweigstelle und für die Verlegung der Betriebsstätte sowie für die Ausdehnung des Angebots auf alkoholische Getränke oder zubereitete Speisen An wen muss ich mich wenden Die Zuständigkeit liegt bei der Gemeinde der Samtgemeinde und der Stadt in deren Zuständigkeitsbereich die Tätigkeit begonnen werden soll Dieses Verfahren kann auch über einen Einheitlichen Ansprechpartner abgewickelt werden Bei dem Einheitlichen Ansprechpartner handelt es sich um ein besonderes Serviceangebot der Kommunen und des Landes für Dienstleistungserbringer Finden Sie Ihren Einheitlichen Ansprechpartner im Dienstleisterportal Niedersachsen Welche Unterlagen werden benötigt Personalausweis oder ein vergleichbares Personaldokument ggf Vertretungsvollmacht Welche Gebühren fallen an Es fallen Gebühren nach Anlage 1 zu 1 Absatz 1 Allgemeine Gebührenordnung des Landes Niedersachsen AllGO entsprechend Nr 40 8 1 1 an Anlage 1 zu 1 Absatz 1 Allgemeine Gebührenordnung AllGO Rechtsgrundlage 2 ff Niedersächsisches Gaststättengesetz NGastG Anträge Formulare Für die Anzeige eines Gaststättengewerbes ist der nach dem Niedersächsischen Gaststättengesetz NGastG vorgeschriebene Vordruck zu verwenden Alternativ kann die Anzeige auch durch die Gewerbeanzeige unter Verwendung der Anzeigenvordrucke GewA 1 und GewA 2 erstattet werden Voraussetzung ist aber dass die Gewerbeanzeige dann vor dem erstmaligen Anbieten von Getränken oder zubereiteten Speisen oder den obengenannten Veränderungen erstattet wird und dass in der Gewerbeanzeige angegeben wird ob alkoholische Getränke und zubereitete Speisen zum Verzehr an Ort und Stelle verabreicht werden sollen oder nicht Was sollte ich noch wissen Die Anzeige ersetzt nicht die Erfordernisse nach anderen Fachgesetzen z B Baugenehmigung lebensmittelrechtliche Unterrichtung Kurztext

    Original URL path: http://www.ahlden.info/sg_ahlden/de/B%C3%BCrgerservice/?bsinst=0&bstype=l_get&bsparam=8664775 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Bürgerservice | Samtgemeinde Ahlden
    Freizeitparks Sehenswürdigkeiten Vereine Soziales Kirchen Religion Ärzte Apotheken Soziales Kirchen Religion Ärzte Apotheken Wirtschaft Branchenbuch Standortentwicklung Infrastruktur Bildungseinrichtungen Wirtschaft Branchenbuch Standortentwicklung Infrastruktur Bildungseinrichtungen Wahlen Bundestagswahl Landtagswahl Kommunalwahl SG Bürgermeisterwahl 2014 Europawahl Wahlen Bundestagswahl Landtagswahl Kommunalwahl SG Bürgermeisterwahl 2014 Europawahl Ahlden Eickeloh Grethem Hademstorf Hodenhagen Bürgerservice Gaststättenbetrieb Anzeige des Wechsel der vertretungsberechtigten Person bei juristischen Personen Gewerbe Gastronomie Veranstaltungen Leistungsbeschreibung Wird bei einer juristischen Person die ein Gaststättengewerbe betreibt eine andere Person zur Vertretung berufen so ist dies unverzüglich der zuständigen Stelle anzuzeigen An wen muss ich mich wenden Die Zuständigkeit liegt bei der Gemeinde der Samtgemeinde und der Stadt in deren Zuständigkeitsbereich das Gaststättengewerbe ausgeübt wird Dieses Verfahren kann auch über einen Einheitlichen Ansprechpartner abgewickelt werden Bei dem Einheitlichen Ansprechpartner handelt es sich um ein besonderes Serviceangebot der Kommunen und des Landes für Dienstleistungserbringer Finden Sie Ihren Einheitlichen Ansprechpartner im Dienstleisterportal Niedersachsen Welche Unterlagen werden benötigt Personalausweis oder ein vergleichbares Personaldokument ggf Vertretungsvollmacht Welche Gebühren fallen an Es fallen keine Gebühren an Welche Fristen muss ich beachten Die Anzeige ist unverzüglich ohne schuldhaftes Zögern zu erstatten Rechtsgrundlage 2 ff Niedersächsisches Gaststättengesetz NGastG Anträge Formulare Die Anzeige kann formlos erstattet werden Kurztext Wird bei einer juristischen Person die ein Gaststättengewerbe betreibt

    Original URL path: http://www.ahlden.info/sg_ahlden/de/B%C3%BCrgerservice/?bsinst=0&bstype=l_get&bsparam=13221674 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Bürgerservice | Samtgemeinde Ahlden
    in Ausübung ihrer Tätigkeit alkoholische Getränke ausgeschenkt werden sollen ist die zuständige Stelle verpflichtet unverzüglich die Zuverlässigkeit der Gewerbetreibenden zu überprüfen Auf Verlangen der Gewerbetreibenden bescheinigt die zuständige Stelle die Erkenntnisse aus der Zuverlässigkeitsüberprüfung An wen muss ich mich wenden Die Zuständigkeit liegt bei der Gemeinde der Samtgemeinde und der Stadt die die Zuverlässigkeitsprüfung vorgenommen hat Dieses Verfahren kann auch über einen Einheitlichen Ansprechpartner abgewickelt werden Bei dem Einheitlichen Ansprechpartner handelt es sich um ein besonderes Serviceangebot der Kommunen und des Landes für Dienstleistungserbringer Finden Sie Ihren Einheitlichen Ansprechpartner im Dienstleisterportal Niedersachsen Welche Unterlagen werden benötigt Personalausweis oder ein vergleichbares Personaldokument Vertretungsvollmacht der gesetzlichen Vertreter Welche Gebühren fallen an Es fallen Gebühren nach Anlage 1 zu 1 Absatz 1 Allgemeine Gebührenordnung des Landes Niedersachsen AllGO entsprechend Nr 40 8 3 an Anlage 1 zu 1 Absatz 1 Allgemeine Gebührenordnung AllGO Welche Fristen muss ich beachten Das Niedersächsische Gaststättengesetz NGastG befristet die Möglichkeit die in Rede stehende Bescheinigung zu beantragen nicht Es enthält auch keine Regelung dazu wie lange eine solche Bescheinigung Gültigkeit behält Der Vollzug des Gesetzes und der Umgang mit diesen Bescheinigungen hat sich am Gesetzeszweck des Niedersächsischen Gaststättengesetzes NGastG zu orientieren Dies ist u a das Anliegen um Entbürokratisierung einerseits und das Interesse den Ausschank alkoholischer Getränke nur für persönlich zuverlässige Gewerbetreibende zuzulassen andererseits Es ist empfehlenswert die vorstehend genannte Bescheinigung möglichst zeitnah zu der zugrunde liegenden Zuverlässigkeitsprüfung zu beantragen Rechtsgrundlage 3 Absatz 1 Satz 4 Niedersächsisches Gaststättengesetz NGastG Anträge Formulare Der Antrag auf Ausstellung einer solchen Bescheinigung kann formlos gestellt werden Was sollte ich noch wissen Die Überprüfung der persönlichen Zuverlässigkeit erfolgt in der Regel durch Heranziehung des polizeilichen Führungszeugnisses nach dem Bundeszentralregistergesetz und einer Auskunft aus dem Gewerbezentralregister nach der Gewerbeordnung Die Bescheinigung beschränkt sich auf die Wiedergabe der darin enthaltenen Erkenntnisse Enthalten die Registerauszüge bestenfalls

    Original URL path: http://www.ahlden.info/sg_ahlden/de/B%C3%BCrgerservice/?bsinst=0&bstype=l_get&bsparam=13221552 (2016-02-16)
    Open archived version from archive