archive-info.com » INFO » A » AHLDEN.INFO

Total: 957

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Bürgerservice | Samtgemeinde Ahlden
    mindestens 22 Jahre alt ist geistig körperlich und fachlich geeignet ist und keine Tatsachen vorliegen die ihn für den Fahrlehrerberuf als unzuverlässig erscheinen lassen mindestens eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten Lehrberuf nach abgeschlossener Hauptschulausbildung oder eine gleichwertige Vorbildung besitzt die Fahrerlaubnis der Klassen A BE und CE und sofern die Fahrlehrerlaubnis der Klasse DE erteilt werden soll die Fahrerlaubnis der Klasse DE besitzt eine Fahrerlaubnis auf Probe reicht nicht aus über eine ausreichende Fahrpraxis auf Kraftfahrzeugen der Klasse verfügt für die die Fahrlehrerlaubnis erteilt werden soll es genügt wenn der Bewerber um die Fahrlehrerlaubnis der Klassen BE und DE über eine ausreichende Fahrpraxis auf Kraftfahrzeugen der Klasse B und D verfügt innerhalb der letzten drei Jahre zum Fahrlehrer ausgebildet worden ist und die fachliche Eignung in einer Prüfung nachgewiesen hat Verfahrensablauf Die Ausbildung zum Fahrlehrer kann nur in einer der bundesweit ca 56 anerkannten Fahrlehrer Ausbildungsstätten erfolgen Dabei ist nicht nur die theoretische Ausbildung sondern auch ein Praktikum in einer Ausbildungs Fahrschule vorgeschrieben Die Ausbildung ist eine Stufen Ausbildung In der Grundstufe wird zunächst die Fahrlehrerlaubnis der Klasse BE erworben Hierfür ist ein zweiphasiges Antragsverfahren erforderlich Darauf aufbauend können die Fahrlehrerlaubnisse der Klassen A CE und DE erworben werden Damit der Fahrlehreranwärter in der Ausbildungsfahrschule die frisch in der amtlich anerkannten Ausbildungsstätte erworbenen Kenntnisse auch anwenden kann wird ihm eine befristete Fahrlehrerlaubnis mit beschränkten Ausbildungsrechten erteilt wenn er zuvor die fahrpraktische Prüfung und die Fachkundeprüfung jeweils mit Erfolg abgelegt hat Die befristete Fahrlehrerlaubnis erlischt entweder mit Erteilung der unbefristeten Fahrlehrerlaubnis oder nach dreimaliger erfolgloser Lehrprobe im theoretischen oder im fahrpraktischen Unterricht oder nach Ablauf von 2 Jahren ab Erteilung An wen muss ich mich wenden Die Zuständigkeit liegt beim Landkreis und der kreisfreien Stadt in der Sie Ihren Wohnsitz haben Welche Unterlagen werden benötigt Zur Erlangung der Fahrlehrerlaubnis ist bei der Fahrerlaubnisbehörde ein schriftlicher Antrag mit Angabe der gewünschten Klasse zu stellen Außerdem sind dem Antrag beizufügen amtlicher Nachweis über Ort und Tag der Geburt Lebenslauf mit eigenhändiger Unterschrift Zeugnis eines Amtsarztes oder eines Arztes mit der Fachbezeichnung Betriebs oder Arbeitsmedizin auf Verlangen der Nachweis einer amtlich anerkannten med psychologischen Untersuchungsstelle über die geistige und körperliche Eignung eine beglaubigte Kopie des Kartenführerscheins Unterlagen über die Fahrpraxis ein Nachweis über eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten Lehrberuf nach mindestens abgeschlossener Hauptschulbildung oder eine gleichwertige Vorbildung eine Anmeldebestätigung einer amtlich anerkannten Fahrlehrerausbildungsstätte nebst Bescheinigung über den dortigen Ausbildungsbeginn ein Führungszeugnis nach dem Muster 0 zur Vorlage bei der Erlaubnisbehörde Die Auskunft aus dem Verkehrszentralregister erfolgt durch die Genehmigungsbehörde Folgende Unterlagen sind erst nach Abschluss der jeweiligen Ausbildungen nachzureichen eine Bescheinigung der amtlich anerkannten Fahrlehrerausbildungsstätte über die Dauer der durchgeführten Ausbildung in dem Antrag auf Erteilung der unbefristeten Fahrlehrerlaubnis der Klasse BE eine Bescheinigung der Ausbildungsfahrschule über die Dauer der durchgeführten Ausbildung und das Berichtsheft Welche Gebühren fallen an Die Fahrlehrerprüfung wird von einem eigens eingerichteten Prüfungsausschuss abgenommen Die Prüfgebühr zuzüglich eventueller Prüfer Reisekosten kann hier nicht verbindlich angegeben werden Gebühr für die Erteilung einer befristeten Fahrlehrerlaubnis 40 90 Euro Gebühr für

    Original URL path: http://www.ahlden.info/sg_ahlden/de/B%C3%BCrgerservice/?bsinst=0&bstype=l_get&bsparam=8669119 (2016-02-16)
    Open archived version from archive


  • Bürgerservice | Samtgemeinde Ahlden
    des Transports gefährlicher Güter größtmögliche Sicherheit zu gewähren gelten für Gefahrguttransporte besondere Regelungen Als gefährliche Güter werden Stoffe und Gegenstände bezeichnet die während ihres Transports aufgrund ihrer Eigenschaften oder ihres Zustands eine Gefahr für die öffentliche Sicherheit und Ordnung darstellen und oder Leben und Gesundheit von Menschen sowie die Natur oder wichtige Gemeingüter schädigen können Für bestimmte gefährliche Güter ist eine Fahrwegbestimmung nach 35 Verordnung über die innerstaatliche und grenzüberschreitende Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße mit Eisenbahnen und Binnengewässern GGVSEB erforderlich Diese sind in der Anlage 1 zur GGVSEB aufgeführt Grundsätzlich ist der Transport von diesen Gefahrgütern auf den Bundesautobahnen außer einigen bestimmten Abschnitten durchzuführen Die Fahrwegbestimmung kann durch eine Allgemeinverfügung der zuständigen Stelle erfolgen Für bestimmte sogenannte Massengüter wie z B Benzin Heizöl und Haushaltsgase ist dies entsprechend geregelt In dieser Verfügung können Sie nachlesen auf welchen Strecken in Ihrer Region außerhalb der Autobahnen bestimmte Gefahrgüter transportiert werden dürfen ohne dass dafür ein separater Antrag vor dem Transport gestellt werden muss Für andere Gefahrgüter die nicht unter die Allgemeinverfügung fallen müssen Sie im Rahmen der gefahrgutrechtlichen Vorschriften Genehmigungen für die Einzelfahrwegbestimmungen einholen Beachten Sie hierzu bitte die weiteren Informationen in der Leistung Fahrwegbestimmung von Gefahrguttransporten Erteilung Einzelfahrwegbestimmung An wen muss ich mich wenden Die Zuständigkeit liegt beim Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft Arbeit und Verkehr Informationen auf den Internetseiten des Niedersächsischen Ministeriums für Wirtschaft Arbeit und Verkehr Welche Unterlagen werden benötigt Es werden keine Unterlagen benötigt Welche Gebühren fallen an Es fallen keine Gebühren an Welche Fristen muss ich beachten Die Allgemeinverfügung muss dem Fahrzeugführer bei Fahrtantritt vorliegen Rechtsgrundlage Verordnung über Ausnahmen von den Vorschriften über die Beförderung gefährlicher Güter GGAV 2002 Europäisches Übereinkommen über die internationale Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße ADR Gesetz über die Beförderung gefährlicher Güter GGBefG Richtlinien zur Durchführung der Gefahrgutverordnung Straße Eisenbahn und

    Original URL path: http://www.ahlden.info/sg_ahlden/de/B%C3%BCrgerservice/?bsinst=0&bstype=l_get&bsparam=11904649 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Bürgerservice | Samtgemeinde Ahlden
    Bürgerservice Fahrwegbestimmung von Gefahrguttransporten Erteilung Einzelfahrwegsbestimmung Sonstige Verkehrsangelegenheiten Leistungsbeschreibung Um während des Transports gefährlicher Güter größtmögliche Sicherheit zu gewähren gelten für Gefahrguttransporte besondere Regelungen Als gefährliche Güter werden Stoffe und Gegenstände bezeichnet die während ihres Transports aufgrund ihrer Eigenschaften oder ihres Zustands eine Gefahr für die öffentliche Sicherheit und Ordnung darstellen und oder Leben und Gesundheit von Menschen sowie die Natur oder wichtige Gemeingüter schädigen können Für bestimmte gefährliche Güter ist eine Fahrwegbestimmung nach 35 Verordnung über die innerstaatliche und grenzüberschreitende Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße mit Eisenbahnen und Binnengewässern GGVSEB erforderlich Diese sind in der Anlage 1 zur GGVSEB aufgeführt Grundsätzlich ist der Transport von diesen Gefahrgütern auf den Bundesautobahnen außer einigen bestimmten Abschnitten durchzuführen Für den Bereich außerhalb der Bundesautobahn bedarf der Transport nach 35 Abs 3 GGVSEB einer Einzelfahrwegbestimmung der zuständigen Stelle Diese wird für eine begrenzte oder unbegrenzte Zahl von Fahrten innerhalb einer bestimmten Zeit von höchstens drei Jahren erteilt Die Fahrwegbestimmung kann auch durch Allgemeinverfügung erfolgen Beachten Sie hierzu bitte die weiteren Informationen in der Leistung Fahrwegbestimmung von Gefahrguttransporten Erteilung Allgemeinverfügung An wen muss ich mich wenden Die Zuständigkeit liegt beim Landkreis und der kreisfreien Stadt Übersicht der zuständigen Stellen Welche Unterlagen werden benötigt Zur Antragstellung für eine Einzelfahrwegbestimmung gehören u a folgende Angaben Name und Anschrift des Antragstellers Transportzeitraum Bezeichnung des Ladegutes Angabe UN Nummer und Benennung des Gutes Ausgangspunkt des Transports Zielort des Transports Welche Gebühren fallen an Gebühr 25 00 75 00 EUR Welche Fristen muss ich beachten Der Antrag ist vor Transportbeginn bei der Genehmigungsbehörde zu stellen Rechtsgrundlage Gesetz über die Beförderung gefährlicher Güter GGBefG Verordnung über Ausnahmen von den Vorschriften über die Beförderung gefährlicher Güter GGAV Europäisches Übereinkommen über die internationale Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße ADR Verordnung über die innerstaatliche und grenzüberschreitende Beförderung gefährlicher Güter auf der

    Original URL path: http://www.ahlden.info/sg_ahlden/de/B%C3%BCrgerservice/?bsinst=0&bstype=l_get&bsparam=14042855 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Bürgerservice | Samtgemeinde Ahlden
    Abteilungen Mitarbeiter der Verwaltung Bürgerservice Fachbereiche und Abteilungen Mitarbeiter der Verwaltung Politik Verwaltung Samtgemeindebürgermeister Gleichstellungsbeauftragte Amtsübersicht Schiedspersonen Ortsrecht und Satzungen Politik Samtgemeinderat Samtgemeindeausschuss Ratsausschüsse Parteien Projekte Geschichte Chronik Statistische Daten und Einwohner Politik Verwaltung Samtgemeindebürgermeister Gleichstellungsbeauftragte Amtsübersicht Schiedspersonen Ortsrecht und Satzungen Politik Samtgemeinderat Samtgemeindeausschuss Ratsausschüsse Parteien Projekte Geschichte Chronik Statistische Daten und Einwohner Tourismus Freizeit Anreise Bäder Seen Gastgeber Gastronomie Ausflugsziele Freizeitparks Sehenswürdigkeiten Vereine Tourismus Freizeit Anreise Bäder Seen Gastgeber Gastronomie Ausflugsziele Freizeitparks Sehenswürdigkeiten Vereine Soziales Kirchen Religion Ärzte Apotheken Soziales Kirchen Religion Ärzte Apotheken Wirtschaft Branchenbuch Standortentwicklung Infrastruktur Bildungseinrichtungen Wirtschaft Branchenbuch Standortentwicklung Infrastruktur Bildungseinrichtungen Wahlen Bundestagswahl Landtagswahl Kommunalwahl SG Bürgermeisterwahl 2014 Europawahl Wahlen Bundestagswahl Landtagswahl Kommunalwahl SG Bürgermeisterwahl 2014 Europawahl Ahlden Eickeloh Grethem Hademstorf Hodenhagen Bürgerservice Fahrzeug und Geräteverkauf der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr Leistungsbeschreibung Gegen Höchstgebot und zu den Verkaufsbedingungen der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr stehen regelmäßig gebrauchte Fahrzeuge und Geräte zum Verkauf Fahrzeug und Geräteverkauf Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr Enthalten in folgenden Kategorien Datenauskunftsdienste Samtgemeinde Startseite Ahlden Eickeloh Grethem Hademstorf Hodenhagen Aktuelles Öffentliche Einrichtungen Bürgerservice Fachbereiche und Abteilungen Mitarbeiter der Verwaltung Politik Verwaltung Tourismus Freizeit Soziales Wirtschaft Wahlen Weitere Informationen Sitemap Kontakt Impressum Samtgemeindebürgermeister Heinz Günter Klöpper Bahnhofstraße 30 29693 Hodenhagen

    Original URL path: http://www.ahlden.info/sg_ahlden/de/B%C3%BCrgerservice/?bsinst=0&bstype=l_get&bsparam=302218391 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Bürgerservice | Samtgemeinde Ahlden
    Religion Ärzte Apotheken Soziales Kirchen Religion Ärzte Apotheken Wirtschaft Branchenbuch Standortentwicklung Infrastruktur Bildungseinrichtungen Wirtschaft Branchenbuch Standortentwicklung Infrastruktur Bildungseinrichtungen Wahlen Bundestagswahl Landtagswahl Kommunalwahl SG Bürgermeisterwahl 2014 Europawahl Wahlen Bundestagswahl Landtagswahl Kommunalwahl SG Bürgermeisterwahl 2014 Europawahl Ahlden Eickeloh Grethem Hademstorf Hodenhagen Bürgerservice Familienbuch Ausstellung Scheidung Heirat Leistungsbeschreibung Das Familienbuch war ein Personenstandsbuch das von Amts wegen nach jeder Eheschließung im Inland angelegt und beim Standesamt geführt wurde Es enthielt Angaben über die Ehegatten die Eheschließungsdaten die Namensführung der Ehegatten Eltern und Kinder der Ehegatten und über die Beendigung der Ehe Das Familienbuch ist nicht mit dem Stammbuch zu verwechseln das in Besitz der Familie ist und eine Sammlung von Urkunden Heiratsurkunden Geburtsurkunden Sterbeurkunden enthält Mit Inkrafttreten der Novellierung des Personenstandsgesetzes am 1 Januar 2009 ist die Anlegung des Familienbuches entfallen Die bis zum 31 Dezember 2008 angelegten Familienbücher werden gem 77 Abs 2 Personenstandsgesetz als Heiratseinträge fortgeführt und befinden sich der zuständigen Stelle in der die Ehe geschlossen wurde An wen muss ich mich wenden Die Zuständigkeit liegt bei der Gemeinde der Samtgemeinde und der Stadt in der die Ehe geschlossen wurde Welche Unterlagen werden benötigt Es werden ggf Unterlagen benötigt Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle Welche Gebühren fallen

    Original URL path: http://www.ahlden.info/sg_ahlden/de/B%C3%BCrgerservice/?bsinst=0&bstype=l_get&bsparam=8664658 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Bürgerservice | Samtgemeinde Ahlden
    SG Bürgermeisterwahl 2014 Europawahl Ahlden Eickeloh Grethem Hademstorf Hodenhagen Bürgerservice Familienerholung Förderung Leistungsbeschreibung Wenn Sie sich als Familie Ihren wohlverdienten Urlaub finanziell einfach nicht leisten können hilft Ihnen das Land weiter Niedersachsen fördert Erholungsurlaube von Familien mit mindestens zwei Kindern Familien mit einem behinderten Kind Einelternfamilien mit mindestens einem Kind Die Förderung ist vom Familieneinkommen abhängig Der Zuschuss beträgt je Übernachtung bis zu 10 00 Euro für jede Lebenspartnerin und jeden Lebenspartner und 15 00 Euro für jedes Kind Über die allgemeinen Fördersätze hinaus werden für behinderte Familienangehörige bis zu 10 00 Euro und für Alleinerziehende bis zu 5 00 Euro gewährt In begründeten Fällen ist auch die Einbeziehung der Großeltern in die Förderung möglich An wen muss ich mich wenden Die Zuständigkeit liegt bei den Familienverbänden und den Verbänden der Freien Wohlfahrtspflege Dort wird geprüft ob noch Mittel zur Verfügung stehen und wenn ja wie hoch der Zuschuss ist Es ist zu empfehlen sich möglichst frühzeitig an die Träger der Familienerholungsurlaube zu wenden Liste der Familienverbände Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege Voraussetzungen Förderungsfähig sind Erholungsaufenthalte mit mindestens 7 bis höchstens 14 zusammenhängenden Übernachtungen Angebote von Einrichtung der zuständigen Stelle in Niedersachsen in Familienferienstätten gemeinnütziger Träger in für Familienferien eingerichteten Jugendherbergen in vom Träger verantwortlich ausgesuchten familiengerechten Einrichtungen sowie auf geeigneten Bauernhöfen und Campingplätzen Welche Unterlagen werden benötigt Es werden ggf Unterlagen benötigt Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle Welche Gebühren fallen an Es fallen keine Gebühren an Welche Fristen muss ich beachten Es müssen ggf Fristen beachtet werden Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle Rechtsgrundlage Es sind ggf gesetzliche Regelungen zu beachten Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle Anträge Formulare formloser Antrag Was sollte ich noch wissen Nähere Auskünfte über die Förderungsvoraussetzungen erhalten Sie beim Niedersächsischen Landesamt für Soziales Jugend und Familie sowie auf

    Original URL path: http://www.ahlden.info/sg_ahlden/de/B%C3%BCrgerservice/?bsinst=0&bstype=l_get&bsparam=8664661 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Bürgerservice | Samtgemeinde Ahlden
    Standortentwicklung Infrastruktur Bildungseinrichtungen Wirtschaft Branchenbuch Standortentwicklung Infrastruktur Bildungseinrichtungen Wahlen Bundestagswahl Landtagswahl Kommunalwahl SG Bürgermeisterwahl 2014 Europawahl Wahlen Bundestagswahl Landtagswahl Kommunalwahl SG Bürgermeisterwahl 2014 Europawahl Ahlden Eickeloh Grethem Hademstorf Hodenhagen Bürgerservice Familienfreizeiten Förderung Finanzielle und sonstige Hilfen Finanzielle und sonstige Hilfen Finanzielle und sonstige Hilfen Leistungsbeschreibung Das Land fördert die Durchführung von Familienfreizeiten in denen Ehe Familien und Erziehungsfragen sowie Fragen der gesundheitlichen Vorsorge behandelt werden Die Freizeiten werden von den der Landesarbeitsgemeinschaft angehörenden Familienverbänden und den Verbänden der Freien Wohlfahrtspflege in Niedersachsen organisiert Den Zuschuss zu den Teilnehmerbeiträgen erhalten Eltern oder Elternteile mit mindestens einem Kind die ihren Wohnsitz in Niedersachsen haben In Ausnahmefällen ist die Einbeziehung der Großeltern in die Förderung möglich Der Zuschuss beträgt je Teilnehmer in und Tag bis zu 21 00 Euro für Erwachsene und Kinder ab 13 Jahren und bis zu 13 00 Euro für jüngere Kinder Die Festlegung der Höhe des Zuschusses im Rahmen der Höchstbeträge erfolgt durch die Maßnahmenträger Die Familienfreizeiten dürfen nur in hierfür geeigneten Einrichtungen in der Bundesrepublik Deutschland durchgeführt werden An wen muss ich mich wenden Die Zuständigkeit liegt bei den Familienverbänden und den Verbänden der Freien Wohlfahrtspflege Arbeitsgemeinschaft der Familienverbände Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege Liste der Familienverbände auf den Seiten des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales Gesundheit und Gleichstellung Welche Unterlagen werden benötigt Es werden ggf Unterlagen benötigt Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle Welche Gebühren fallen an Es fallen ggf Gebühren an Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle Welche Fristen muss ich beachten Es müssen ggf Fristen beachtet werden Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle Rechtsgrundlage Es sind ggf gesetzliche Regelungen zu beachten Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle Was sollte ich noch wissen Nähere Auskünfte über die Förderungsvoraussetzungen erhalten Sie beim Niedersächsischen Landesamt für Soziales Jugend und Familie sowie auf

    Original URL path: http://www.ahlden.info/sg_ahlden/de/B%C3%BCrgerservice/?bsinst=0&bstype=l_get&bsparam=8693658 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Bürgerservice | Samtgemeinde Ahlden
    Verwaltung Politik Verwaltung Samtgemeindebürgermeister Gleichstellungsbeauftragte Amtsübersicht Schiedspersonen Ortsrecht und Satzungen Politik Samtgemeinderat Samtgemeindeausschuss Ratsausschüsse Parteien Projekte Geschichte Chronik Statistische Daten und Einwohner Politik Verwaltung Samtgemeindebürgermeister Gleichstellungsbeauftragte Amtsübersicht Schiedspersonen Ortsrecht und Satzungen Politik Samtgemeinderat Samtgemeindeausschuss Ratsausschüsse Parteien Projekte Geschichte Chronik Statistische Daten und Einwohner Tourismus Freizeit Anreise Bäder Seen Gastgeber Gastronomie Ausflugsziele Freizeitparks Sehenswürdigkeiten Vereine Tourismus Freizeit Anreise Bäder Seen Gastgeber Gastronomie Ausflugsziele Freizeitparks Sehenswürdigkeiten Vereine Soziales Kirchen Religion Ärzte Apotheken Soziales Kirchen Religion Ärzte Apotheken Wirtschaft Branchenbuch Standortentwicklung Infrastruktur Bildungseinrichtungen Wirtschaft Branchenbuch Standortentwicklung Infrastruktur Bildungseinrichtungen Wahlen Bundestagswahl Landtagswahl Kommunalwahl SG Bürgermeisterwahl 2014 Europawahl Wahlen Bundestagswahl Landtagswahl Kommunalwahl SG Bürgermeisterwahl 2014 Europawahl Ahlden Eickeloh Grethem Hademstorf Hodenhagen Bürgerservice Familien mit Zukunft Leistungsbeschreibung Das Internetportal www familien mit zukunft de ist ein Projekt des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales Gesundheit und Gleichstellung MS und Bestandteil des Landesprogramms Familien mit Zukunft Kinder bilden und betreuen Es bietet umfassenden Informationen und Publikationen zum Thema Familie Die Aktionslandkarte gibt Ihnen einen Überblick über viele familienfreundliche Einrichtungen in Niedersachsen und deren Angebote Familien mit Zukunft Enthalten in folgenden Kategorien Datenauskunftsdienste Samtgemeinde Startseite Ahlden Eickeloh Grethem Hademstorf Hodenhagen Aktuelles Öffentliche Einrichtungen Bürgerservice Fachbereiche und Abteilungen Mitarbeiter der Verwaltung Politik Verwaltung Tourismus Freizeit Soziales Wirtschaft Wahlen Weitere Informationen Sitemap

    Original URL path: http://www.ahlden.info/sg_ahlden/de/B%C3%BCrgerservice/?bsinst=0&bstype=l_get&bsparam=302223300 (2016-02-16)
    Open archived version from archive