archive-info.com » INFO » A » AHLDEN.INFO

Total: 957

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Bürgerservice | Samtgemeinde Ahlden
    Schuljahres schulpflichtig Jüngere Kinder können auf Antrag der Erziehungsberechtigen vorzeitig in die Schule aufgenommen werden wenn sie die für den Schulbesuch erforderliche körperliche und geistige Schulfähigkeit besitzen und in ihrem sozialen Verhalten ausreichend entwickelt sind Die Entscheidung trifft die der Schulleiter in Verfahrensablauf Die Erziehungsberechtigten melden ihre schulpflichtigen Kinder nach Aufforderung durch den Schulträger im Mai des Vorjahres bei der zuständigen Stelle an Der Anmeldetermin wird durch den Schulträger in ortsüblicher Weise bekannt gegeben Wünschen Eltern aus wichtigen Gründen den Besuch einer anderen Grundschule muss bei der zuständigen Stelle ein Ausnahmeantrag eingereicht werden Unabhängig davon erfolgt zunächst die Anmeldung des Kindes an der für den Wohnbezirk zuständigen Grundschule An wen muss ich mich wenden Die Zuständigkeit liegt bei der Grundschule die für Ihren Wohnbezirk zuständig ist Voraussetzungen Mit Beginn eines Schuljahres werden die Kinder schulpflichtig die das sechste Lebensjahr vollendet haben oder es bis zum folgenden 30 September vollenden werden Zu den Kindern die bis zum 30 September das sechste Lebensjahr vollenden werden zählen auch die Kinder die am 1 Oktober Geburtstag haben Schulpflichtig für das jeweilige Schuljahr sind danach die Kinder die in der Zeit vom 2 Oktober vor sieben Jahren bis einschließlich 1 Oktober des darauf folgenden Jahres vor sechs Jahren geboren wurden Mit dem Beginn des Schuljahres 2014 2015 werden somit die Kinder schulpflichtig die in der Zeit vom 2 Oktober 2007 bis einschließlich 1 Oktober 2008 geboren wurden Welche Unterlagen werden benötigt Es werden ggf Unterlagen benötigt Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle Welche Gebühren fallen an Es fallen keine Gebühren an Welche Fristen muss ich beachten Es müssen Fristen beachtet werden Rechtsgrundlage Nr 3 und 5 Ergänzende Bestimmungen zur Schulpflicht und zum Rechtsverhältnis zur Schule hier 58 59 und 63 bis 68 des Niedersächsischen Schulgesetzes 187 Abs 2 Bürgerliches Gesetzbuch BGB 64 Abs

    Original URL path: http://www.ahlden.info/sg_ahlden/de/B%C3%BCrgerservice/?bsinst=0&bstype=l_get&bsparam=8669400 (2016-02-16)
    Open archived version from archive


  • Bürgerservice | Samtgemeinde Ahlden
    Freizeit Anreise Bäder Seen Gastgeber Gastronomie Ausflugsziele Freizeitparks Sehenswürdigkeiten Vereine Soziales Kirchen Religion Ärzte Apotheken Soziales Kirchen Religion Ärzte Apotheken Wirtschaft Branchenbuch Standortentwicklung Infrastruktur Bildungseinrichtungen Wirtschaft Branchenbuch Standortentwicklung Infrastruktur Bildungseinrichtungen Wahlen Bundestagswahl Landtagswahl Kommunalwahl SG Bürgermeisterwahl 2014 Europawahl Wahlen Bundestagswahl Landtagswahl Kommunalwahl SG Bürgermeisterwahl 2014 Europawahl Ahlden Eickeloh Grethem Hademstorf Hodenhagen Bürgerservice Einschulungsuntersuchung Schulrecht Leistungsbeschreibung Ärztinnen oder Ärzte des öffentlichen Gesundheitsdienstes untersuchen die Kinder vor der Einschulung ärztlich auf gesundheitliche Beeinträchtigungen die geeignet sind die Schulfähigkeit zu beeinflussen Vorrangiges Ziel dieser Schuleingangsuntersuchung SEU ist es rechtzeitig vor Schulbeginn Behandlungen oder Fördermaßnahmen einleiten zu können Die Ärztinnen oder Ärzte entscheiden nicht darüber ob ein Kind eingeschult oder vom Schulbesuch zurückgestellt wird Kinder sind zur Teilnahme an der Schuleingangsuntersuchung verpflichtet Schulärztliche Teams führen die Schuleingangsuntersuchung wohnortnah in den Grundschulen durch Die Einladung hierzu erfolgt über die Schule An wen muss ich mich wenden Die Zuständigkeit liegt bei der Ärztin und dem Arzt des öffentlichen Gesundheitsdienstes Welche Unterlagen werden benötigt Es werden ggf Unterlagen benötigt Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle Welche Gebühren fallen an Es fallen keine Gebühren an Welche Fristen muss ich beachten Es müssen ggf Fristen beachtet werden Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle Bemerkungen Text

    Original URL path: http://www.ahlden.info/sg_ahlden/de/B%C3%BCrgerservice/?bsinst=0&bstype=l_get&bsparam=8664526 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Bürgerservice | Samtgemeinde Ahlden
    Soziales Kirchen Religion Ärzte Apotheken Wirtschaft Branchenbuch Standortentwicklung Infrastruktur Bildungseinrichtungen Wirtschaft Branchenbuch Standortentwicklung Infrastruktur Bildungseinrichtungen Wahlen Bundestagswahl Landtagswahl Kommunalwahl SG Bürgermeisterwahl 2014 Europawahl Wahlen Bundestagswahl Landtagswahl Kommunalwahl SG Bürgermeisterwahl 2014 Europawahl Ahlden Eickeloh Grethem Hademstorf Hodenhagen Bürgerservice Einstellung der Tätigkeit als Zertifizierungsdiensteanbieter Anzeige Leistungsbeschreibung Zertifizierungsdiensteanbieter stellen qualifizierte Zertifikate oder qualifizierte Zeitstempel im Sinne des Signaturgesetzes aus Wer als Zertifizierungsdiensteanbieter tätig ist und die Tätigkeit einstellt muss dies der zuständigen Stelle unverzüglich anzeigen Der Zertifizierungsdiensteanbieter muss dafür sorgen dass die bei Einstellung der Tätigkeit gültigen qualifizierten Zertifikate von einem anderen Zertifizierungsdiensteanbieter übernommen werden die betroffenen Signaturschlüsselinhaberinnen Signaturschlüsselinhaber über die Einstellung der Tätigkeit und die Übernahme der qualifizierten Zertifikate durch einen anderen Zertifizierungsdiensteanbieter benachrichtigt werden und die Dokumentation nach 10 Signaturgesetz an die übernehmende den übernehmenden Zertifizierungsdiensteanbieter oder an die zuständige Stelle übergeben wird Wenn die qualifizierten Zertifikate von keinem anderen Zertifizierungsdiensteanbieter übernommen werden müssen diese gesperrt werden Sofern ein Insolvenzverfahren eröffnet wurde muss dies der zuständigen Stelle ebenfalls unverzüglich angezeigt werden 10 Signaturgesetz SigG An wen muss ich mich wenden Die Zuständigkeit liegt bei der Bundesnetzagentur Dieses Verfahren kann auch über einen Einheitlichen Ansprechpartner abgewickelt werden Bei dem Einheitlichen Ansprechpartner handelt es sich um ein besonderes Serviceangebot der Kommunen und des Landes für Dienstleistungserbringer Finden Sie Ihren Einheitlichen Ansprechpartner im Dienstleisterportal Niedersachsen Welche Unterlagen werden benötigt Es werden keine Unterlagen benötigt Welche Gebühren fallen an Die Höhe der Gebühren richtet sich nach dem Zeitaufwand Hinzu kommen Auslagen Welche Fristen muss ich beachten Die Anzeige sollte mindestens 2 Monate vor Einstellung des Betriebs eingereicht werden Bis zu diesem Zeitpunkt sollten auch die Signaturschlüsselinhaber von der Einstellung des Betriebs informiert werden Rechtsgrundlage 13 Signaturgesetz SigG 10 Signaturverordnung SigV Anträge Formulare Die Anzeige kann formlos erfolgen Was sollte ich noch wissen Ergeben sich während des Betriebes Umstände die die Erfüllung der Betriebsvoraussetzungen nicht mehr

    Original URL path: http://www.ahlden.info/sg_ahlden/de/B%C3%BCrgerservice/?bsinst=0&bstype=l_get&bsparam=10881645 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Bürgerservice | Samtgemeinde Ahlden
    Gastgeber Gastronomie Ausflugsziele Freizeitparks Sehenswürdigkeiten Vereine Soziales Kirchen Religion Ärzte Apotheken Soziales Kirchen Religion Ärzte Apotheken Wirtschaft Branchenbuch Standortentwicklung Infrastruktur Bildungseinrichtungen Wirtschaft Branchenbuch Standortentwicklung Infrastruktur Bildungseinrichtungen Wahlen Bundestagswahl Landtagswahl Kommunalwahl SG Bürgermeisterwahl 2014 Europawahl Wahlen Bundestagswahl Landtagswahl Kommunalwahl SG Bürgermeisterwahl 2014 Europawahl Ahlden Eickeloh Grethem Hademstorf Hodenhagen Bürgerservice Einstweilige Erlaubnis im Straßenpersonenverkehr Erteilung Besondere Erlaubnisse Transport Logistik Leistungsbeschreibung Wer als Unternehmer mit Bussen Linienverkehr Ausflugsbusreisen oder Ferienzielreisen Taxen oder Mietwagen Personen befördert muss dafür im Besitz einer Genehmigung sein Voraussetzung ist der Nachweis persönlichen Zuverlässigkeit der wirtschaftlichen und finanziellen Leistungsfähigkeit und der fachlichen Eignung Darüber hinaus erteilen die zuständigen Behörden auch Einstweilige Erlaubnisse gemäß 20 Personenbeförderungsgesetz PBefG und genehmigen im Linienverkehr Fahrpläne und Tarife Die Fachaufsicht über Genehmigungen im Personenverkehr hat das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft und Verkehr 20 Personenbeförderungsgesetz PBefG An wen muss ich mich wenden Die Zuständigkeit für liegt bei der Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen mbH einer beliehene landeseigene Gesellschaft Welche Unterlagen werden benötigt Es werden ggf Unterlagen benötigt Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle Welche Gebühren fallen an Es fallen ggf Gebühren an Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle Welche Fristen muss ich beachten Es müssen ggf Fristen beachtet werden Wenden Sie sich bitte an

    Original URL path: http://www.ahlden.info/sg_ahlden/de/B%C3%BCrgerservice/?bsinst=0&bstype=l_get&bsparam=8665357 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Bürgerservice | Samtgemeinde Ahlden
    Projekte Geschichte Chronik Statistische Daten und Einwohner Tourismus Freizeit Anreise Bäder Seen Gastgeber Gastronomie Ausflugsziele Freizeitparks Sehenswürdigkeiten Vereine Tourismus Freizeit Anreise Bäder Seen Gastgeber Gastronomie Ausflugsziele Freizeitparks Sehenswürdigkeiten Vereine Soziales Kirchen Religion Ärzte Apotheken Soziales Kirchen Religion Ärzte Apotheken Wirtschaft Branchenbuch Standortentwicklung Infrastruktur Bildungseinrichtungen Wirtschaft Branchenbuch Standortentwicklung Infrastruktur Bildungseinrichtungen Wahlen Bundestagswahl Landtagswahl Kommunalwahl SG Bürgermeisterwahl 2014 Europawahl Wahlen Bundestagswahl Landtagswahl Kommunalwahl SG Bürgermeisterwahl 2014 Europawahl Ahlden Eickeloh Grethem Hademstorf Hodenhagen Bürgerservice Elektronische Lohnsteuerabzugsmerkmale Änderung Leistungsbeschreibung Änderungen der Elektronischen Lohnsteuerabzugsmerkmale ELStAM beim ersten Arbeitsverhältnis werden durch Vorlage eines vom Finanzamt ausgestellten Ausdrucks der im jeweiligen Jahr gültigen ELStAM nachgewiesen Mit jedem neuen Nachweis werden alle bisherigen Eintragungen ungültig Nur der aktuellste Nachweis gilt Was bei der jeweiligen Änderung zu beachten ist entnehmen Sie bitte der passenden Leistung Änderung bei Heirat oder Begründung einer Lebenspartnerschaft Änderung bei Kircheneintritt Änderung bei Kirchenaustritt Änderung bei Trennung Änderung bei Wiederaufnahme der ehelichen Gemeinschaft Änderung der Steuerklasse von Alleinerziehenden Änderung der Steuerklasse von Ehepartnern Änderung der Steuerklasse von eingetragenen Lebenspartnerschaften Änderung bei Tod des Ehegatten Änderung von Adress und Personendaten Änderung für mehrere Dienstverhältnisse nebeneinander bei mehreren Arbeitgeberinnen Arbeitgebern Kurztext Änderungen der elektronischen Lohnsteuerabzugsmerkmale werden durch einen vom Finanzamt ausgestellten Ausdruck nachgewiesen Fachlich freigegeben am 09

    Original URL path: http://www.ahlden.info/sg_ahlden/de/B%C3%BCrgerservice/?bsinst=0&bstype=l_get&bsparam=12889576 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Bürgerservice | Samtgemeinde Ahlden
    Gleichstellungsbeauftragte Amtsübersicht Schiedspersonen Ortsrecht und Satzungen Politik Samtgemeinderat Samtgemeindeausschuss Ratsausschüsse Parteien Projekte Geschichte Chronik Statistische Daten und Einwohner Politik Verwaltung Samtgemeindebürgermeister Gleichstellungsbeauftragte Amtsübersicht Schiedspersonen Ortsrecht und Satzungen Politik Samtgemeinderat Samtgemeindeausschuss Ratsausschüsse Parteien Projekte Geschichte Chronik Statistische Daten und Einwohner Tourismus Freizeit Anreise Bäder Seen Gastgeber Gastronomie Ausflugsziele Freizeitparks Sehenswürdigkeiten Vereine Tourismus Freizeit Anreise Bäder Seen Gastgeber Gastronomie Ausflugsziele Freizeitparks Sehenswürdigkeiten Vereine Soziales Kirchen Religion Ärzte Apotheken Soziales Kirchen Religion Ärzte Apotheken Wirtschaft Branchenbuch Standortentwicklung Infrastruktur Bildungseinrichtungen Wirtschaft Branchenbuch Standortentwicklung Infrastruktur Bildungseinrichtungen Wahlen Bundestagswahl Landtagswahl Kommunalwahl SG Bürgermeisterwahl 2014 Europawahl Wahlen Bundestagswahl Landtagswahl Kommunalwahl SG Bürgermeisterwahl 2014 Europawahl Ahlden Eickeloh Grethem Hademstorf Hodenhagen Bürgerservice Elektronischer Aufenthaltstitel Leistungsbeschreibung Ab dem 1 September 2011 wird bundesweit der elektronische Aufenthaltstitel eAT eingeführt Der eAT ist eine Kunststoffkarte aus Polycarbonat PC im Scheckkartenformat mit der ein Ausländer in Deutschland und der Europäischen Union sein Aufenthaltsrecht nachweist Kurztext Der eAT ist eine Kunststoffkarte aus Polycarbonat PC im Scheckkartenformat mit der ein Ausländer in Deutschland und der Europäischen Union sein Aufenthaltsrecht nachweist Fachlich freigegeben am keine fachliche Freigabe Enthalten in folgenden Kategorien Staatsangehörigkeits angelegenheiten Samtgemeinde Startseite Ahlden Eickeloh Grethem Hademstorf Hodenhagen Aktuelles Öffentliche Einrichtungen Bürgerservice Fachbereiche und Abteilungen Mitarbeiter der Verwaltung Politik Verwaltung Tourismus Freizeit Soziales Wirtschaft

    Original URL path: http://www.ahlden.info/sg_ahlden/de/B%C3%BCrgerservice/?bsinst=0&bstype=l_get&bsparam=322941902 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Bürgerservice | Samtgemeinde Ahlden
    Folgende Aufenthaltstitel werden im Format des elektronische Aufenthaltstitels eAT ausgestellt Aufenthaltserlaubnis Niederlassungserlaubnis Erlaubnis zum Daueraufenthalt EG Aufenthaltskarte für drittstaatsangehörige Familienangehörige eines Unionsbürgers oder eines Staatsangehörigen eines EWR Staats Daueraufenthaltskarte für drittstaatsangehörige Familienangehörige eines Unionsbürgers oder eines Staatsangehörigen eines EWR Staats Aufenthaltserlaubnis für Schweizer und ihre drittstaatsangehörigen Familienangehörigen wenn sich diese für einen eAT entscheiden Verfahrensablauf Die Einführung des elektronischen Aufenthaltstitels eAT hat Auswirkungen auf die gesamten Abläufe bei der zuständigen Stelle Zwischen Beantragung und Aushändigung des eAT ist auf jeden Fall mit einer Wartezeit von vier bis sechs Wochen zu rechnen da die Karten ausschließlich bei der Bundesdruckerei in Berlin hergestellt werden Wegen der erforderlichen Speicherung der biometrischen Daten auf dem Chip im Karteninneren müssen künftig von antragstellenden Personen auch von Kindern und Jugendlichen ab 6 Jahren zwei Fingerabdrücke genommen werden Daher ist bei der Beantragung in allen Fällen auch bei bestehenden Bevollmächtigungen eine persönliche Vorsprache nötig Mit längeren Bearbeitungs und Wartezeiten bei der zuständigen Stelle ist dabei zu rechnen Die bisherigen Aufenthaltstitel die als Etikett in die Reisedokumente eingeklebt wurden behalten auch nach Einführung des eAT ihre Gültigkeit längstens bis 31 08 2021 Eine Ausstellung des eAT vor dem Ablauf der gültigen Aufenthaltserlaubnis ist daher nur vorgesehen wenn ein berechtigtes Interesse an der Neuausstellung besteht An wen muss ich mich wenden Die Zuständigkeit liegt beim Landkreis der kreisfreien Stadt der großen selbstständigen Stadt sowie der Region Hannover der Landeshauptstadt Hannover und der Stadt Göttingen Welche Unterlagen werden benötigt Reisepass und weitere Unterlagen je nachdem welche Verfahren vorausgegangen sind Da der Einzelfall entscheidend ist sollten die erfolderlichen Unterlagen vorher bei der zuständigen Stelleangefragt werden Welche Gebühren fallen an Gebühr 100 00 EUR Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis bis zu einem Jahr Gebühr 110 00 EUR Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis von mehr als einem Jahr Gebühr 65 00 80 00 EUR Verlängerung der Aufenthaltserlaubnis

    Original URL path: http://www.ahlden.info/sg_ahlden/de/B%C3%BCrgerservice/?bsinst=0&bstype=l_get&bsparam=12264956 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Bürgerservice | Samtgemeinde Ahlden
    Apotheken Soziales Kirchen Religion Ärzte Apotheken Wirtschaft Branchenbuch Standortentwicklung Infrastruktur Bildungseinrichtungen Wirtschaft Branchenbuch Standortentwicklung Infrastruktur Bildungseinrichtungen Wahlen Bundestagswahl Landtagswahl Kommunalwahl SG Bürgermeisterwahl 2014 Europawahl Wahlen Bundestagswahl Landtagswahl Kommunalwahl SG Bürgermeisterwahl 2014 Europawahl Ahlden Eickeloh Grethem Hademstorf Hodenhagen Bürgerservice Elektronischer Identitätsnachweis Leistungsbeschreibung Bei der Abholung des Personalausweis es erklärt der die Bürger in gegenüber der für den Personalausweis zuständigen Stelle ob die Nutzung des elektronischen Identitätsnachweises gewünscht ist Die zuständige Stelle schaltet die Funktion des elektronischen Identitätsnachweises ggf ein oder aus Diese Entscheidung kann während der Gültigkeitsdauer des Personalausweises durch Erklärung gegenüber der für den Personalausweis zuständigen Stelle jederzeit geändert werden Die elektronisch im Personalausweis gespeicherten Daten werden nur dann übermittelt wenn ein Diensteanbieter ein gültiges Berechtigungszertifikat besitzt und der die Bürger in vorab der Übergabe der persönlichen Daten mit der Eingabe einer Geheimnummer PIN zustimmt Kurztext Bei der Abholung des Personalausweis es erklärt der die Bürger in gegenüber der für den Personalausweis zuständigen Stelle ob die Nutzung des elektronischen Identitätsnachweises gewünscht ist Die zuständige Stelle schaltet die Funktion des elektronischen Identitätsnachweises ggf ein oder aus Diese Entscheidung kann während der Gültigkeitsdauer des Personalausweises durch Erklärung gegenüber der für den Personalausweis zuständigen Stelle jederzeit geändert werden Die elektronisch im Personalausweis gespeicherten

    Original URL path: http://www.ahlden.info/sg_ahlden/de/B%C3%BCrgerservice/?bsinst=0&bstype=l_get&bsparam=308066599 (2016-02-16)
    Open archived version from archive